Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod 10.1: Nightly…

Gibt es schon Bemühungen für Firefox OS

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es schon Bemühungen für Firefox OS

    Autor: ursfoum14 20.02.13 - 13:27

    Auch wenn es noch gar nicht wirklich auf den Markt ist, aber trotzdem schon als Testversion herunterladbar ist:

    Gibt es irgendwo schon Bemühungen Firefox OS auf einen Android Kern zu mogeln?

    Theoretisch müsste die Leute von Cyanogenmod das fast mühelos machen können.

    Nur den Kernel etwas umändern das alle Hardwarebeschleunigungen auch an Gecko "übergeben" werden können und Firefox OS arbeitet ja dann sowieso Unabhängig. Nicht so extrem zugeschnitten wie es bei Android leider der Fall ist.

  2. Re: Gibt es schon Bemühungen für Firefox OS

    Autor: Nephtys 20.02.13 - 15:36

    ursfoum14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwo schon Bemühungen Firefox OS auf einen Android Kern zu
    > mogeln?
    Das kommt mir irgendwie relativ unsinnig vor, bzw unnötig redundant.
    Der normale Kern von Firefox OS ist doch auch ausreichend.

    Natürlich könnte man auch einfach Firefox OS quasi als Virtual Machine auf nem Android-Gerät laufen lassen.... aber warum ?

  3. Re: Gibt es schon Bemühungen für Firefox OS

    Autor: RipClaw 20.02.13 - 15:53

    Es gibt inoffizielle Builds z.B.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1924367

    Ich hatte die Version zum Testen auf einem Nexus S laufen. Funktioniert für eine Alpha garnicht mal so schlecht aber man merkt trotzdem das es eigentlich ein Browser im Vollbildmodus ist.

    Ansonsten muß man nicht mal Firefox OS laufen haben um sich Webapps auf sein Smartphone zu packen. Die aktuelle Beta Version von Firefox reicht aus um sich über https://marketplace.firefox.com/ eine Webapp auf Android zu installieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 15:53 durch RipClaw.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen oder Tuttlingen
  3. MEIERHOFER AG, München oder Großraum Hamburg (Home-Office)
  4. Vaillant GmbH, Remscheid (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Neues iPhone: US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
    Neues iPhone
    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

    US-Komiker nehmen in ihren Talkshows seit der Vorstellung des iPhone 7 verstärkt Apple aufs Korn. Seien es die drahtlose Apple-Tasche, herumfliegende Airpods oder allgemeine Konsumkritik an dem Zwang, sich jedes Jahr etwas Neues zu kaufen.

  2. Festnetz: Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom
    Festnetz
    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

    Trotz Rückgang bei der Sprachtelefonie bietet die Deutsche Telekom keine reinen Internetzugänge an. Bündelangebote im Festnetz sind für den Netzbetreiber lukrativ.

  3. Zertifikate: Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen
    Zertifikate
    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

    Nach mehreren Problemen mit Startcom- und Wosign-Zertifikaten will Mozilla den Zertifikaten der Unternehmen offenbar das Vertrauen entziehen. Auch Google könnte diesem drastischen Schritt folgen.


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08