1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atomontage-Engine: PCs…

Unlimited Detail

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unlimited Detail

    Autor blackout23 20.11.12 - 13:40

    Da müssen die Australier sich nun aber mal aus der Reserve locken lassen. Immerhin arbeitet da ein ganzes Team an quasi der selben Geschichte und AE was der Typ alleine macht zeigt regelmässig eindrucksvoll, was alles möglich ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unlimited Detail

    Autor Hotohori 20.11.12 - 13:44

    Es dauert halt bis dort alle Probleme, auf die man immer wieder stößt, gelöst hat. Die herkömmlichen Engines sind leicht zu programmieren, weil da eben alle Probleme längst schon mal gelöst wurden. Am Anfang tat man sich aber auch dort schwer.

    Auf jeden Fall ist es gut wenn mehrere Projekte sich einer Voxel Engine annehmen, vielleicht kann man am Ende auch voneinander lernen. Man wird sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unlimited Detail

    Autor blackout23 20.11.12 - 13:47

    Zur Zeit finde ich hat AE aber die Nase vorn. Die Landschaften haben durch die Technik auch ein sehr interessanten Modeleisenbahn-Welt Look.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unlimited Detail

    Autor Hotohori 20.11.12 - 13:52

    Abwarten, wir wissen nicht wie der tatsächliche aktuelle Stand bei Unlimited Detail aussieht.

    Und wenn wäre das auch nicht schlimm, nur Motivation sich noch mehr ins Zeug zu legen. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Unlimited Detail

    Autor razer 20.11.12 - 19:21

    nennt sich lens shift ;) ist nur eine Verlagerung der schärfentiefe bzw schärfenebene, ist nur postprocessing :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Unlimited Detail

    Autor Lehmroboter 22.11.12 - 16:13

    Euclideon ist wohl mit "Geoverse" und der Firma Aero3DPro am werkeln.

    Hier ein Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=5086PjOKge0&feature=plcp

    Dazu der Kommentar:
    The first part of the video is pre-rendered and the second part (from 1:18) shows two different viewers. The first one is polygon-based and the second one is point-cloud-based(Euclideon Geoverse from 1:52).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Wissenschaft: Wenn der Quantencomputer spazieren geht
    Wissenschaft
    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

    Quantenrechner sind wie edle Rennpferde: enorm schnell, aber gleichzeitig sehr empfindlich. Forscher versuchen deshalb, ihnen ein Gerüst zu verpassen, das sie robuster macht.

  2. Cloud: Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP
    Cloud
    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

    Der Betriebsrat wollte, dass SAP für jeden vom Stellenabbau Betroffenen eine gleichwertige Stelle anbietet. Darauf ließ sich der Konzern nicht ein und reagiert mit betriebsbedingten Kündigungen unter den Entwicklern und Support-Experten bei SAP SE. Aber "nur als Ultima Ratio".

  3. Microsoft: Windows 10 Technical Preview ist da
    Microsoft
    Windows 10 Technical Preview ist da

    Microsoft hat die Technical Preview von Windows 10 freigegeben. Die Vorschau ist zunächst vor allem für erfahrene Anwender mit Firmenumgebungen gedacht. Außerdem müssen Interessierte dem Windows Insider Program beitreten.


  1. 19:00

  2. 18:58

  3. 18:48

  4. 18:25

  5. 18:04

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:38