1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux Desktops…

Linux Desktops: "Personenkult schadet Entwicklung freier Software"

Einzelne Meinungen wie die von Linus Torvalds zählen nicht viel und ständiges Gejammer bringt freie Software nicht weiter, sagen die Entwickler Aaron Seigo und Federico Mena und bieten dafür Lösungsansätze.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. tja... (Seiten: 1 2 ) 25

    Leedur | 12.11.12 18:05 14.11.12 14:49

  2. Fazit: Läuft alles super in der Linux-Welt 5

    dabbes | 13.11.12 12:13 14.11.12 14:28

  3. Natürlich ist Linus Torvalds Meinung "nur ein Datensatz unter vielen" 5

    Otto d.O. | 13.11.12 10:41 14.11.12 14:22

  4. Konstruktive Kritik vs. Dampf ablassen 1

    fork | 13.11.12 16:50 13.11.12 16:50

  5. Wenn freie Software so frei ist... 13

    Lala Satalin Deviluke | 13.11.12 09:04 13.11.12 14:46

  6. Einzelmeinung? LOL! Wie ignorant kann man sein? 2

    mmarre | 13.11.12 13:32 13.11.12 13:48

  7. Wollte man den Ansatz Seigos verfolgen, ... 1

    matbhm | 13.11.12 13:47 13.11.12 13:47

  8. Erfolgreiche OSS = starke Persönlichkeit 10

    schap23 | 12.11.12 19:28 13.11.12 12:16

  9. Re: tja...

    Seitan-Sushi-Fan | 13.11.12 03:40 Das Thema wurde verschoben.

  10. Besser jetzt diese Diskussion, als wenn Linux auf dem Desktop wirklich verbreitet ist ;-) 1

    the_doctor | 12.11.12 21:27 12.11.12 21:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd
Debian 8 angeschaut
Das unsanfte Upgrade auf Systemd
  1. Linux Chrome benötigt aktuelle Kernel-Features
  2. Softwaresicherheit Vertrauen durch reproduzierbare Build-Prozesse

Fire TV Stick im Test: Googles Chromecast kann einpacken
Fire TV Stick im Test
Googles Chromecast kann einpacken
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Chromecast-Konkurrent Amazon verschickt Fire TV Stick bereits früher
  3. Chromecast-Konkurrent Amazons Fire TV Stick schon ab 7 Euro zu haben

Plextor M6e Black Edition im Kurztest: Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein
Plextor M6e Black Edition im Kurztest
Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein
  1. SSD 840 Evo Samsung limitiert Download zur Leistungswiederherstellung
  2. Macbook 12 Apple hat einen eigenen SSD-NVMe-Controller entwickelt
  3. SM951 Samsung produziert NVM-Express-Variante seiner schnellen M.2-SSD

  1. NSA-Ausschuss: Obleute drohen mit Klage auf Herausgabe der Spionage-Listen
    NSA-Ausschuss
    Obleute drohen mit Klage auf Herausgabe der Spionage-Listen

    Den Obleuten des NSA-Ausschusses reicht es: Die Bundesregierung soll bis zum 7. Mai die Listen mit den Such-Selektoren vorlegen, ansonsten drohe eine Klage. Mit Hilfe der Suchwörter hatte der Nachrichtendienst unter anderem die EU-Kommission ausspioniert.

  2. Geheimdienst-Affäre: BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes
    Geheimdienst-Affäre
    BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes

    Ohne Wissen des Kanzleramtes oder anderer Regierungsstellen plante der BND offenbar eine Geheimdienstoperation in Zusammenarbeit mit dem britischen GCHQ und der NSA. Dabei sollten weitere Rohdaten aus in Deutschland verlaufenden Leitungen gewonnen werden.

  3. Android-Entwicklung: Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten
    Android-Entwicklung
    Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten

    Bis jetzt konnten Programmierer und Custom-ROM-Nutzer ihre Sony-Smartphones nicht direkt in ein Recovery-System booten - das ändert Sony offenbar gerade. Auf die ersten vier Geräte kann der neue Bootloader bereits installiert werden.


  1. 13:49

  2. 13:12

  3. 12:30

  4. 11:05

  5. 10:00

  6. 09:26

  7. 11:50

  8. 11:29