Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod 10.1: Nightly…

Wurde eigentlich schon einmal Code von Cyanogenmod ins offizielle Android übernommen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wurde eigentlich schon einmal Code von Cyanogenmod ins offizielle Android übernommen?

    Autor: Atalanttore 20.02.13 - 11:28

    Google setzt ja selber auf Open Source in vielen Bereichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wurde eigentlich schon einmal Code von Cyanogenmod ins offizielle Android übernommen?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 20.02.13 - 11:53

    Ja, wurde. Beispiele fallen mir jetzt keine mehr ein, aber ich hab mal gelesen, dass einige Dinge vom Cyangenmod-Team übernommen wurden, wenn auch nicht immer der Code direkt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wurde eigentlich schon einmal Code von Cyanogenmod ins offizielle Android übernommen?

    Autor: BennyBorn 20.02.13 - 12:11

    Code direkt ist mir jetzt nicht bekannt, aber CM 10 hat z.B. eingeführt das man über das "Shortcut-Menü" (das was man rechts runterziehen kann) mit einem Tap das WLAN abschalten kann.

    In Android 4.2.2 wurde das nun auch offiziell übernommen, vorher gelang man hier nur zu den WLAN Einstellungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wurde eigentlich schon einmal Code von Cyanogenmod ins offizielle Android übernommen?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 20.02.13 - 12:26

    Ja, ist mir bei meinem Nexus 7 auch aufgefallen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wurde eigentlich schon einmal Code von Cyanogenmod ins offizielle Android übernommen?

    Autor: Uschi12 20.02.13 - 13:01

    Leider wurde es eben nicht von CM übernommen, denn in CM wird per normalem Tap ein-/ausgeschaltet und die Einstellungen per langem Tap aufgerufen. Bei Android ist es andersherum und nicht so konsequent umgesetzt wie bei CM, sodass manche Dinge nicht funktionieren. Auch gibt es keine Anpassungsmöglichkeiten welche und in welcher Reihenfolge Tiles angezeigt werden sollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wurde eigentlich schon einmal Code von Cyanogenmod ins offizielle Android übernommen?

    Autor: trolling3r 20.02.13 - 21:12

    Danke für den Tipp, das hat mich schon eine Weile gestört.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Hannover
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  3. Plunet GmbH, Würzburg
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. ab 229,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. DSLR: Canon EOS 5D Mark IV mit 34 Megapixeln und 4K-Video
    DSLR
    Canon EOS 5D Mark IV mit 34 Megapixeln und 4K-Video

    Canon bringt mit der EOS 5D Mark IV das nächste Modell seiner Kleinbild-DSLR auf den Markt. Der Sensor erreicht eine Auflösung von 34 Megapixeln und kann auch zum Filmen von 4K-Videos eingesetzt werden. Die Kamera wird allerdings teuer.

  2. Touchscreen-Ausfälle: iPhone 6 und 6 Plus womöglich mit Konstruktionsfehler
    Touchscreen-Ausfälle
    iPhone 6 und 6 Plus womöglich mit Konstruktionsfehler

    Reparaturdienste berichten von flackernden Displays beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus sowie Ausfällen des Touchscreens. Vermutet werden Konstruktionsfehler, die zur Beschädigung der Elektronik führen. Es könnte sich um ein Bentgate 2.0 handeln.

  3. Honor 8: Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland
    Honor 8
    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

    Die Huawei-Tochter Honor hat ihr neues Smartphone Honor 8 offiziell in Europa vorgestellt. Wie das Huawei P9 hat das Smartphone eine Dual-Kamera, als Prozessor kommt der des Huawei Mate 8 zum Einsatz. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android Marshmallow.


  1. 07:55

  2. 07:27

  3. 19:21

  4. 17:12

  5. 16:44

  6. 16:36

  7. 15:35

  8. 15:03