Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Entwicklungsumgebung…

Code-Assist

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Code-Assist

    Autor: redmord 25.02.13 - 17:17

    Wie gut ist der Code-Assist von NB bei JS?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Code-Assist

    Autor: Fuchs 25.02.13 - 18:51

    IMHO sehr gut, deutlich besser als bei Eclipse. Ich benutze NB mittlerweile eigentlich für alles, zusammen mit jVi eine wahre Freude ;-) Probiers doch einfach aus.

    Gruss

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Code-Assist

    Autor: redmord 25.02.13 - 20:43

    Besser als Eclipse (PDT) ist ja nicht schwer. ;-)
    Da ist sogar Dreamweaver noch besser. *ehem*

    Zuletzt habe bin ich auf den Aptana-Zug aufgesprungen.

    Und wie sieht es bei PHP aus? Werden die Namespaces ordentlich aufgelöst? Aptana hat da so ein Problem mit Aliases und verkackt relativ häufig den Code-Assist bei Objektinstanzen, ist aber auch schon deutlich besser als PDT.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Code-Assist

    Autor: Fuchs 25.02.13 - 20:58

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie sieht es bei PHP aus? Werden die Namespaces ordentlich aufgelöst?
    > Aptana hat da so ein Problem mit Aliases und verkackt relativ häufig den
    > Code-Assist bei Objektinstanzen, ist aber auch schon deutlich besser als
    > PDT.

    Hm, zu PHP kann ich keine Aussage machen, verwende ich bisher nicht. Netbeans unterstützt laut Webseite aber auch PHP Development, siehe: http://netbeans.org/features/php/
    Inwiefern dies besser/schlechter als Aptana ist weiss ich leider nicht. Einfach mal runterladen und ausprobieren. Kostet ja nix.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Code-Assist

    Autor: bassix 25.02.13 - 22:37

    Schau dir dann mal PHPstorm an...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Code-Assist

    Autor: burzum 26.02.13 - 00:36

    bassix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schau dir dann mal PHPstorm an...

    Jupp phpstorm rockt +1 :)

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Code-Assist

    Autor: MArc. 26.02.13 - 01:48

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bassix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schau dir dann mal PHPstorm an...
    >
    > Jupp phpstorm rockt +1 :)

    Indeed. Das kann so ziemlich alles gut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Code-Assist

    Autor: dabbes 26.02.13 - 11:54

    Außer den Dingen, die Eclipse noch zusätzlich kann ;-)
    Die aber sicher nicht von jedem Entwickler gebraucht werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Code-Assist

    Autor: redmord 26.02.13 - 19:53

    Es gibt zumindest eine Sache, die Eclipse überhaupt nicht kann, obwohl es vorteuscht dies zu tun. Abbrechen von Aktionen. *muhahaha* Das musste jetzt mal sein ^^

    Storm und Netbeans schau ich mir mal näher an. Bisher war ja Aptana ganz nett. Aber bei Symfony2 habe ich gemerkt, dass Aptana an seine Grenzen stößt. Denn ab einem gewissen Grad ist Aptana kaum eine Hilfe. PHP ist bei Aptana halt kein zentraler Punkt. Die integrierte Git Bash ist unter Windows natürlich der Hammer, auch wenn sie ein wenig buggy ist. Dass Twig zufällig durch die enorme Ähnlichkeit mit Django weitestgehend unterstützt, ist bei Aptana natürlich sehr nett.
    Anderer seits habe ich bisher gesehen, dass sich Netbeans und PhpStorm Symfony2 direkt unterstützen. Da bin ich doch gespannt. Composer bedien ich lieber über die Konsole oder Json.
    Im großen und Ganzen muss ich aber sagen, dass mich bei Eclipse und damit auch Aptana schon immer eine recht manghelhafte Zuverlässigkeit gestört hat. Dann zerschießt man sich warum auch immer das Projekt, muss es schließen, öffnen, Indexing braucht ewig etc. pp.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software für Luftfahrtanwendungen
    Diehl Aerospace GmbH, Rostock
  2. Software-Entwickler (m/w)
    PTA GmbH, verschiedene Standorte
  3. SAP-Administration (m/w) Finanzbuchhaltung
    Centrale Medien Dienste GmbH, Chemnitz
  4. Mitarbeiter (m/w) Implementierungsberatung
    ifb group, deutschlandweit

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs mit Nvidia-Karte jetzt inkl. Vollversion von Rise of the Tomb Raider
  2. EVGA GeForce GTX 980 Superclocked ACX 2.0
    479,00€ statt 629,90€
  3. FÜR KURZE ZEIT REDUZIERT: Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialang
    99,99€ statt 119,99€ (ohne Spezialangebote für 119,99€ statt 139,99€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

  1. Container: Docker wechselt Image-Basis von Ubuntu zu Alpine Linux
    Container
    Docker wechselt Image-Basis von Ubuntu zu Alpine Linux

    Docker stellt die Basis seiner Container von Ubuntu Core auf Alpine um. Dabei geht es sowohl um Platzersparnis als auch um erhöhte Sicherheit.

  2. Dice: Höhere Tickraten für Battlefield 4
    Dice
    Höhere Tickraten für Battlefield 4

    Mehr als zwei Jahre nach der Veröffentlichung von Battlefield 4 will das Entwicklerstudio Dice eine spürbare Verbesserung beim Multiplayercode der Konsolenversionen einführen.

  3. Skylake: Intel verbietet Overclocking bei non-K-CPUs
    Skylake
    Intel verbietet Overclocking bei non-K-CPUs

    Ein Update für Partner setzt das um, was Intel will: Kommende UEFI-Versionen für Skylake-Mainboards enthalten Microcode, der das Übertakten von non-K-CPUs wieder verhindert. Findige Hersteller hatten diese Option bisher freigeschaltet.


  1. 10:39

  2. 10:16

  3. 10:13

  4. 10:07

  5. 07:56

  6. 07:42

  7. 07:29

  8. 07:19