1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atomontage Engine: Weg…

Input-Output

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Input-Output

    Autor: User2 01.10.12 - 13:00

    Solange ich bei gleichbleibender oder steigender Grafikqualität weniger Hardwareanforderungen brauche (stromsparende Grafikkarten, billiger etc)
    dann ist mir letzen Endes egal welche Firma welche Engine rausbringt, hauptsache es kommt !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Input-Output

    Autor: fratze123 01.10.12 - 13:07

    was hat das jetzt mit dem thema zu tun?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Input-Output

    Autor: kendobaron 01.10.12 - 13:34

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was hat das jetzt mit dem thema zu tun?


    zB der Vergleich Otto Motor und Wankel Motor?

    Warum alles neu machen wenn das jetzige Model sehr gut funktioniert?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Input-Output

    Autor: Fotobar 01.10.12 - 14:49

    kendobaron schrieb:

    > Warum alles neu machen wenn das jetzige Model sehr gut funktioniert?


    Weil man es immer etwas besser machen kann?!
    Vielleicht gibt es ja etwas besseres, als das was jetzt schon gut funktioniert?...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Input-Output

    Autor: kendobaron 01.10.12 - 16:15

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kendobaron schrieb:
    >
    > > Warum alles neu machen wenn das jetzige Model sehr gut funktioniert?
    >
    > Weil man es immer etwas besser machen kann?!
    > Vielleicht gibt es ja etwas besseres, als das was jetzt schon gut
    > funktioniert?...

    Wenn was gut funktioniert kann es nicht "guter" werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Input-Output

    Autor: benji83 02.10.12 - 14:42

    "gut funktioniert" ist relativ. Meist funktioniert alles "gut" bis etwas besseres entwickelt wurde und sich trotz Fortschrittsverweigerer entsprechend verbreiten konnte.

    Kutschen funktionierten gut für den Warentransport, Featurephones zum mobilen Surfen, und offene Feuerstellen um die Wohnung zu beheizen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Input-Output

    Autor: Muhaha 02.10.12 - 15:03

    benji83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "gut funktioniert" ist relativ. Meist funktioniert alles "gut" bis etwas
    > besseres entwickelt wurde und sich trotz Fortschrittsverweigerer
    > entsprechend verbreiten konnte.

    Man sollte aber schon unterscheiden zwischen "Fortschritt durch Besserung" und "Marketinggeschrei, um Produkte in einem Überflußmarkt abzusetzen".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  2. Telekom und BND angezeigt Es leakt sich was zusammen
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  2. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

  1. US-Steuerbehörde: Hunderttausend Konten kompromittiert
    US-Steuerbehörde
    Hunderttausend Konten kompromittiert

    Unbekannte haben sich Zugang zu über 100.000 Konten von Steuerzahlern in den USA verschafft - mit zuvor gestohlenen Zugangsdaten. Die US-Steuerbehörde hat ihren Online-Dienst vorübergehend deaktiviert.

  2. Teststrecke: Hyperloop wird in Kalifornien gebaut
    Teststrecke
    Hyperloop wird in Kalifornien gebaut

    Das Transportsystem Hyperloop wird gebaut - zumindest in Form einer Teststrecke in Kalifornien, mit der das System erprobt werden soll, das später einmal Menschen mit 1.200 km/h in einer teilevakuierten Röhre transportieren soll.

  3. Surreal Vision: Oculus VR kauft Spezialisten für gemischte Realität
    Surreal Vision
    Oculus VR kauft Spezialisten für gemischte Realität

    Die Firma hinter Oculus Rift hat ein kleines, aber hochspezialisiertes Team übernommen. Es hat sich bislang vor allem mit der Übertragung und Zusammenführung der realen Welt mit virtuellen Umgebungen beschäftigt.


  1. 09:51

  2. 09:42

  3. 09:39

  4. 09:04

  5. 08:59

  6. 08:44

  7. 08:22

  8. 20:29