Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux Desktops…

Fazit: Läuft alles super in der Linux-Welt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fazit: Läuft alles super in der Linux-Welt

    Autor: dabbes 13.11.12 - 12:13

    Es wird kommunziert, Meinungen werden berücksichtigt und es werden wichtige Dinge, die die Welt braucht, entwickelt.

    Also dürfte es doch rein logisch kein Problem geben, oder doch ?

    Ich hätte da mal ne grundsätzliche Anregung an die Desktop-Entwickler: Für wen entwickelt ihr eigentlich den Desktop (Zielgruppe) ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fazit: Läuft alles super in der Linux-Welt

    Autor: 412.- 13.11.12 - 13:02

    oder anders, wozu überhaupt ein Desktop? zu 99% wird doch eh am Terminal rumgefrickelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fazit: Läuft alles super in der Linux-Welt

    Autor: matbhm 13.11.12 - 13:50

    "...Ich hätte da mal ne grundsätzliche Anregung an die Desktop-Entwickler: Für wen entwickelt ihr eigentlich den Desktop (Zielgruppe) ?"

    Die Frage ist völlig richtig formuliert. Leider stellen die Entwickler sie sich nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fazit: Läuft alles super in der Linux-Welt

    Autor: ferrisbueller 13.11.12 - 14:22

    Den Bienen ist es völlig gleich, ob Du ihren Honig magst. Es macht ihnen nichts aus, dass Du ihn Dir nimmst. Wenn er Dir nicht schmeckt, dann such Dir doch andere Bienen oder mach Ihn Dir selber!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.12 14:25 durch ferrisbueller.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Fazit: Läuft alles super in der Linux-Welt

    Autor: ImBackAlive 14.11.12 - 14:28

    412.- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder anders, wozu überhaupt ein Desktop? zu 99% wird doch eh am Terminal
    > rumgefrickelt.
    Das halte ich für eine hart übertriebene Zahl. Bei den Server-Systemen, sicherlich, aber bei den normalen "Desktop"-PCs würde ich schon eher davon ausgehen, dass auch vielfach ein Desktop verwendet wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Einkäufer/-in im Bereich IT - Beschaffung Digital Commerce Platform
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Senior WEB-Entwickler (m/w)
    Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH, München
  3. Technical Merchant Support Engineer (m/w) Division Payment & Risk
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€
  3. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. 20 Jahre im Einsatz Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44