1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Edge: Neue…

Geht's noch komplizierter, Adobe ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht's noch komplizierter, Adobe ?

    Autor: digitalvision 25.09.12 - 14:59

    kann man den Download einer Software noch komplizierter machen ?
    Erst Mitglied in der Creative Cloud werden, dann auch noch einen Download-Manager installieren. So erschliesst man keine neue Kunden.
    Verzichte freiwillig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Geht's noch komplizierter, Adobe ?

    Autor: Der schwarze Ritter 25.09.12 - 15:40

    Ich finde den Download gar nicht erst. Lediglich eine Preview von Edge Code, von Animate keine Spur.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Geht's noch komplizierter, Adobe ?

    Autor: zwangsregistrierter 25.09.12 - 17:56

    Mann, mann, mann sind die behindert!
    Kann mal jemand n direkt Link posten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Geht's noch komplizierter, Adobe ?

    Autor: iu3h45iuh456 25.09.12 - 21:50

    digitalvision schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann man den Download einer Software noch komplizierter machen ?
    > Erst Mitglied in der Creative Cloud werden, dann auch noch einen
    > Download-Manager installieren. So erschliesst man keine neue Kunden.
    > Verzichte freiwillig.

    Adobe kann sich die komplette Packung Arroganz gegenüber dem Markt leisten. Das ist denen als quasi-Monopolist völlig gleichgültig, ob ein paar Leute darauf keine Lust haben. Verstehe auch nicht, warum es im Bereich der Grafiksoftware (Layout, Illustration, Bildbearbeitung) kaum noch Wettbewerb gibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Geht's noch komplizierter, Adobe ?

    Autor: ww 25.09.12 - 22:52

    Ahhhhhhhhhhhrg,

    nach über einer Stunde Sucherei...

    - Adobe ID angelegt
    - Adobe Application Manager installiert
    - Im AAM gibt es keinen Edge Animator zum download.

    Echt mal super arm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Geht's noch komplizierter, Adobe ?

    Autor: ww 25.09.12 - 23:13

    OK, liegt daran, dass ich es mit XP versucht habe.
    XP wird nicht unterstützt, das steht aber leider nirgendwo. LoL

    Nur Win7 Win8 und OSX

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Geht's noch komplizierter, Adobe ?

    Autor: tomate.salat.inc 26.09.12 - 07:45

    Beim Downloadmanager hats bei mir aufgehört. Ich dachte, man könnte das wenigstens im Browser testen. Das war ja noch viel irreführender:

    ich suche erstmal einen "Datei-erstellen"-Button. Finde keinen
    ich erstelle eine leere Datei lokal, zieh sie per drag-and-drop rein um sie hochzuladen...nix passiert
    ich denke mir: "hmm, vllt laufen die Adblocker amok"
    Adblock & Adblock Plus deaktiviert, per drag-and-drop reingezogen....nix passiert
    ich klick auf hochladen und gebe pfad zur datei an. Ok ... nix passiert
    langsam dämmert es mir, ich öffne die datei, schreibe kurzes html-zeugs rein und speichere die Datei
    zieh die Datei wieder per drag-and-drop drüber ... endlich lädt es hoch (eine beschissene Meldung: keine leeren Dateien bitte, wäre wohl zuviel gewesen -.-).

    Gut, jetzt dachte ich, ich könnte die online Editieren.

    Naja, keine Chance, also dachte ich mir "drauf geschissen, lädste es halt runter". Dann kommt die Meldung mit Downloadmanger. Das tolle, den Dialog konnte ich nicht mehr schließen und einen downloadmanager konnte ich auch nicht laden.

    Also, ich hab mich mit abgefunden: ich teste es halt nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Regierungskommission: Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln
    Regierungskommission
    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

    Wie lassen sich mehr Investitionen in den Ausbau des Glasfasernetzes generieren? Eine Expertenkommission der Regierung hat dazu keine besonders kreativen Ideen - und schreckt vor einer umstrittenen Forderung erst in letzter Minute zurück.

  2. Lite: Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
    Lite
    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

    Offiziell ist es noch nicht vorgestellt worden, bestellen können es Interessenten aber schon: Huaweis Android-Smartphone P8 Lite ist im Saturn-Onlineshop aufgetaucht. Das Gerät kommt mit einem 5-Zoll-Display und einer 13-Megapixel-Kamera.

  3. Test Assassin's Creed Chronicles: Meuchelmord und Denksport in China
    Test Assassin's Creed Chronicles
    Meuchelmord und Denksport in China

    Die Ming-Dynastie als historische Kulisse, das Mordinstrument fest in der Faust: Im ersten Teil von Assassin's Creed Chronicles kämpft eine weibliche Hauptfigur mit Grips und schnellen Reflexen gegen eine Gruppe von bösen Templer-Eunuchen.


  1. 15:50

  2. 14:54

  3. 14:00

  4. 13:04

  5. 12:54

  6. 12:46

  7. 12:36

  8. 12:28