Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod…

"Cyanogenmod ist keine Demokratie"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: beaver 03.04.13 - 13:40

    Sobald es keiner mehr nutzt, oder nur noch so wenige, dass auch er keinen Sinn mehr drin sieht, wird er wohl merken wie schwachsinnig so eine Aussage ist.
    Selbst wenn sie denn stimmen sollte, lässt sie tief blicken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: divStar 03.04.13 - 13:43

    Das Projekt mag keine Demokratie sein - aber ich kenne einen Haufen Programme, die extremst umfangreich sind, funktionieren und bei denen derlei Statistiken optional sind (Eclipse zum Beispiel).
    Wenn man über die Köpfe der Nutzer hinweg entscheiden will, ist man nicht besser als das Original.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: katzenpisse 03.04.13 - 14:03

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn sie denn stimmen sollte, lässt sie tief blicken.

    Die Entwickler machen, was sie selbst wollen und nicht was irgendwelche Leute wollen. Das ist normal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: Nec 03.04.13 - 14:51

    Das erinnert mich an so eine kleine Webseite in den 90ern, da konnte man gebrauchtes Zeug an andere verkaufen. Zuerst war sie kostenlos, aber dann haben die irgendwann angefangen, Geld zu verlangen. Die Nutzer waren natürlich erbost und haben alle behauptet, das würde keiner mehr nutzen, das sei nicht im Sinne des "offenen" Internets und die Seite würde bald pleite gehen.

    Ich habe eben gecheckt, die Seite gibt es immer noch. Sie heißt eBay.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: beaver 05.04.13 - 16:07

    Yep, yep, deswegen hat er jetzt auch zurückgerudert. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: beaver 05.04.13 - 16:09

    Witzig dass du mich dran erinnerst.
    Ich kannte da auch eine die vorher komplett kostenlos war und dann auf einmal dafür Geld haben wollte. Die war schneller weg als man schauen konnte.

    Tja, nicht alles was hinkt ist eben ein Vergleich, und durch sein Zurückrudern nun noch weniger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Cyanogenmod ist keine Demokratie"

    Autor: der kleine boss 06.04.13 - 09:29

    vor allem: leute die cm nutzen, sind idR. informiert, und keine 08/15 nutzer die alles bestätigen und denen datensicherheit egal ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin
  2. Betreuer (m/w) SAP HCM Organisationsmanagement
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Trainee (m/w) Information Technology
    Interhyp AG, München
  4. Document Management Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: Transcend SSD370S 512GB Alu silber
    164,90€
  2. TIPP: R.E.D. / R.E.D. 2 (Steelbook Edition) - (Blu-ray)
    9,99€ inkl. Versand
  3. NUR BIS SONNTAG: Kindle Voyage, 15,2 cm (6") 300 ppi, mit integriertem intelligenten Frontlicht, PagePress-Sensoren, WLAN
    165,00€ statt 189,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  2. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  3. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  2. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro
  3. Aldi Erste Notebooks und PCs mit Windows 10 ab dem 30. Juli

  1. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.

  2. Schwachstellen: Fernzugriff öffnet Autotüren
    Schwachstellen
    Fernzugriff öffnet Autotüren

    Einem Hacker ist es gelungen, sich in die Software Onstar Remotelink des US-Autoherstellers General Motors einzuklinken. Damit lässt sich das Fahrzeug entriegeln und sogar starten. Wegfahren konnte er mit dem gehackten Fahrzeug aber nicht.

  3. Die Woche im Video: Windows 10 bis zum Abwinken
    Die Woche im Video
    Windows 10 bis zum Abwinken

    Golem.de-Wochenrückblick In dieser Woche gab es eigentlich nur ein Thema: Windows 10. Wir haben es uns angesehen - und zwar gründlich. Unsere Hintergrundartikel umfassen fast 40 Seiten, dazu kommen zahllose News - und natürlich doch noch ein paar andere Themen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:22

  2. 10:34

  3. 09:37

  4. 18:46

  5. 17:49

  6. 17:26

  7. 16:39

  8. 15:00