1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieleentwicklung: Unity…

Prioritäten setzen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prioritäten setzen

    Autor theSoenke 05.02.13 - 21:46

    Unity sollte jetzt erst mal die Unterstützung für Windows 8 und Windows Phone 8 herausbringen. Eigentlich hätte es schon längst veröffentlicht werden sollen und wurde immer wieder verschoben. Ganz nett, wenn ich es auch auf Blackberry veröffentlichen kann, aber Blackberry ist derzeit unwichtiger als WP8 und Windows 8

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Prioritäten setzen

    Autor Venkmeister 06.02.13 - 00:07

    Ich würde sagen, die HABEN Prioritäten gesetzt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Prioritäten setzen

    Autor oSu. 06.02.13 - 00:32

    theSoenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unity sollte jetzt erst mal die Unterstützung für Windows 8 und Windows
    > Phone 8 herausbringen. Eigentlich hätte es schon längst veröffentlicht
    > werden sollen und wurde immer wieder verschoben. Ganz nett, wenn ich es
    > auch auf Blackberry veröffentlichen kann, aber Blackberry ist derzeit
    > unwichtiger als WP8 und Windows 8

    Wie kommst Du denn auf das schmale Brett, die Verbreitung von Blackberry ist größer als die von Windows Phone.
    Und da WP trotz gigantischem Werbeaufwand nicht in Fahrt kommt, behaupte ich mal das WP praktisch tot ist.

    BB OS 10 dagegen, besitzt ein innovatives Bedienkonzept und ist dabei noch optisch ansprechend, das haben auch die Unity Entwickler erkannt und dementsprechend die Prioritäten gesetzt.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 00:39 durch oSu..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Prioritäten setzen

    Autor bimini 06.02.13 - 07:57

    Es hat auch noch ein anderen Grund.
    Für das Playbook gibts schon länger Unity spiele.
    Der Portierungsaufwand hielt sich deswegen in grenzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Prioritäten setzen

    Autor zonk 06.02.13 - 10:08

    Ich wuerde auch sagen, dass sie genau das gemacht haben. Prioritaeten gesetzt.

    Eine Andere Frage ist, ob eine GameEngine die Position als Business Phone staerkt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Prioritäten setzen

    Autor oSu. 06.02.13 - 21:20

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wuerde auch sagen, dass sie genau das gemacht haben. Prioritaeten
    > gesetzt.
    >
    > Eine Andere Frage ist, ob eine GameEngine die Position als Business Phone
    > staerkt ;)

    Hat BB jemals verlauten lassen, das sich BB OS 10 primär am Business Kunden richtet?
    Ich vermute eher das BB mit dem Z10 verstärkt in den Consumer Bereich vorstoßen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. Exportsoftware: Umstieg von Aperture auf Lightroom leichtgemacht
    Exportsoftware
    Umstieg von Aperture auf Lightroom leichtgemacht

    Apple hat die Entwicklung seines professionellen Fotoprogramms Aperture eingestellt, was die Anwender nach Alternativen suchen lässt. Mit der App Exporter for Aperture können sie ihre Bilder auf einfache Art und Weise zu Adobes Lightroom migrieren.

  2. Freewavz: Bluetooth-Kopfhörer als Fitnesstracker
    Freewavz
    Bluetooth-Kopfhörer als Fitnesstracker

    Freewavz heißen die neuen Kopfhörer, die ohne Kabel auskommen und per Bluetooth Kontakt zur Musikquelle finden. Die In-Ears sind außerdem ein Fitnesstracker, mit dem Schrittzahl, Sauerstoffsättigung und Puls gemessen werden können. Mikrofone ermöglichen den Kontakt zur Außenwelt.

  3. Stockende Verhandlungen: Apple TV wird wohl weiterhin kein Fernsehen empfangen
    Stockende Verhandlungen
    Apple TV wird wohl weiterhin kein Fernsehen empfangen

    Ein Apple TV, das auch das aktuelle Fernsehprogramm empfängt, ist in die Ferne gerückt. Das Projekt wurde offenbar auf 2015 verschoben. Grund ist die Zurückhaltung der Fernsehsender und Kabelnetzbetreiber, mit Apple zusammenzuarbeiten.


  1. 09:25

  2. 08:06

  3. 07:41

  4. 07:23

  5. 07:07

  6. 19:48

  7. 19:14

  8. 19:02