Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Nutzerkonten bei Uplay…

Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Spaghetticode 06.01.13 - 13:10

    (k. T.)

  2. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: cljk 06.01.13 - 13:32

    Hatte ich voriges Jahr auch für mich so entschieden. Bin aber dank eBay und 10-EUR für Angebot inkl. Addon und Datenträger rückfällig geworden.

  3. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Drebin893 06.01.13 - 14:12

    Da zeigt Ubi mal wieder das sie es nicht mehr können.

  4. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: paradigmshift 06.01.13 - 14:20

    Den Käse von Ubi spielt doch sogar fast jeder legale Käufer mit Keks. Ich meine Uplay, bitte...

  5. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 18:10

    Ich habs beim Kauf leider verrafft dass da irgendwo UPlay stand.

    Nach 15 Minuten dann nie mehr angefasst.
    Alleine als ich bemerkt hab, dass das Intro wieder mal nicht abbrechbar ist, bis das Ubisoft-Logo durchs Bild gerannt ist bin ich fast ausgerastet.
    Und man muss natürlich immer über UPlay online sein bevor man spielen darf. Ist ja klar.

    Oh, und _natürlich_ gibt es Karten nur als DLC mit irgendwie 5¤ für 3 Karten oder so einer Scheisse. Eine Karte hat man auch standardmäßig, natürlich irgendwas im Sinne von "klein" oder so.

    Dieses elende Mistpack.

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 18:11 durch Kugelfisch_dergln.

  6. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Chevarez 06.01.13 - 21:04

    Ich hoffe, für das nächste Mal hast du etwas gelernt. Mensch, das ist doch nur ein Spiel. Ist ja nicht so, dass man sofort verhungert oder verdurstet, wenn man mal nicht gleich zuschlägt oder auch einfach mal darauf verzichtet. Kann sowas nicht ganz verstehen.

  7. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 22:43

    Chevarez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn man mal nicht gleich zuschlägt
    Das wiederum kann ich nicht ganz verstehen.

    Laut Wikipedia kam das am 25. März 2010 raus und ich bin vor hmm 1-2 Monaten damit auf die Nase geflogen (was du ja noch dazu nicht wissen kannst).

    Ich habe die ganzen Ultra-Fail-Nachfolger von S2 halt nicht wirklich beachtet und dann auf http://www.rpg-services.de/siedler-7-kaufen-download-cd-key.html nicht realisiert, dass da Ubisoft statt Blue Byte steht...

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

  8. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Spaghetticode 06.01.13 - 22:58

    Kugelfisch_dergln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe die ganzen Ultra-Fail-Nachfolger von S2 halt nicht wirklich
    > beachtet
    Tja, meiner Meinung nach gab es nur drei gute Siedler-Spiele: Siedler II, Siedler IV und Die Siedler II – Die nächste Generation. Die Siedler – Das Erbe der Könige, Die Siedler – Aufstieg eines Königreichs und Die Siedler – Aufbruch der Kulturen sind eher schlecht. Die sind nämlich recht kompliziert und bieten keinen Wuselfaktor. Und Siedler 7 scheint laut Screenshots auch eher zu den schlechten Spielen zu gehören.

  9. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 23:17

    Die ersten Min, weiter habe ich durch den Ubisoft-Frust ja nicht mehr gespielt, waren für 18 Ocken ok.

    Wobei ich auch da glaube schon über 3+ Bugs gestolpert bin. Ubisoft halt.

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  2. SOFLEX Fertigungssteuerungs-GmbH über SLP Personalberatung GmbH, Rottenburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. e.solutions GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. taz: Strafbefehl in der Keylogger-Affäre
    taz
    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

    Die Aufarbeitung der Keylogger-Affäre in der taz schreitet voran. Gegen einen ehemaligen Mitarbeiter wurde ein Strafbefehl zur Zahlung von 6.400 Euro verhängt. Der Verhandlung blieb der Mann allerdings fern.

  2. Respawn Entertainment: Live Fire soll in Titanfall 2 zünden
    Respawn Entertainment
    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

    Für Titanfall 2 sind keine zahlungspflichtigen Erweiterungen geplant. Jetzt stellt Entwickler Respawn Entertainment ein größeres kostenloses Addon vor. Es enthält neben neuen Karten unter anderem den Multiplayermodus Live Fire.

  3. Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
    Bootcode
    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Die freie Bootcode-Firmware für den Raspberry Pi kann erstmals dazu genutzt werden, den Linux-Kernel direkt zu starten. Von dieser Alternative zu der proprietären Firmware von Broadcom könnten künftig auch der freie Grafiktreiber und andere Kernel-Module profitieren.


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01