Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod…

"Cyanogenmod ist keine Demokratie"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: beaver 03.04.13 - 13:40

    Sobald es keiner mehr nutzt, oder nur noch so wenige, dass auch er keinen Sinn mehr drin sieht, wird er wohl merken wie schwachsinnig so eine Aussage ist.
    Selbst wenn sie denn stimmen sollte, lässt sie tief blicken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: divStar 03.04.13 - 13:43

    Das Projekt mag keine Demokratie sein - aber ich kenne einen Haufen Programme, die extremst umfangreich sind, funktionieren und bei denen derlei Statistiken optional sind (Eclipse zum Beispiel).
    Wenn man über die Köpfe der Nutzer hinweg entscheiden will, ist man nicht besser als das Original.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: katzenpisse 03.04.13 - 14:03

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn sie denn stimmen sollte, lässt sie tief blicken.

    Die Entwickler machen, was sie selbst wollen und nicht was irgendwelche Leute wollen. Das ist normal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: Nec 03.04.13 - 14:51

    Das erinnert mich an so eine kleine Webseite in den 90ern, da konnte man gebrauchtes Zeug an andere verkaufen. Zuerst war sie kostenlos, aber dann haben die irgendwann angefangen, Geld zu verlangen. Die Nutzer waren natürlich erbost und haben alle behauptet, das würde keiner mehr nutzen, das sei nicht im Sinne des "offenen" Internets und die Seite würde bald pleite gehen.

    Ich habe eben gecheckt, die Seite gibt es immer noch. Sie heißt eBay.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: beaver 05.04.13 - 16:07

    Yep, yep, deswegen hat er jetzt auch zurückgerudert. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: beaver 05.04.13 - 16:09

    Witzig dass du mich dran erinnerst.
    Ich kannte da auch eine die vorher komplett kostenlos war und dann auf einmal dafür Geld haben wollte. Die war schneller weg als man schauen konnte.

    Tja, nicht alles was hinkt ist eben ein Vergleich, und durch sein Zurückrudern nun noch weniger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: der kleine boss 06.04.13 - 09:29

    vor allem: leute die cm nutzen, sind idR. informiert, und keine 08/15 nutzer die alles bestätigen und denen datensicherheit egal ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. PHP Entwickler (m/w)
    VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Heinersreuth (bei Bayreuth)
  2. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  2. NEU: Star Wars: Trilogie IV-VI [Blu-ray]
    33,00€
  3. Blu-rays reduziert
    (u. a. Game of Thrones 5. Staffel 32,97€, Games of Thrones Staffel 1-5 104,97€, Die Bestimmung...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43