Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digia: Vorschau auf Qt 5…

Nerd 2 Nerd

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nerd 2 Nerd

    Autor: Binary.Coder 14.03.13 - 13:57

    Wenn man jetzt noch wüsste was QT eigentlich sein soll...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: chrulri 14.03.13 - 14:13

    ...würde man solch eine Frage gar nicht stellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: lube 14.03.13 - 14:27

    Binary.Coder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man jetzt noch wüsste was QT eigentlich sein soll...

    Ich weiss auch nicht wer heutzutage noch Apples QuickTime benutzt wo es doch soviele bessere Alternativen gibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: Ingwar 14.03.13 - 14:32

    Ein Framework für C++ für plattformunabhängige GUI-Programmierung mit einigen netten Features :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: Binary.Coder 14.03.13 - 14:32

    Ihr Trolle...
    Normalerweise erklärt man zumindest in ein zwei Sätzen worum es geht.
    IdR macht das Golem auch aber diesmal wurde es wohl vernachlässigt.
    Von QT habe ich das erste mal gehört.
    Was das jetzt wirklich sein soll weiß ich immer noch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: Binary.Coder 14.03.13 - 14:35

    Danke Ingwar!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: lube 14.03.13 - 14:44

    Achso sorry, das las sich jetzt aber so wie ein Flame.
    Wenn du geschrieben hättest was das ist, ja dann wärs klar, aber was das soll klingt so als ob man das nicht braucht, deshalb die Troll-Antwort.

    Aber trotzdem nochmals für alle:
    QT = QuickTime
    Qt = Qt Framework
    ;)

    Unter qt-project.org findest du mehr Infos / Tutorials / Entwickelungsumgebung / Forum / etc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: hutzlibu 14.03.13 - 14:46

    qt in google eingeben war wohl zuviel ...
    Meine Güte, es nennt sich halt immer noch "IT-News" für Profis und wenn man von diesem nun wirklich schon verbreiteten Framework noch nichts gehört hat ... könnte man eigentlich selbst nachschlagen anstatt "Nerd to Nerd" trollen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: Binary.Coder 14.03.13 - 16:02

    das es sich nicht um QT handelt war mir klar.

    @hutzlibu
    man könnte auch nur noch Abkürzungen nutzen und nur noch minimal schreiben. Alles weitere könnte man dann googlen... Ohne Worte...

    Hier mal ein Beispiel wie es sonst ist:

    "Aus Backtrack wird Kali

    Die Linux-Distribution Backtrack mit zahlreichen Werkzeugen für Sicherheitstests ist in Kali umbenannt worden."

    Ein halber Satz und ich weiß worum es geht. Das ist ja wohl nicht zu viel verlangt. Ist doch keine Twitter-Message hier... Man man man *facepalm*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: derJimmy 14.03.13 - 16:05

    jetzt musst du mir nur noch erklären, wie sich jemand binary.coder nennen und noch nie etwas von Qt gehört haben kann... jeder, der sich ein bisschen mit programmierung beschäftigt, ist schonmal über Qt gestolpert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: Binary.Coder 14.03.13 - 16:07

    Klar, weil das Programmierfeld auch sehr klein ist und alle nur mobile Programmierung betreiben...

    So, hab mich heute hier registriert und es war ne falsche Entscheidung.
    Einer der einem eine freundliche Antwort gibt, der Rest nur troll und diss...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: Binary.Coder 14.03.13 - 16:10

    Selbst wenn oder gerade dann wenn man es so richtig drauf hat, kann man ja entweder eine freundliche oder keine Antwort geben.

    Sehe keine Notwendigkeit jemanden respektlos gegenüber zu treten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: lube 14.03.13 - 16:12

    Binary.Coder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, weil das Programmierfeld auch sehr klein ist und alle nur mobile
    > Programmierung betreiben...
    >
    > So, hab mich heute hier registriert und es war ne falsche Entscheidung.
    > Einer der einem eine freundliche Antwort gibt, der Rest nur troll und
    > diss...

    Vermutlich bist du mit deinem Lese-/Lernbereitschaft besser bei Chip aufgehoben als bei Golem.
    Und wenn du den Artikel gelesen hättest wüsstest du das Qt's-Hauptfeld eben nicht von der Mobile-Programmierung her kommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: Binary.Coder 14.03.13 - 16:17

    Und wieder ein Diss...

    Bitte beantworte mir mal folgende Frage:
    Weshalb ist es dir nicht möglich eine respektvolle Antwort abzugeben oder gar nicht zu antworten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: MistelMistel 14.03.13 - 16:24

    Binary.Coder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, weil das Programmierfeld auch sehr klein ist und alle nur mobile
    > Programmierung betreiben...

    Die mobile Programmierung ist nur ein kleines Feld von Qt und die Entwicklung wurde hauptsächlich von Nokia vorrangetrieben und finanziert. Die Firma die aktuell am wenigsten Profitiert da sie keine richtigen Smartphones mehr im Portfolio haben.

    Qt kommt hauptsächlich im Desktop und Embedded bereich vor. Navisysteme, Bordcomputer, Multimedia Anwendungen aber auch viel in Industrie und eben inzwischen auf fast allen Smartphoneplatformen wobei iOS und Android support recht neu ist. Eine große stärke ist die Portierbarkeit. Gleicher C++ Quellcode läuft auf Linux wie auf Windows. Und das mit nativer Geschwindigkeit.

    Im prinzip führt kein weg mehr daran vorbei. Es sei denn man konzentriert sich auf html5 oder .NET Windows only.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: Binary.Coder 14.03.13 - 16:26

    Vielen Dank MistelMistel!
    Wieder was dazu gelernt :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: tingelchen 14.03.13 - 16:36

    Deine Art ist auch nicht gerade freundlich. Nur am Rande

    Du schriebst:
    > und alle nur mobile Programmierung betreiben...

    lube schrieb:
    > Und wenn du den Artikel gelesen hättest wüsstest du das Qt's-Hauptfeld eben nicht
    > von der Mobile-Programmierung her kommt.

    Und im Artikel steht:
    > Was mit Qt 4 und nebenbei begonnen hat, setzt sich mit Qt 5 fort

    Gibt im Artikel noch mehr Hinweise darauf das Qt erst einmal nichts mit Mobile Programmierung zu tun hat. Sondern die Plattform Android erst später dazu gekommen ist. Genauer gesagt, sollte man diese erst ab Version 5.2 nutzen. Wie man aus dem Artikel entnehmen kann.

    Also, erst an die eigene Nase fassen, bevor man gegen andere wettert ;)

    Und des weiteren:
    > Klar, weil das Programmierfeld auch sehr klein ist
    >
    Ja, das Umfeld ist sogar sehr groß. Da Qt aber schon sehr alt ist und auf unzähligen Plattformen als Framework seinen Dienst verrichtet, muss man schon mit einem Tunnelblick durch das Umfeld laufen, um nicht über Qt zu stolpern. Das Framework ist nämlich nicht gerade klein ;)
    Die Welt der Softwareentwicklung scheint daher nicht dein Steckenpferd zu sein. Wäre als Information im Eingangsposting vieleicht Sinnvoll gewesen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: chrulri 14.03.13 - 16:44

    Binary.Coder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man könnte auch nur noch Abkürzungen nutzen und nur noch minimal schreiben.
    > Alles weitere könnte man dann googlen... Ohne Worte...

    http://imgur.com/TXgAMqc

    Alle Fragen auf einmal beantwortet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Nerd 2 Nerd

    Autor: derJimmy 14.03.13 - 16:47

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, das Umfeld ist sogar sehr groß. Da Qt aber schon sehr alt ist und auf
    > unzähligen Plattformen als Framework seinen Dienst verrichtet, muss man
    > schon mit einem Tunnelblick durch das Umfeld laufen, um nicht über Qt zu
    > stolpern. Das Framework ist nämlich nicht gerade klein ;)
    > Die Welt der Softwareentwicklung scheint daher nicht dein Steckenpferd zu
    > sein. Wäre als Information im Eingangsposting vieleicht Sinnvoll gewesen :)

    Das ist genau das, was ich mit meinem Post ausdrücken wollte. Dito und Danke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Wie man in den Wald hineinruft ...

    Autor: hutzlibu 14.03.13 - 18:33

    ... so schallt es halt heraus.

    "Nerd to Nerd" ist schon eine recht primitive Art seine Unkenntnis über ein sehr weit verbreitetes Framework auszudrücken und sich dann hinterher auch noch darüber aufzuregen, dass einem nicht in liebenswürdigsten Tonfall sofort alles auf dem Silbertablett präsentiert wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  2. (Junior) PHP Developer (m/w) als Projektleiter für E-Commerce und ERP-Systeme
    über ACADEMIC WORK, München
  3. Softwareentwickler/in
    HELBAKO GmbH, Heiligenhaus
  4. Anwendungsbetreuer/in / Programmierer/in
    NEW Service GmbH, Mönchengladbach

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  2. TOP-PREIS: SAMSUNG UE55JU6050U, 138 cm (55 Zoll), UHD 4K, LED TV, , DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
    799,00€ (im Preisvergleich sonst ab 1500,45€)
  3. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. 20 Jahre im Einsatz Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

  1. Ifa-Ausblick im Video: Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr
    Ifa-Ausblick im Video
    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

    Ifa 2015 Am Freitag beginnt die Ifa und wir stellen in unserem Ausblicksvideo die interessantesten Geräte vor, die es auf der Messe zu sehen gibt.

  2. Samsung Gear S2 im Hands on: Drehbarer Ring schlägt Touchscreen
    Samsung Gear S2 im Hands on
    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

    Ifa 2015 Samsungs erste runde Smartwatch Gear S2 ist überraschend kompakt und kommt mit einer drehbaren Lünette um das Display. Sie ist für die Bedienung der Uhr ein echter Gewinn, wie Golem.de in einem ersten Kurztest der Uhr feststellen konnte.

  3. Mobiles Internet: Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick
    Mobiles Internet
    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

    Vodafone-Mobilfunkkunden bekommen bei Abschluss eines DSL-Vertrags jetzt 50 GByte Datenvolumen gutgeschrieben. Neukunden erhalten Hardware mit Datenpaketen angeboten, die auch später bei einem Festnetzausfall helfen sollen.


  1. 22:52

  2. 19:00

  3. 18:14

  4. 18:09

  5. 17:34

  6. 16:42

  7. 16:33

  8. 16:04