Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Zu wenige SPD-Mitglieder…

Überwachung: Zu wenige SPD-Mitglieder gegen Vorratsdatenspeicherung

Weniger als 1 Prozent der SPD-Mitglieder sind gegen die Vorratsdatenspeicherung. Ein Mitgliederbegehren auf Bundesebene ist heute gescheitert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer hat eigentlich vor diesem Beitrag von dieser Sammlung gewusst? (kt) 1

    teleborian | 25.10.12 15:00 25.10.12 15:00

  2. Und darum wird die SPD auch immer unbedeutender. 2

    Charles Marlow | 24.10.12 22:39 24.10.12 23:05

  3. Alternativen zu SPD,Grünen,CDU und FDP ? 6

    azeu | 24.10.12 17:10 24.10.12 23:02

  4. Wer hat uns verraten?? Sozialdemokraten! 2

    Anonymer Nutzer | 24.10.12 18:31 24.10.12 20:41

  5. Dann lasst uns doch mal Daten von den Mitgliedern sammeln 2

    Smile | 24.10.12 11:18 24.10.12 15:47

  6. nur noch Piraten wählen 8

    azeu | 24.10.12 11:30 24.10.12 15:34

  7. Also nach wie vor unwählbar... 3

    Shred | 24.10.12 11:11 24.10.12 13:55

  8. Dann stirbt die SPD halt langsam weiter aus 1

    Henny T | 24.10.12 12:49 24.10.12 12:49

  9. Gut zu Wissen für die nächste Wahl (kT). 1

    Realist_X | 24.10.12 12:32 24.10.12 12:32

  10. wer hat uns verraten... 2

    azeu | 24.10.12 11:27 24.10.12 11:34

  11. Sozialdemokratische Partei Deutschland hat uns ja auch den Sozialabbau gebracht.... 2

    ichbert | 24.10.12 11:05 24.10.12 11:20

  12. SPD ist für einen Überwachungsstaat. 1

    dahana | 24.10.12 11:02 24.10.12 11:02

  13. Erfolg? 1

    honk | 24.10.12 10:41 24.10.12 10:41

  14. Nicht verstanden worum es geht? 1

    9life-Moderator | 24.10.12 10:37 24.10.12 10:37

  15. Wer hat uns verraten? 1

    burzum | 24.10.12 10:35 24.10.12 10:35

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  2. Software Ingenieur (m/w)
    über JOB AG Technology Service GmbH, Stuttgart
  3. IT Specialist (Service Desk & IT Operations) (m/w)
    TUI Cruises GmbH, Hamburg
  4. Datenbank- und Business-Intelligence-Admini- stratoren (m/w)
    ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart oder Eschborn bei Frankfurt am Main

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. NEU: Angebote der Woche
  2. Crucial BX 200 240-GB-SSD
    55,00€ inkl. Versand
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Hyperloop: HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
    Hyperloop
    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

    Aus dem Marvel Comic in die Röhre: Das Projekt Hyperloop Transportation Technologies will seine Kapseln aus einem Verbundwerkstoff bauen. Fans von Captain America dürfte der Name bekannt vorkommen.

  2. Smartwatches: Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser
    Smartwatches
    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

    Pebble ist wieder aktiv und bringt zwei neue Smartwatches auf Kickstarter. Die Pebble 2 und die Pebble Time 2 sind mit Pulsmessern ausgerüstet und schließen damit gegenüber der Konkurrenz auf.

  3. Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler
    Kickstarter
    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Pebble bietet mit dem Pebble Core eine neue Hardware an, die erstmals keine Smartwatch ist, sondern als Fitnesstracker genutzt werden kann. Sie wird auch nicht am Handgelenk getragen, sondern beispielsweise an der Kleidung oder am Schlüsselbund, und beinhaltet einen GPS-Empfänger.


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45