1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1 Milliarde Nutzer…

Windows Server & MS SQL Server

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows Server & MS SQL Server

    Autor: elgooG 28.01.13 - 15:46

    Ob sich so etwas mit Windows Server & MS SQL Server nachbilden lässt? ;p



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.13 15:47 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Windows Server & MS SQL Server

    Autor: Stereo 28.01.13 - 17:02

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob sich so etwas mit Windows Server & MS SQL Server nachbilden lässt? ;p


    Bestimmt, aber dann nur für ein Facebook bestehend aus 3-10 Mitgliedern. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Windows Server & MS SQL Server

    Autor: TW1920 28.01.13 - 21:45

    Mit Windows Server auf jeden fall - vorrausgesetzt man hat lust die lizenzkosten zu zahlen.

    --

    MS SQL Server reicht vielleicht für ne Entwicklungsumgebung aber ziemlich sicher nicht für 1 Mrd. Nutzer. Aber warum kompliziert Anpassen/Denken? Einfach die Nutzer auf verschiedene abgeschottete Server verteilen -> Doch machbar. (Achtung Ironie!)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Windows Server & MS SQL Server

    Autor: Casandro 30.01.13 - 07:49

    Naja, MS SQL ist halt ein einfacher SQL-Server. Facebook hat aber ganz andere Anforderungen.
    Sprich wenn Du da mit MS SQL in der Entwicklungsabteilung anfangen würdest, könntest Du vielleicht noch auf MySQL aufsteigen (das ist schneller), dann ist aber auch schon Schluss.

    Deren System spricht höchstwahrscheinlich kein SQL. Somit nutzt da ein SQL-Server nichts. Und ja, vermutlich könnte man das auch mit Windows Server machen... nur wozu, der hat in den Anwendungen nur Nachteile gegenüber Linux.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Windows Server & MS SQL Server

    Autor: Neuro-Chef 02.02.13 - 16:53

    elgooG schrieb:
    > Ob sich so etwas mit Windows Server & MS SQL Server nachbilden lässt? ;p
    Pfff, die Kombination kriegt man mit hoher Chance ja schon mit dem reinen Installieren von WSUS kaputt..

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."

  2. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar
    Anonymisierung
    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

  3. Spielekonsole: Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig
    Spielekonsole
    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

    Microsoft könnte an einer kleinere Version der Xbox One arbeiten, die mit einem im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoC ausgestattet ist. Das Design dieses Chips wurde seitens AMD abgeschlossen.


  1. 17:58

  2. 17:56

  3. 15:04

  4. 14:57

  5. 14:02

  6. 13:38

  7. 13:14

  8. 12:04