1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Nutzerkonten bei Uplay…

Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Spaghetticode 06.01.13 - 13:10

    (k. T.)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: cljk 06.01.13 - 13:32

    Hatte ich voriges Jahr auch für mich so entschieden. Bin aber dank eBay und 10-EUR für Angebot inkl. Addon und Datenträger rückfällig geworden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Drebin893 06.01.13 - 14:12

    Da zeigt Ubi mal wieder das sie es nicht mehr können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: paradigmshift 06.01.13 - 14:20

    Den Käse von Ubi spielt doch sogar fast jeder legale Käufer mit Keks. Ich meine Uplay, bitte...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 18:10

    Ich habs beim Kauf leider verrafft dass da irgendwo UPlay stand.

    Nach 15 Minuten dann nie mehr angefasst.
    Alleine als ich bemerkt hab, dass das Intro wieder mal nicht abbrechbar ist, bis das Ubisoft-Logo durchs Bild gerannt ist bin ich fast ausgerastet.
    Und man muss natürlich immer über UPlay online sein bevor man spielen darf. Ist ja klar.

    Oh, und _natürlich_ gibt es Karten nur als DLC mit irgendwie 5¤ für 3 Karten oder so einer Scheisse. Eine Karte hat man auch standardmäßig, natürlich irgendwas im Sinne von "klein" oder so.

    Dieses elende Mistpack.

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 18:11 durch Kugelfisch_dergln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Chevarez 06.01.13 - 21:04

    Ich hoffe, für das nächste Mal hast du etwas gelernt. Mensch, das ist doch nur ein Spiel. Ist ja nicht so, dass man sofort verhungert oder verdurstet, wenn man mal nicht gleich zuschlägt oder auch einfach mal darauf verzichtet. Kann sowas nicht ganz verstehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 22:43

    Chevarez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn man mal nicht gleich zuschlägt
    Das wiederum kann ich nicht ganz verstehen.

    Laut Wikipedia kam das am 25. März 2010 raus und ich bin vor hmm 1-2 Monaten damit auf die Nase geflogen (was du ja noch dazu nicht wissen kannst).

    Ich habe die ganzen Ultra-Fail-Nachfolger von S2 halt nicht wirklich beachtet und dann auf http://www.rpg-services.de/siedler-7-kaufen-download-cd-key.html nicht realisiert, dass da Ubisoft statt Blue Byte steht...

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Spaghetticode 06.01.13 - 22:58

    Kugelfisch_dergln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe die ganzen Ultra-Fail-Nachfolger von S2 halt nicht wirklich
    > beachtet
    Tja, meiner Meinung nach gab es nur drei gute Siedler-Spiele: Siedler II, Siedler IV und Die Siedler II – Die nächste Generation. Die Siedler – Das Erbe der Könige, Die Siedler – Aufstieg eines Königreichs und Die Siedler – Aufbruch der Kulturen sind eher schlecht. Die sind nämlich recht kompliziert und bieten keinen Wuselfaktor. Und Siedler 7 scheint laut Screenshots auch eher zu den schlechten Spielen zu gehören.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 23:17

    Die ersten Min, weiter habe ich durch den Ubisoft-Frust ja nicht mehr gespielt, waren für 18 Ocken ok.

    Wobei ich auch da glaube schon über 3+ Bugs gestolpert bin. Ubisoft halt.

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Bemannte Raumfahrt: Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen
    Bemannte Raumfahrt
    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

    Die russische Raumfahrtbehörde plant, wieder eine eigene Raumstation zu betreiben: Wenn es nach Staatspräsident Wladimir Putin geht, soll die Station bis 2023 fertig sein - ein Jahr vor dem Ende der verabredeten Zusammenarbeit bei der ISS.

  2. Windows 10 für Smartphones: Office-Universal-App kommt noch im April
    Windows 10 für Smartphones
    Office-Universal-App kommt noch im April

    Die neue Office-Universal-App für die Technical Preview von Windows 10 für Smartphones soll noch in den nächsten zwei Wochen erscheinen. Bereits jetzt lässt sich Microsofts neue Karten-App auf Windows-10-Smartphones ausprobieren.

  3. Keine Science-Fiction: Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
    Keine Science-Fiction
    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

    Um die wachsende Menge an Weltraumschrott in der erdnahen Umlaufbahn einzudämmen, haben japanische Forscher eine Lösung vorgeschlagen, die wie Science-Fiction klingt: Mit einem Laser und bereits auf der ISS installierter Infrastruktur sollen die Teile quasi abgeschossen werden.


  1. 15:13

  2. 14:40

  3. 13:28

  4. 09:01

  5. 20:53

  6. 19:22

  7. 18:52

  8. 16:49