1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atomontage-Engine: PCs…

Unlimited Detail

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unlimited Detail

    Autor: blackout23 20.11.12 - 13:40

    Da müssen die Australier sich nun aber mal aus der Reserve locken lassen. Immerhin arbeitet da ein ganzes Team an quasi der selben Geschichte und AE was der Typ alleine macht zeigt regelmässig eindrucksvoll, was alles möglich ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unlimited Detail

    Autor: Hotohori 20.11.12 - 13:44

    Es dauert halt bis dort alle Probleme, auf die man immer wieder stößt, gelöst hat. Die herkömmlichen Engines sind leicht zu programmieren, weil da eben alle Probleme längst schon mal gelöst wurden. Am Anfang tat man sich aber auch dort schwer.

    Auf jeden Fall ist es gut wenn mehrere Projekte sich einer Voxel Engine annehmen, vielleicht kann man am Ende auch voneinander lernen. Man wird sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unlimited Detail

    Autor: blackout23 20.11.12 - 13:47

    Zur Zeit finde ich hat AE aber die Nase vorn. Die Landschaften haben durch die Technik auch ein sehr interessanten Modeleisenbahn-Welt Look.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unlimited Detail

    Autor: Hotohori 20.11.12 - 13:52

    Abwarten, wir wissen nicht wie der tatsächliche aktuelle Stand bei Unlimited Detail aussieht.

    Und wenn wäre das auch nicht schlimm, nur Motivation sich noch mehr ins Zeug zu legen. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Unlimited Detail

    Autor: razer 20.11.12 - 19:21

    nennt sich lens shift ;) ist nur eine Verlagerung der schärfentiefe bzw schärfenebene, ist nur postprocessing :)

    --
    danielwinter.at

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Unlimited Detail

    Autor: Lehmroboter 22.11.12 - 16:13

    Euclideon ist wohl mit "Geoverse" und der Firma Aero3DPro am werkeln.

    Hier ein Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=5086PjOKge0&feature=plcp

    Dazu der Kommentar:
    The first part of the video is pre-rendered and the second part (from 1:18) shows two different viewers. The first one is polygon-based and the second one is point-cloud-based(Euclideon Geoverse from 1:52).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

IMHO: DNSSEC ist gescheitert
IMHO
DNSSEC ist gescheitert

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

  1. Programmkommission: CDU will Recht auf schnellen Internetzugang einführen
    Programmkommission
    CDU will Recht auf schnellen Internetzugang einführen

    Die CDU will "einen Rechtsanspruch auf einen schnellen Internetzugang einführen, um gleichwertige Lebensverhältnisse zu gewährleisten". Das schreibt sich die Partei gerade ins Programm - vor zwei Jahren lehnte sie es noch vehement ab.

  2. Überwachung: Reporter ohne Grenzen verklagen BND
    Überwachung
    Reporter ohne Grenzen verklagen BND

    Der Bundesnachrichtendienst habe ihre E-Mails mitgelesen, sagen die Reporter ohne Grenzen - und klagen. Notfalls wollen die Journalisten durch alle Instanzen gehen.

  3. Vor dem Start von Windows 10: Steigender Marktanteil für Windows 7
    Vor dem Start von Windows 10
    Steigender Marktanteil für Windows 7

    Die Marktanteile von Windows 7 und auch Windows 8.1 steigen weiter. Damit ist die große Mehrheit der verwendeten Computer berechtigt, das kostenlose Update auf Windows 10 zu erhalten.


  1. 10:08

  2. 10:00

  3. 09:34

  4. 09:24

  5. 09:05

  6. 08:18

  7. 08:12

  8. 20:54