1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: VLC soll Bittorrents…

Wunderbar

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wunderbar

    Autor: lala1 14.02.13 - 12:05

    Dann noch hochkomprimierte filme wo 45 Minuten bei 150mb liegen und man hat mal fix ne Serie unter Freunden geteilt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wunderbar

    Autor: SoniX 14.02.13 - 12:21

    Macht das Spass sowas komprimiertes zu gucken oder übersehe ich blos die Ironie? :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wunderbar

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 13:40

    SoniX schrieb:
    > Macht das Spass sowas komprimiertes zu gucken oder übersehe ich blos die
    > Ironie? :-)
    Also 450 MB sollte eine Serienfolge mit einer Tonspur im Bereich 40-50 Minuten Spieldauernicht unterschreiten^^

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wunderbar

    Autor: Niriel 14.02.13 - 14:10

    Naja, mit dem H.265 wollen die doch nochmal eine Schippe drauflegen. Also deutlich kleinere Files bei gleicher Qualität. Nur noch 2-3 Jahre warten und schon geht das, vorausgesetzt der Codec erfährt die entsprechende Unterstützung :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wunderbar

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 16:54

    Niriel schrieb:
    > Naja, mit dem H.265 wollen die doch nochmal eine Schippe drauflegen. Also
    > deutlich kleinere Files bei gleicher Qualität. Nur noch 2-3 Jahre warten
    > und schon geht das, vorausgesetzt der Codec erfährt die entsprechende
    > Unterstützung :)
    Schön wär's. Aber selbst aktuelle Releases sind oft nur XviD, H.264 seh' ich erst ab 720p..

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wunderbar

    Autor: wmayer 14.02.13 - 17:04

    720p sollte ja auch minimum sein ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wunderbar

    Autor: nudel 14.02.13 - 17:12

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niriel schrieb:
    > > Naja, mit dem H.265 wollen die doch nochmal eine Schippe drauflegen.
    > Also
    > > deutlich kleinere Files bei gleicher Qualität. Nur noch 2-3 Jahre warten
    > > und schon geht das, vorausgesetzt der Codec erfährt die entsprechende
    > > Unterstützung :)
    > Schön wär's. Aber selbst aktuelle Releases sind oft nur XviD, H.264 seh'
    > ich erst ab 720p..

    http://www.golem.de/news/x264-statt-xvid-neue-regeln-fuer-illegale-kopien-1203-90240.html

    praktisch alle neuen serien-releases sind x264.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wunderbar

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 18:24

    wmayer schrieb:
    > 720p sollte ja auch minimum sein ;)
    SD reicht mir, wenn's gut codiert wurde.

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wunderbar

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 18:25

    nudel schrieb:
    > praktisch alle neuen serien-releases sind x264.
    Hmm ich lade mehr Filme als Serien, zumindest bei denen ist das nicht oft der Fall.

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

  1. Dying Light: Performance-Patch reduziert Sichtweite
    Dying Light
    Performance-Patch reduziert Sichtweite

    Mehr Bilder pro Sekunde durch schlechtere Distanzdarstellung: Techlands Update für Dying Light verringert die Sichtweite und entlastet den Prozessor. Auf dem PC sieht das Zombie-Spiel weiterhin besser aus als auf den Konsolen, wo die Playstation 4 Vorteile hat.

  2. Project Tango: Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus
    Project Tango
    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

    Das Team von Project Tango wechselt von der Experimentierabteilung ATAP zum Google-Hauptkonzern: Damit dürfte die weitere Entwicklung von Smartphones und Tablets, die aktiv ihre Umgebung scannen und in Echtzeit darstellen, gesichert sein.

  3. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.


  1. 21:26

  2. 15:28

  3. 13:52

  4. 12:47

  5. 12:42

  6. 12:22

  7. 10:05

  8. 09:01