1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Javascript-Bibliothek…

IE9 läuft nicht auf XP

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IE9 läuft nicht auf XP

    Autor: maerchen 15.01.13 - 18:10

    Und das wird nun mal noch recht häufig eingesetzt, auch wenn es veraltet ist. Ich komme bei mir noch auf einen IE < 9 -Anteil von knapp 10% und damit ist JQuery 2.x für mich eigentlich nutzlos. Der 8er sollte schon noch mit drin sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Zielgruppe?! (Alternative Browser laufen nämlich ;))

    Autor: Anonymer Nutzer 15.01.13 - 18:15

    Je nach Zielgruppe kann man auf < IE9 verzichten, trotz XP. Alternative Browser laufen nämlich sehr wohl auf XP!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: IE9 läuft nicht auf XP

    Autor: Schnarchnase 15.01.13 - 18:20

    Den 8er ein- und 6er + 7er ausschließen würde nichts bringen. Der Sinn dahinter ist ja, dass Funktionen die den alten IEs Javascript richtig beibringen entfallen können. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: IE9 läuft nicht auf XP

    Autor: hei_zen 15.01.13 - 18:32

    Windows XP ist auch veraltet. Wer meint es unbedingt wider besseren Wissens noch einsetzen zu müssen, kann ja einen der zahlreichen anderen Browser benutzen.

    Ansonsten kann man als Entwickler mit Conditonal Comments, auch die Legacy-Versionen von IE unterstützen und gleichzeitig, das effizientere und schnellere JQuery 2.0 allen anderen Nutzern zur Verfügung stellen:

    <!--[if lt IE 9]>
    <script src="jquery-1.9.0.js"></script>
    <![endif]-->
    <!--[if gte IE 9]><!-->
    <script src="jquery-2.0.0.js"><</script>
    <!--<![endif]-->

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: IE9 läuft nicht auf XP

    Autor: DerMartin71 15.01.13 - 19:08

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows XP ist auch veraltet. Wer meint es unbedingt wider besseren Wissens
    > noch einsetzen zu müssen, kann ja einen der zahlreichen anderen Browser
    > benutzen.
    >
    > Ansonsten kann man als Entwickler mit Conditonal Comments, auch die
    > Legacy-Versionen von IE unterstützen und gleichzeitig, das effizientere und
    > schnellere JQuery 2.0 allen anderen Nutzern zur Verfügung stellen:
    >
    > <!-->
    >
    > <!-->
    > <!--><!-->
    > <
    > <!--<!-->


    Das 2. if statement ist unnötig, da Du die 2.0 ja eh einbindest ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: IE9 läuft nicht auf XP

    Autor: kn3rd 15.01.13 - 19:25

    Windows XP ist veraltet

    IE ist veraltet. <10 sowieso und die Version 10 kann auch schon nicht mehr mit anderen modernen Browsern wie FF und Chrome mithalten, siehe dazu html5test.com (falls es ein Fanboy bezweifelt)

    Der IE8 kommt gerade noch auf 11% Marktanteil, Versionen darunter werden schon zu Sonstigen gezählt zw. sind nicht messar. IE9 kommt immerhin auf 17.5%. Der IE10 schafft gerade mal 0.96%. Alles in allem also nicht gerade relevante Browser, die aber viele Anpassungen benötigen, daher finde ich den Schritt der jQuery Entwickler nur richtig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: IE9 läuft nicht auf XP

    Autor: maerchen 15.01.13 - 19:47

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows XP ist auch veraltet. Wer meint es unbedingt wider besseren Wissens
    > noch einsetzen zu müssen, kann ja einen der zahlreichen anderen Browser
    > benutzen.

    Definiere "veraltet". Alt ja, aber ich habe auf meinem Arbeitsrechner noch XP laufen, nutze aber selbst Win7. Bisher habe ich nichts (wichtiges) gefunden, was auf dem alten XP nicht mehr läuft, umgekehrt habe ich da schon mehr Probleme.
    Warum sollte (mal abgesehen vom eingestellten Support), jemand wechseln, wenn bei ihm alles läuft und eine Umstellung möglicherweise Inkompatibilitäten mit sich bringt und generell Arbeit und Geld kostet? Aus Prinzip, um nicht veraltet zu sein?

    Ansonsten habe ich JQuery hauptsächlich eingesetzt, damit ich mir über Crossbrowser-Programmierung gerade KEINE Gedanken machen muss, was mit v.2 dann doch wieder aktuell ist. Und wenn ich direkt für Chrome oder Firefox entwickel, dann verzichte ich meist lieber ganz auf solche Frameworks, weil die für die meisten Anwendungen viel zu viel Ballast mitbringen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: IE9 läuft nicht auf XP

    Autor: droptable 15.01.13 - 22:10

    Richtig so!

    Moderne Browser geben dir so viele neue APIs an die Hand, dass sich vieles (fast) genau so komfortabel lösen lässt. Zudem läuft deine Seite dann auch noch ein wenig schneller, da unzählige Wrapper-Funktionen wegfallen.

    Für ältere Browser gibt fast immer abhilfe in Form eines Polyfills (o.ä), siehe Modernizer/YepNope.

    Falls es dich interessiert: http://jsperf.com/queryselector-vs-jquery-2

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. jQuery 2.0 wird modular

    Autor: redmord 15.01.13 - 22:27

    Die Core-Variante wird kein IE6-8 mehr unterstützen. Es soll aber optionale Abwärtskompatibilität durch Module gewährleistet sein. Zumindest war das noch vor einem Jahr der Plan bei den jQuery-Entwicklern. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

  1. Aquos-Smartphones: Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde
    Aquos-Smartphones
    Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde

    Immer mehr Smartphones sind in der Lage, Filme in sehr langsamer Zeitlupe aufzunehmen - Sharp geht bei diesem Trend einen Schritt weiter: Einige der neuen Android-Smartphones des japanischen Herstellers können Aufnahmen mit 2.100 Bildern pro Sekunde wiedergeben.

  2. E-Sport: The International legt los
    E-Sport
    The International legt los

    Die ersten Qualifikationsspiele sind ausgetragen, das Preisgeld befindet sich auf Rekordkurs: Das von Valve ausgetragene The International kommt allmählich in die diesjährige heiße Phase.

  3. Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
    Digitaler Wandel
    "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

    Stehen die Deutschen nur sauertöpfisch am Rand der digitalen Entwicklungen und mäkeln darüber? Sind sie ängstlich oder einfach nur klug? Wie müssen Daten geschützt werden - und genutzt? Was würde eine Zerschlagung von Google bringen? Vier Experten diskutieren über digitalen Wandel.


  1. 15:50

  2. 15:44

  3. 15:18

  4. 15:11

  5. 13:37

  6. 13:12

  7. 12:49

  8. 12:36