Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Spielekonsole…

Ohne Kabel schick

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Kabel schick

    Autor: MeinSenf 01.11.12 - 09:44

    Und im Betrieb dann ein HDMI-Kabel, Stromkabel, LAN-Kabel....
    Kommt dann unten eine Platte aus Transuran rein damit das Würfelchen sicher steht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ohne Kabel schick

    Autor: Der braune Lurch 01.11.12 - 10:34

    > HDMI-Kabel
    Ich vermute eher so etwas wie Mini-HDMI oder (Mini-)Displayport. Bin mir da aber nicht ganz sicher.

    > Stromkabel
    Bei der Platine wird das wohl kein Kaltgerätestecker sein. Sieht man ja auch an der Entwicklerplatine.

    > LAN-Kabel
    Ob es diese Anschlussmöglichkeit beim fertigen Produkt noch geben wird? Ich hätte ja getippt, dass es dann nur noch WLAN gibt.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ohne Kabel schick

    Autor: GeneralWest 01.11.12 - 11:21

    Ich kann mir gut vorstellen das die LAN-Schnittstelle beim fertigen Produkt weg fällt und nur WLAN Als Netzwerkschnittstelle dient (ist auch absolut zeitgemäß). Wenn Android 4.2 eingesetzt wird ist neben Mini-HDMI (oder (Mini)-Displayport) auch eine direkte Wirecast-Unterstützung denkbar - dann bräuchte man wirklich nur noch ein Stromkabel (ich hoffe nur das hier kein all zu großes externes Netzteil eingesetzt wird - dann doch lieber das Gehäuse ein paar mm größer gestalten).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ohne Kabel schick

    Autor: wurstsalat 01.11.12 - 11:28

    Ich hoffe, dass die Konsole auch per LAN-Kabel angeschlossen werden kann. Will XBMC drauf laufen lassen und Full-HD über WLAN streamen ist schon problematisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ohne Kabel schick

    Autor: Tobiwan 01.11.12 - 11:54

    Wird definitiv mit LAN-Schnittstelle kommen. Diese war nämlich erst gar nicht vorgesehen und wurde erst auf den Wunsch von vielen Kickstarter-Unterstützern hinzugefügt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ohne Kabel schick

    Autor: Kampfmelone 01.11.12 - 12:39

    +1 für die LAN-Schnittstelle. Nicht jeder will, kann oder hat WLAN, zuverlässiger ist LAN auf jeden Fall.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ohne Kabel schick

    Autor: Der braune Lurch 01.11.12 - 12:45

    Zuverlässig ja, aber ich könnte gar nicht ordentlich verkabeln. Dazu fehlt mir das handwerkliche Geschick.

    Damit meine ich natürlich die ästhetischen Aspekte. Für Kabel in einen Switch stecken reicht es ja dann doch.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ohne Kabel schick

    Autor: swissmess 01.11.12 - 16:10

    Ich bin sehr dankbar über das LAN... Nicht nur weil es schneller ist. WLAN nach AC hat ja angeblich auch Gigabit. Aber als Fallback mag ich es mehrere Möglichkeiten zu haben. In einem Haushalt voller IT-Junkies, ist das WLAN einfach viel zu oft überlastet.... Kabel ist zwar (momentan) auch nur über Powerline angeschlossen im Wohnzimmer, aber immerhin hat man dann mit WLAN und Kabel 2 Möglichkeiten

    Meine Meinung ist meine Meinung, Deine Meinung ist deine Meinung
    Die Herausforderung ist die Toleranz anderer Meinungen... Kannst du es auch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Citrix Administrator (m/w)
    ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  2. JavaScript Entwickler (m/w)
    financial.com AG, München
  3. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Quantum Break: 27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling
    Quantum Break
    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

    Remedy hat ein Update für Quantum Break veröffentlicht. Das erlaubt es, das interne Upscaling abzuschalten. Die Bildqualität verbessert sich leicht, die Framerate sinkt drastisch. Allerdings läuft das Spiel aufgrund einer Besonderheit gefühlt noch schlechter.

  2. Torsploit: Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI
    Torsploit
    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

    Operation Torpedo zum Aufspüren von Pädokriminellen im Tor-Netzwerk ist vor allem durch die Arbeiten eines früheren Tor-Mitglieds erfolgreich geworden. Im Jahr 2008 arbeitete er noch an Tor selbst, 2012 wurde er indirekt für die US-Bundespolizei FBI tätig.

  3. Emulation: Windows 95 auf der Apple Watch
    Emulation
    Windows 95 auf der Apple Watch

    Einem Entwickler ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, Windows 95 auf einer Apple Watch zu installieren. Basis waren Vorarbeiten von Steven Troughton-Smith. Die Emulation braucht allerdings sehr lange zum Booten.


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01