Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tallinn-Manual: Regierung äußert sich…

Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: spambox 17.05.13 - 21:55

    Es wäre doch total klasse, wenn die Bundesrepublik ein souveräner Staat wäre; mit einer Regierung, die eine Meinung hat und diese auch vertreten kann.

    Naja, man wird ja noch träumen dürfen....

    #sb

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: MarioWario 17.05.13 - 22:46

    Würde nicht viel bringen - die Kapitalinteressen sind eh grenzübergreifend. Karl Marx hat es schon gut erkannt: Wer das Geld hat bestimmt wo die Reise hingeht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: ah_rx 18.05.13 - 13:13

    Bis 2099 haben die Amerikaner und Engländer hier das Sagen. Frag dich mal, warum jeder Bundeskanzler / Präsident kurz vor Amtsantritt nach Amerika muss. Die befehlen, unsere Regierung gehorcht. Den Rest diktiert dann die Industrie mit Erpressungen oder Lobbydiktatur.

    Es gibt seit 45 nicht einmal einen Friedensvertrag!

    Und weil sie Angst haben, es könnte sich jemand wehren wird Sicherheit verstärkt oder gar erst aufgebaut, Polizisten werden für Unruhen trainiert und bewaffnet.

    Na, merkste was?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: evilgoto 18.05.13 - 14:05

    ah_rx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bis 2099 haben die Amerikaner und Engländer hier das Sagen. Frag dich mal,
    > warum jeder Bundeskanzler / Präsident kurz vor Amtsantritt nach Amerika
    > muss. Die befehlen, unsere Regierung gehorcht. Den Rest diktiert dann die
    > Industrie mit Erpressungen oder Lobbydiktatur.
    Kannst du das auch irgendwie belegen? Ich habe gerade "Deutschland 2099" in Google eingegeben, konnte aber nur auf düsteren, typischen Verschwörungsseiten belege finden.

    Aber neulich hat mich auch jemand darüber aufgeklärt, dass Google von der CIA kontrolliert und zensiert wird ... Vielleicht liegt es ja auch daran.

    *g*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: Atalanttore 18.05.13 - 14:06

    ah_rx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bis 2099 haben die Amerikaner und Engländer hier das Sagen.

    Gibt es dazu etwa einen NATO-Vertrag?

    > Es gibt seit 45 nicht einmal einen Friedensvertrag!

    Das liegt vielleicht auch daran, dass es den Vertragspartner "Großdeutsches Reich" seit Ende des 2. Weltkriegs nicht mehr gibt.


    > Und weil sie Angst haben, es könnte sich jemand wehren wird Sicherheit
    > verstärkt oder gar erst aufgebaut, Polizisten werden für Unruhen trainiert
    > und bewaffnet.

    Und Generalstreiks sind in der BRD schon immer verboten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: hive 18.05.13 - 15:50

    Einen Vertragspartner "Großdeutsches Reich" hat es auch nie gegeben...
    Wenn dann hieß das schlicht "Deutsches Reich".

    Und laut Aussagen derer, die der Meinung sind, dass die BRD ein souveräner Staat sei, ist die BRD der offizielle Nachfolger des Deutschen Reiches.
    Infolge dessen müsste die BRD auch Friedensverträge aushandeln, weil sie ja quasi die Altlasten des Deutschen Reiches übernommen hat.

    Oder ziehen wir mal einen Umkehrschluss...
    Wenn die BRD keine Friedensverträge brauch, weil sie mit dem Deutschen Reich nichts gemein hat, warum zahlt dann die BRD selbst 68 Jahre nach dem Krieg noch Reparationen in unterschiedlicher Art und Weise?

    Fragen über Fragen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: JayEs 18.05.13 - 15:54

    Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht der Nachfolger des Deutschen Reiches, sondern mit diesem identisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: DrWatson 18.05.13 - 16:04

    Einfach mal nach 2 plus 4 Vertrag googlen.

    De facto ist Deutschland souverän.

    If it ain't broken, why fix it?

    Aber gut, Verschwörungstheoretiker müssen ja auch was zu tun haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: Atalanttore 18.05.13 - 16:40

    hive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen Vertragspartner "Großdeutsches Reich" hat es auch nie gegeben...
    > Wenn dann hieß das schlicht "Deutsches Reich".

    Ab dem 26. Juni 1943 war "Großdeutsches Reich" der amtliche Name für Hitler-Deutschland.

    Nachzulesen im Reichsarbeitsblatt 1943 Teil I Nr. 23 S. 413 oder unter:
    http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Reichsarbeitsblatt_1943_Teil_I_Nr._23_S._413.png
    (letzter Absatz)


    > Und laut Aussagen derer, die der Meinung sind, dass die BRD ein souveräner
    > Staat sei, ist die BRD der offizielle Nachfolger des Deutschen Reiches.
    > Infolge dessen müsste die BRD auch Friedensverträge aushandeln, weil sie ja
    > quasi die Altlasten des Deutschen Reiches übernommen hat.

    Ein Friedensvertrag ist völkerrechtlich nicht die einzige Möglichkeit der Kriegsbeendigung.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag#Anstatt_eines_Friedensvertrages


    > Wenn die BRD keine Friedensverträge brauch, weil sie mit dem Deutschen
    > Reich nichts gemein hat, warum zahlt dann die BRD selbst 68 Jahre nach dem
    > Krieg noch Reparationen in unterschiedlicher Art und Weise?

    Wegen dem Londoner Schuldenabkommen von 1953.
    Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Londoner_Schuldenabkommen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: hive 18.05.13 - 16:55

    Okay, wieder was gelernt.
    Danke für die gute Antwort. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: Atalanttore 18.05.13 - 16:57

    Gern geschehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ich wünschte, Deutschland wär ein souveräner Staat

    Autor: Reno 18.05.13 - 23:51

    http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M55d3c4039c6.0.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. System Engineer (m/w) Datenbanken
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Berater im Bereich IT-Sicherheit mit Schwerpunkt Embedded Software (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen
  3. IT-Sachbearbeiter/in
    Bundeskriminalamt, Berlin
  4. Consultant / (Teil-)Projektleiter (m/w)
    MEIERHOFER AG, München, Großraum Hamburg (Home-Office)

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Better Call Saul - Die komplette erste Season [Blu-ray]
    19,90€
  2. NEU: Sapphire AMD Radeon R9 390 OC Tri-X NITRO
    im Alternate Outlet 299,00€ statt 333,00€
  3. NEU: Oscar-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Grand Budapest Hotel 7,90€, Birdman 9,90€, 12 Years a Slave 9,97€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

  1. Netzneutralität: Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice
    Netzneutralität
    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

    Trotz einer großangelegten PR-Kampagne wurde der Facebook-Dienst Free Basics nun in Indien verboten. Nach Ansicht der zuständigen Behörde verstößt das kostenlose Angebot gegen die Netzneutralität.

  2. Fernsehserien: Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung
    Fernsehserien
    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

    Netflix hält nichts davon, neue Fernsehserien im Wochentakt auszustrahlen. Zuschauer wünschten, so viele Folgen einer Staffel wie möglich ohne lange Pausen anzusehen. Allerdings kann sich Netflix nur bedingt gegen die Marktmacht der etablierten Fernsehsender stemmen.

  3. Agatha Christie im Test: Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes
    Agatha Christie im Test
    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

    Grausame Morde, ratlose Scotland-Yard-Ermittler - und ein gemütlicher Privatdetektiv, der alles aufklären muss: In The ABC Murders darf der Spieler in der Rolle von Hercule Poirot zahlreiche Rätsel lösen. Dabei wandelt er nicht nur in puncto Story auf den Spuren von Sherlock Holmes.


  1. 15:27

  2. 14:41

  3. 14:00

  4. 12:35

  5. 12:26

  6. 12:04

  7. 11:44

  8. 11:12