1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cisco Security Report: 87…

Android kommt in dem Bericht nicht viel besser weg

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android kommt in dem Bericht nicht viel besser weg

    Autor: lulumann 07.02.13 - 14:49

    "Android malware grew substantially
    faster than any other form of webdelivered malware, an important trend
    given that Android is reported to hold
    the majority of mobile device market
    share worldwide. It is important to
    note that mobile malware encounters
    comprised only 0.5 percent of all web
    malware encounters in 2012, with
    Android taking over 95% of all these
    web malware encounters. In addition,
    2012 saw the emergence of the first
    documented Android botnet in the
    wild, indicating that mobile malware
    developments in 2013 bear watching."

    Ein Anstieg um 2577% ist schon etwas beängstigend, allerdings auch verständlich, wenn man die Verbreitung der Plattform und die 'Einfachheit' eines Exploits in Betracht zieht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Android kommt in dem Bericht nicht viel besser weg

    Autor: chrulri 07.02.13 - 22:49

    Zumal man hier ja von Malware spricht und nicht von einem Virus oder Trojaner. Exploits braucht es dazu nicht, nur "Nude Asians Live-Wallpaper"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

  1. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  2. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Snapdragon und LTE-Unterstützung.

  3. Test Dreamfall Chapters Book One: Neue Episode von The Longest Journey
    Test Dreamfall Chapters Book One
    Neue Episode von The Longest Journey

    Zoë Castillo ist wieder da: Acht Jahre nach dem Cliffhanger bei ihrem letzten PC-Auftritt wird ihre Geschichte in fünf Episoden weitererzählt. Fans von The Longest Journey und Dreamfall haben sich die Fortsetzung nicht nur seit langem gewünscht, sondern sie durch Crowdsourcing auch aktiv unterstützt.


  1. 13:47

  2. 13:08

  3. 12:11

  4. 01:52

  5. 17:43

  6. 17:36

  7. 17:03

  8. 16:58