1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod 10.1: Nightly…

Gibt es schon Bemühungen für Firefox OS

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es schon Bemühungen für Firefox OS

    Autor: ursfoum14 20.02.13 - 13:27

    Auch wenn es noch gar nicht wirklich auf den Markt ist, aber trotzdem schon als Testversion herunterladbar ist:

    Gibt es irgendwo schon Bemühungen Firefox OS auf einen Android Kern zu mogeln?

    Theoretisch müsste die Leute von Cyanogenmod das fast mühelos machen können.

    Nur den Kernel etwas umändern das alle Hardwarebeschleunigungen auch an Gecko "übergeben" werden können und Firefox OS arbeitet ja dann sowieso Unabhängig. Nicht so extrem zugeschnitten wie es bei Android leider der Fall ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es schon Bemühungen für Firefox OS

    Autor: Nephtys 20.02.13 - 15:36

    ursfoum14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwo schon Bemühungen Firefox OS auf einen Android Kern zu
    > mogeln?
    Das kommt mir irgendwie relativ unsinnig vor, bzw unnötig redundant.
    Der normale Kern von Firefox OS ist doch auch ausreichend.

    Natürlich könnte man auch einfach Firefox OS quasi als Virtual Machine auf nem Android-Gerät laufen lassen.... aber warum ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es schon Bemühungen für Firefox OS

    Autor: RipClaw 20.02.13 - 15:53

    Es gibt inoffizielle Builds z.B.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1924367

    Ich hatte die Version zum Testen auf einem Nexus S laufen. Funktioniert für eine Alpha garnicht mal so schlecht aber man merkt trotzdem das es eigentlich ein Browser im Vollbildmodus ist.

    Ansonsten muß man nicht mal Firefox OS laufen haben um sich Webapps auf sein Smartphone zu packen. Die aktuelle Beta Version von Firefox reicht aus um sich über https://marketplace.firefox.com/ eine Webapp auf Android zu installieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 15:53 durch RipClaw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
    Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

    Mit der Edelkamera LX100 versucht Panasonic, einen großen Micro-4/3-Sensor mit einem lichtstarken Objektiv zu verbinden. Ob sie sich gut bedienen lässt und wie es um die Bildqualität steht, zeigt der Golem.de-Test.

  2. Kanzlerhandy: Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
    Kanzlerhandy
    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

    Das mutmaßliche Abhören des Mobiltelefons von Kanzlerin Merkel bleibt straffrei: Die Bundesanwaltschaft will das Ermittlungsverfahren gegen den US-Geheimdienst NSA einstellen.

  3. Internetsuche: EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung
    Internetsuche
    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

    Was tun gegen Googles marktbeherrschende Stellung? Einige Europa-Abgeordnete haben eine Idee, die Google nicht gefallen dürfte. Sie wollen der EU-Kommission einen Vorschlag dazu unterbreiten.


  1. 00:15

  2. 12:34

  3. 10:35

  4. 09:00

  5. 19:11

  6. 18:44

  7. 17:49

  8. 16:37