1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qt-Framework: Entwickler…

Es geht nicht um QML sondern um die Zusatzkomponenten

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es geht nicht um QML sondern um die Zusatzkomponenten

    Autor Vladimir 16.01.13 - 10:20

    Das Thema dieses Beitrages ist etwas komplexer als eine einfache Ticker-Meldung. Im Grunde geht es nicht im die QML-Fragmentierung, sondern darum, dass es zunehmend viele Projekte und Firmen einen eigenen Satz von Zusatzkomponenten auf QML und Qt Quick Basis erstellen, die sich nicht zusammen nutzen lassen. Das ist etwa so wie C und die C-Standardbibliotek(en). Im Falle vom QML gibt es z.Z. zu viele QML-Standardbiblioteken und deren Autoren (Personen, Projekte und Firmen) haben z.Z. einfach keine Zeit, sich mit der Normierung zu beschäftigen. Wie der Erfahrung mit der C, C++, Java u.s.w. aus den letzten 30 Jahren zeigt, kann diese Normierungsarbeit durchaus etliche Jahre dauern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grey Goo angespielt: Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
Grey Goo angespielt
Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Star Citizen Murray-Cup-Rennen wie einst in Freelancer

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

  1. Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
    Test Ultimate Evil Edition
    Diablo 3 zum Dritten

    Falls Diablo 3 nicht noch für Smartphones oder Tablets erscheint, ist die Ultimate Evil Edition die letzte Umsetzung des Hack-and-Slays von Blizzard. Auch Besitzer einer Playstation 4 oder einer Xbox One können damit in Sanktuario antreten.

  2. Kaspersky Antivirus: Sicherheitssoftware mit Webcam-Sperre und Ransomware-Schutz
    Kaspersky Antivirus
    Sicherheitssoftware mit Webcam-Sperre und Ransomware-Schutz

    Kaspersky Lab hat seine Sicherheitssoftware für Privatanwender aktualisiert. Die neue Version bietet neue Funktionen, um besser gegen künftige Angriffe geschützt zu sein. Vor allem Attacken über Ransomware und eine unbefugte Nutzung der Webcam stehen im Fokus.

  3. Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
    Computerspiele
    Schlechtes Wetter macht gute Games

    Viele erstklassige Spielestudios und hochklassige Games: Finnlands Spieleindustrie boomt. Dafür verantwortlich sind gute Bildung und Förderprogramme. Aber auch das Wetter spielt eine Rolle.


  1. 14:00

  2. 12:27

  3. 11:59

  4. 11:16

  5. 11:07

  6. 11:00

  7. 10:53

  8. 10:48