1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieleentwicklung: Unity…

Prioritäten setzen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prioritäten setzen

    Autor: theSoenke 05.02.13 - 21:46

    Unity sollte jetzt erst mal die Unterstützung für Windows 8 und Windows Phone 8 herausbringen. Eigentlich hätte es schon längst veröffentlicht werden sollen und wurde immer wieder verschoben. Ganz nett, wenn ich es auch auf Blackberry veröffentlichen kann, aber Blackberry ist derzeit unwichtiger als WP8 und Windows 8

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Prioritäten setzen

    Autor: Venkmeister 06.02.13 - 00:07

    Ich würde sagen, die HABEN Prioritäten gesetzt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Prioritäten setzen

    Autor: oSu. 06.02.13 - 00:32

    theSoenke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unity sollte jetzt erst mal die Unterstützung für Windows 8 und Windows
    > Phone 8 herausbringen. Eigentlich hätte es schon längst veröffentlicht
    > werden sollen und wurde immer wieder verschoben. Ganz nett, wenn ich es
    > auch auf Blackberry veröffentlichen kann, aber Blackberry ist derzeit
    > unwichtiger als WP8 und Windows 8

    Wie kommst Du denn auf das schmale Brett, die Verbreitung von Blackberry ist größer als die von Windows Phone.
    Und da WP trotz gigantischem Werbeaufwand nicht in Fahrt kommt, behaupte ich mal das WP praktisch tot ist.

    BB OS 10 dagegen, besitzt ein innovatives Bedienkonzept und ist dabei noch optisch ansprechend, das haben auch die Unity Entwickler erkannt und dementsprechend die Prioritäten gesetzt.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 00:39 durch oSu..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Prioritäten setzen

    Autor: bimini 06.02.13 - 07:57

    Es hat auch noch ein anderen Grund.
    Für das Playbook gibts schon länger Unity spiele.
    Der Portierungsaufwand hielt sich deswegen in grenzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Prioritäten setzen

    Autor: zonk 06.02.13 - 10:08

    Ich wuerde auch sagen, dass sie genau das gemacht haben. Prioritaeten gesetzt.

    Eine Andere Frage ist, ob eine GameEngine die Position als Business Phone staerkt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Prioritäten setzen

    Autor: oSu. 06.02.13 - 21:20

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wuerde auch sagen, dass sie genau das gemacht haben. Prioritaeten
    > gesetzt.
    >
    > Eine Andere Frage ist, ob eine GameEngine die Position als Business Phone
    > staerkt ;)

    Hat BB jemals verlauten lassen, das sich BB OS 10 primär am Business Kunden richtet?
    Ich vermute eher das BB mit dem Z10 verstärkt in den Consumer Bereich vorstoßen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Filesharing: Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft
    Filesharing
    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

    Oft erhalten Filesharer Briefe von Inkassobüros, deren Forderungen willkürlich sind und deren Auftraggeber nicht genannt werden. Das ist ab dem 1. November 2014 untersagt.

  2. Bundesverkehrsministerium: Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette
    Bundesverkehrsministerium
    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

    Die PKW-Maut soll 2016 starten, doch nun hat das Bundesverkehrsministerium eine Kehrtwende hinsichtlich der Überprüfung der Mautpreller angekündigt. Die ursprüngliche Vignettenlösung wird durch ein Kennzeichen-Scanning ersetzt.

  3. Haftungsprivilegien: Wann macht sich ein Hoster strafbar?
    Haftungsprivilegien
    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

    Auch im Strafrecht gelten für einen Hostprovider die Haftungsprivilegien aus dem Telemediengesetz. Ausgerechnet ein Programmierer, der 70 Internetseiten lokaler rechtsextremistischer Gruppen gehostet hat, findet damit in Berlin milde Richter.


  1. 19:39

  2. 19:19

  3. 18:20

  4. 17:57

  5. 17:49

  6. 17:07

  7. 16:58

  8. 15:35