1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5-Framework: jQuery…

Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

    Autor: Junior-Consultant 21.02.13 - 19:23

    http://sgrebnov.github.com/jqmobile-metro-theme/samples/jqm-public-demo/index.html
    http://blackberry.github.com/jQueryMobile-BB10-Theme/kitchenSink/index.html
    http://driftyco.github.com/graphite/
    http://taitems.github.com/iOS-Inspired-jQuery-Mobile-Theme/

    Native ist bald tot!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

    Autor: Schnarchnase 21.02.13 - 19:39

    Schreibst du ernsthaft Anwendungen mit jQuery Mobile?
    Das mag für mobile Seiten ja ganz ok zu sein, aber für Apps ist es ein Krampf. Ich will mich da nicht mit HTML rumschlagen. Für Web-Apps und hybride Apps kann ich dir nur empfehlen mal einen Blick auf Enyo zu werfen, das ist eine Wohltat gegenüber jQuery Mobile.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

    Autor: Husten 21.02.13 - 20:00

    sorry, aber das find ich ja extrem engstirnig.

    1. seh ich keinen unterschied zwischen einer mobilen seite und einer app, wenn die app nix macht ausser content anzuzeigen.

    2. wenn man ahnung von html hat, schlägt man sich nicht mit html rum, sondern ist dankbar für diese mächtige möglichkeit oberflächen zu gestalten.

    also ich find das eher positiv, dass webentwickler dank solcher librarys easy zu apps switchen können. für 99% der apps reicht das eh :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

    Autor: Schnarchnase 21.02.13 - 20:05

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sorry, aber das find ich ja extrem engstirnig.

    Hast du beides schon mal eingesetzt?

    > 1. seh ich keinen unterschied zwischen einer mobilen seite und einer app,
    > wenn die app nix macht ausser content anzuzeigen.

    Wenn nur Inhalt angezeigt wird, kann man es wohl kaum als App bezeichnen. Ich schrieb ja, für Seiten ist jQuery Mobile ok, für Anwendungen aber nicht geeignet.

    > 2. wenn man ahnung von html hat, schlägt man sich nicht mit html rum,
    > sondern ist dankbar für diese mächtige möglichkeit oberflächen zu
    > gestalten.

    Wenn du viele dynamische Inhalte hast, dann schlägst du dich ganz schön damit herum. Da ist man froh, wenn das gesamte Rendering vom Framework übernommen wird.

    > also ich find das eher positiv, dass webentwickler dank solcher librarys
    > easy zu apps switchen können. für 99% der apps reicht das eh :)

    Und warum sollten Webentwickler nicht fähig sein Enyo oder ähnliches zu nutzen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

    Autor: Schattenwerk 21.02.13 - 20:42

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schreibst du ernsthaft Anwendungen mit jQuery Mobile?
    > Das mag für mobile Seiten ja ganz ok zu sein, aber für Apps ist es ein
    > Krampf. Ich will mich da nicht mit HTML rumschlagen. Für Web-Apps und
    > hybride Apps kann ich dir nur empfehlen mal einen Blick auf Enyo zu werfen,
    > das ist eine Wohltat gegenüber jQuery Mobile.

    Schreibst du ernsthaft Anwendungen mit Enyo?

    Wenn du Adobe Air benutzen würdest, dann kriegst du alle mobilen Geräte und kannst sogar noch die Programme auf dem Desktop nutzen.

    Na, findest die Aussage unsinn? Genau, find ich deine auch.

    Man wählt die Umgebung nach seinen Ansprüchen. Wenn ich ne Webseite machen möchte, welche sich auf Tablets oder Smartphones gut bedienen lässt, wieso sollte ich dann kein jQuery mobile nutzen?

    Die Anforderung bestimmt das Mittel der Wahl.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

    Autor: k@rsten 21.02.13 - 20:52

    In JavaScript und HTML5 lassen sich dynamische Apps sehr gut entwickeln. Defakto nutzen viele native Apps HTML5 Container, so dass also die GUI in HTML5 vorliegt. Ich selbst habe damit bisher immer gute Erfahrung gemacht. Wer sich dafür interessiert sollte sich mal Angular.js ansehen, ermöglicht es auch Entwicklern mit weniger JavaScript Kentnissen schnell DataBindings und komplexere Sachen zu entwickeln. Und wer sich damit nicht anfreunden will, bleibt halt bei Java, .Net und Co.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

    Autor: Schnarchnase 21.02.13 - 22:25

    Vielleicht solltest du einfach mal schauen was Enyo ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Links zu JQuery Themes (iOS/Win8/BlackBerry/Graphite)

    Autor: Schnarchnase 21.02.13 - 22:26

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Anforderung bestimmt das Mittel der Wahl.

    Richtig, nicht anderes habe ich geschrieben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  1. Kinox.to-Razzia: Folgen für die Nutzer sehr unterschiedlich
    Kinox.to-Razzia
    Folgen für die Nutzer sehr unterschiedlich

    Nach der Razzia gegen die Betreiber von Kinox.to zeichnet sich ab, dass die Folgen für Nutzer des Streaming-Portals gering sein dürften. Ganz anders sieht es bei den Download-Portalen aus, die wohl ebenfalls von den Kinox.to-Machern betrieben worden sind.

  2. Software Development Kit: Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift
    Software Development Kit
    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

    Oculus VR hat das SDK 0.4.3 veröffentlicht, welches das Dev Kit 2 eingeschränkt unter Linux unterstützt. Das Multithreading soll besser arbeiten, Unity Free ist integriert und die Latenz verringert worden.

  3. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook
    Big Brother Awards
    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Nelli Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.


  1. 10:03

  2. 23:28

  3. 21:30

  4. 20:43

  5. 19:59

  6. 15:19

  7. 13:47

  8. 13:08