1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tallinn-Manual: Regierung äußert sich…

Tallinn-Manual: Regierung äußert sich zu Nato-Regeln zum Töten von Hackern

Das Tallinn-Manual der Nato, das im Cyberwar das Töten von Hackern erlaubt, beschäftigt jetzt auch die Bundesregierung. "Es obliegt nicht der Bundesregierung, eine breite gesellschaftliche Debatte über die Regeln zu führen", heißt es trocken.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hacker sind Verbrecher... aber Verbrecher zieht man nicht zur Verantwortung... (Seiten: 1 2 ) 40

    divStar | 17.05.13 22:13 19.06.13 09:55

  2. Warum genau hängt man Kriegsgerät ans Internet? 3

    fratze123 | 21.05.13 08:35 22.05.13 12:33

  3. Ein paar Fakten 20

    JayEs | 18.05.13 10:56 22.05.13 08:21

  4. Das sind keine Regeln... 14

    Gozilla | 17.05.13 20:24 21.05.13 15:54

  5. Im aktuellen Irankonflikt, dürfte.... 7

    AshkanVilla | 18.05.13 12:32 21.05.13 13:19

  6. "Es obliegt nicht der Bundesregierung, ... 2

    Shrykull | 18.05.13 09:42 21.05.13 09:47

  7. Wo ist das Problem? (Seiten: 1 2 ) 33

    dooop | 18.05.13 03:14 21.05.13 09:41

  8. Das sind ja aufrichtige Menschen 1

    theWhip | 21.05.13 09:34 21.05.13 09:34

  9. ich hab die PDF Datei 2

    repstosw | 18.05.13 00:23 19.05.13 21:34

  10. Ihr wollt das totale Internet... 2

    nasowas | 19.05.13 21:28 19.05.13 21:32

  11. SkriptKiddies erschießen 6

    Eve666 | 18.05.13 15:53 19.05.13 21:31

  12. "rechtlich nicht bindend" 1

    Charles Marlow | 19.05.13 16:17 19.05.13 16:17

  13. Wie? 18

    Natchil | 17.05.13 20:04 18.05.13 23:59

  14. Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat 12

    spambox | 17.05.13 21:55 18.05.13 23:51

  15. Hacker sind der natürliche Feind des verlängerten Arms des US-Militärs 3

    Atalanttore | 18.05.13 13:55 18.05.13 16:01

  16. @Golem: Irreführende Überschrift 1

    JayEs | 18.05.13 13:26 18.05.13 13:26

  17. und wieder eine Anfrage von DIE LINKE 7

    Picknicker39 | 17.05.13 21:08 18.05.13 11:36

  18. Damit habe ich gundsätzlich kein Problem 8

    mawa | 17.05.13 21:46 18.05.13 10:47

  19. nichts gegen strafe 5

    Anonymer Nutzer | 18.05.13 08:39 18.05.13 10:33

  20. wo ist das Problem? 1

    nicoledos | 18.05.13 08:14 18.05.13 08:14

  21. LOL kontextsensitive Werbung 2

    KallePeng | 18.05.13 02:19 18.05.13 07:19

  22. die größte Schwachstellen 1

    Chris- | 18.05.13 06:55 18.05.13 06:55

  23. Was ist ein Hacker? 1

    Xargon | 18.05.13 04:44 18.05.13 04:44

  24. Vom Arbeitsamt stehend, sagt der eine NATO-Mitarbeiter zum anderen Nato-Mitarbeiter... 1

    Kasabian | 18.05.13 01:29 18.05.13 01:29

  25. Typisch! 3

    Anonymer Nutzer | 17.05.13 20:10 18.05.13 00:45

  26. die bauen denen ne Bombe in den PC 2

    KleinerWolf | 17.05.13 21:51 17.05.13 23:45

  27. Heisse Luft.... 1

    Verleihnix | 17.05.13 23:34 17.05.13 23:34

  28. demokratieverständnis 3

    ubuntu_user | 17.05.13 19:57 17.05.13 22:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. One Earth Message: Bilder und Töne für Außerirdische
    One Earth Message
    Bilder und Töne für Außerirdische

    Eine Nachricht an außerirdische Zivilisationen will die Initiative One Earth Message der Raumsonde New Horizons mitgeben. Jeder kann Bilder einsenden. Finanziert werden soll die Aktion per Crowdfunding.

  2. Tropico 5: Espionage mit El Presidente
    Tropico 5
    Espionage mit El Presidente

    Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

  3. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden
    Tessel
    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44