Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1 Milliarde Nutzer…

Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: dabbes 28.01.13 - 11:28

    auch wenn es im Endeffekt Eigennutz ist, man braucht schließlich gute Leute und wenn die sich schon mit den eigenen Technologien auskennen, um so besser.

  2. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: Casandro 28.01.13 - 11:56

    Gesellschaftlich ist das aber auch wichtig. Denn wenn die Blase platzt wird sonst nichts übrig bleiben.

    Dank der ersten .com-Blase kostet jetzt Datenkommunikation fast nichts mehr.

  3. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: Bill S. Preston 28.01.13 - 12:09

    Gute Sache! Aus meiner Sicht das erste positive was ich über Facebook höre. Nutzer werde ich aber trotzdem nicht.

  4. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: snoooc 28.01.13 - 12:58

    +1

  5. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: Lemo 28.01.13 - 13:16

    Bill S. Preston schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus meiner Sicht das erste positive was ich über Facebook höre.
    > Nutzer werde ich aber trotzdem nicht.

    Ja, ist gut jetzt. Nicht die ganze Welt will wissen, dass man kein User sein will.

  6. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: Dopeusk18 28.01.13 - 13:48

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bill S. Preston schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aus meiner Sicht das erste positive was ich über Facebook höre.
    > > Nutzer werde ich aber trotzdem nicht.
    >
    > Ja, ist gut jetzt. Nicht die ganze Welt will wissen, dass man kein User
    > sein will.

    +1

  7. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: zonk 28.01.13 - 13:58

    seh ich auch so!

    Und es freut mich zu lesen, dass andere der selben Meinung sind.

  8. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: LordSiesta 28.01.13 - 23:45

    +1

  9. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: scinaty 29.01.13 - 02:02

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dank der ersten .com-Blase kostet jetzt Datenkommunikation fast nichts
    > mehr.


    Wie kommst du darauf? Weil so viel investiert wurde? Es wird doch immer noch viel investiert ?!

  10. Re: Schön, dass die Entwicklungen freigegeben werden

    Autor: Casandro 30.01.13 - 08:45

    Naja, damals hat man irre viel in Glasfaserfernleitungen investiert. Vermutlich mehr als man das heute macht, denn heute liegen die Leitungen ja schon im Boden. (bzw hier auf dem Boden, weil die Firmen während dem Verlegen Pleite gingen und kein Geld mehr hatten die zu verbuddeln.

    Firmen wie Congent haben sich sogar komplett aus der Konkursmasse anderer Firmen gegründet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology Personalvermittlung, Oberhausen
  2. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  3. BENTELER-Group, Paderborn
  4. Bertrandt Services GmbH, Neu-Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,00€
  2. 54,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Die Woche im Video Schneewittchen und das iPhone 7
  2. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  3. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Hilfe von Google: Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
    Hilfe von Google
    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

    Der größte bislang bekannte DDoS-Angriff hat Brian Krebs nur kurzzeitig offline genommen. Das Blog des Sicherheitsforschers wird künftig von Googles Project Shield geschützt.

  2. Filmdatenbank: Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen
    Filmdatenbank
    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen

    In Kalifornien ansässige Schauspieler können künftig verlangen, dass ihr Alter aus Datenbanken der Branche entfernt wird. So will es ein Gesetz gegen Altersdiskriminierung, das in Kalifornien verabschiedet wurde. Kritiker sehen dadurch die Redefreiheit eingeschränkt.

  3. Fortwo, Fortwo Cabrio und Forfour: Ab 2017 gibt es alle Smarts als Elektroautos
    Fortwo, Fortwo Cabrio und Forfour
    Ab 2017 gibt es alle Smarts als Elektroautos

    Smart will laut Medienbericht ab 2017 alle Fahrzeuge seiner Modellpalette auch mit Elektromotoren anbieten. Dazu gehören der Fortwo, das Fortwo Cabrio und der Forfour.


  1. 13:45

  2. 13:30

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:37

  8. 11:30