Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uniscon: "Für die Sealed Cloud…

Dieses Land ist verrückt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dieses Land ist verrückt

    Autor: mxcd 18.12.12 - 15:57

    Die gleiche Bundesregierung, die ein Gesetz zum unkomplizierten Zugriff auf die Clouddaten der Bürger erlassen will
    ->http://www.golem.de/news/ueberwachung-bundesregierung-will-zugriff-auf-die-daten-in-der-cloud-1212-96364.html

    fördert die Entwicklung einer Lösung für sichere Cloudspeicherung?
    Das kann verschiedenes bedeuten:
    -In der Regierung weiss die Linke hand nicht, was die rechte tut.
    -Die Geldverbrennung durch gegeneinander arbeitende Ministerien interessiert da gar keinen, solange jeder sein eigenes Ding machen kann.
    -Die Lösung ist nicht sicher, es gibt eine Backdoor für Behördenzugriff.

    Klingt alles missvergnüglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dieses Land ist verrückt

    Autor: Andi80 18.12.12 - 17:12

    In der "sicheren" Cloud dürfen natürlich nur Daten von Regierungsorganisationen und Staatsschutz gespeichert werden.
    Private Daten dürfen nur in die "normale" Cloud gespeichert werden, wo die Regierung jederzeit dran kommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Länder bestehen aus mehreren Personen

    Autor: Casandro 19.12.12 - 07:54

    Zumindest alle mir bekannten Länder bestehen aus mehr als einer Person, und unterschiedliche Personen haben unterschiedliche Meinungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Manager JBoss Solution Architect (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkten Data Warehouse und Konsolidierung
    Hannover Rück, Hannover
  3. IT-Architect (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Google Nexus 6P
    549,00€ statt 649,00€
  2. Alle PCGH-PCs mit Nvidia-Karte jetzt inkl. Vollversion von Rise of the Tomb Raider
  3. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

  1. Remedy Entertainment: Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht
    Remedy Entertainment
    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

    Gleichzeitig mit der Fassung für die Xbox One will Microsoft das grafisch spektakuläre Zeitreise-Actionspiel Quantum Break auch für PCs mit Windows 10 veröffentlichen. Die Hardware-Anforderungen liegen bereits vor.

  2. Paket-Ärger.de: Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete
    Paket-Ärger.de
    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

    Mit der Zunahme des Onlinehandels wächst auch die Menge der nicht zugestellten Pakete, obwohl die Paketkunden zu Hause waren. Doch die DHL will sich zu Paket-Ärger.de nicht äußern.

  3. ÖPNV in San Francisco: Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen
    ÖPNV in San Francisco
    Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen

    Überwachungskameras in Zügen sollen eigentlich die Sicherheit erhöhen. Während sie in Hannover vorübergehend verboten waren, können sie in San Francisco bei der Verbrechensaufklärung derzeit wenig helfen.


  1. 15:55

  2. 15:49

  3. 15:38

  4. 15:28

  5. 14:59

  6. 14:09

  7. 13:59

  8. 12:57