1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VMware ESXi 5: Übernahme des…

Angriffsszenario unrealistisch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Angriffsszenario unrealistisch

    Autor: damluk 30.11.12 - 15:37

    Der Artikel erwähnt nicht, dass man für dieses Angriffsszenario die Berechtigung haben muss, .vmx Dateien einer VM hochzuladen. Wer das darf, interagiert ja eh bereits auf Host-Ebene.

    Welcher IaaS-Provider erlaubt sowas denn seinen Kunden?

    Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Angriffsszenario unrealistisch

    Autor: amo 30.11.12 - 22:21

    Der Blog ist vom September ..
    War das Thema nicht schon durchgekaut und wie schon gesagt einwenig unrealistisch?
    LG Amo

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Angriffsszenario unrealistisch

    Autor: FreddyXY 01.12.12 - 09:13

    Ich denke für jeden der IAAS (Infrastructure as a Service) betreibt, ist diese Angriffsszenario realistisch.

    Schließlich bietet man damit seinen Kunden virtuelle Ressourcen an, um VMs zu betreiben. Die Kunden können dann ihre eigenen VMs oder vApps über ein Webfrontend deployen. Ein typischer Anwendungsfall, der mit Hilfe von z.B. VMwares vCloud Suite vorgesehen ist.

    Oder habe ich was falsch verstanden?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.12 09:14 durch FreddyXY.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Angriffsszenario unrealistisch

    Autor: EPC86 01.12.12 - 12:00

    In dem Vortrag selber wurde das Szenario genauer erläutert, das geht hier im Artikel nicht genau hervor. Zudem gab es eine Übersicht an IaaS Providern, die genau diese Möglichkeit bieten: einen Upload der vmx/vmdk Files. Und genau für für sowas trifft das zu und ist somit realistisch.

    Das steht auch alles ganz genau in dem Blog, da gibt es ein FaQ zu.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.12 12:04 durch EPC86.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Angriffsszenario unrealistisch

    Autor: 1st1 01.12.12 - 19:16

    Für Firmen, die ihre Server virtuell im eigenen Hause betreiben ist das Szenario in der Tat unrealistisch, und das dürfte die Mehrzahl der Installationen sein. Außer der Angriff kommt von innen, von einem Admin, der das Recht hat VMs hochzuladen und zu aktivieren. Und wenn jetzt hier jemand kontert, das wenn der Admin eh schon Admin ist, nein, das kann man sehr genau einstellen, nicht jeder Admin im VCenter darf alles.

    Aber für externe Hoster, die ihre Dienste übers Internet anbieten, ist dieser Angriffsvektor ein echtes Problem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

  1. Internetsuche: EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung
    Internetsuche
    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

    Was tun gegen Googles marktbeherrschende Stellung? Einige Europa-Abgeordnete haben eine Idee, die Google nicht gefallen dürfte. Sie wollen der EU-Kommission einen Vorschlag dazu unterbreiten.

  2. 15 Jahre Unreal Tournament: Spiel, Bot und Sieg
    15 Jahre Unreal Tournament
    Spiel, Bot und Sieg

    Künstliche Krieger und Capture-the-Flag-Modus: KI-Bots machten vor 15 Jahren Unreal Tournament erfolgreich. Dabei wollten die Entwickler ursprünglich nur ein Addon für Unreal programmieren.

  3. Inmarsat und Alcatel Lucent: Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s
    Inmarsat und Alcatel Lucent
    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

    Der Satellitenbetreiber Inmarsat will mit Alcatel Lucent ein europaweites Netzwerk aufbauen, das Flugzeuge mit schnellen Internet-Zugängen versorgt. Geschwindigkeit und der hohe Preis waren "bei Internet im Flugzeug bisher eher enttäuschend", sagte der Alcatel-Lucent-Chef.


  1. 10:35

  2. 09:00

  3. 19:11

  4. 18:44

  5. 17:49

  6. 16:37

  7. 15:24

  8. 15:22