Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TogetherJS…

Was läuft serverseitig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was läuft serverseitig?

    Autor: zilti 20.09.13 - 14:35

    Was läuft denn serverseitig? Ohne Server geht's ja nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Node.js

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.13 - 15:04

    man braucht aber scheinbar keinen eigenen, da mozilla einen anbietet.
    Denn der Server vermittelt scheinbar nur zwischen den clients.
    Der eigentliche Datenverkehr ist p2p.
    (und wird wohl daher nur mit mozilla untereinander funktionieren, es sei denn, crossbrowser kommunikation wird über den browser umgeleitet)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Node.js

    Autor: tundracomp 22.09.13 - 14:32

    Warum sollte das nicht gehen? WebSockets funktionieren doch Cross-Browser, oder?

    “We all know, once you connect something to the Internet — magic happens.”

    “Common sense is anything but common.” – Voltaire

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Node.js

    Autor: zilti 22.09.13 - 14:59

    Nicht dass ich es probiert hätte, aber das verstösst doch gegen die "same-origin-policy" der Browser. Zudem bräuchte man dann so oder so einen Server, zumindest für eine Art TCP-hole-punching.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Node.js

    Autor: GodsBoss 22.09.13 - 21:10

    > Nicht dass ich es probiert hätte, aber das verstösst doch gegen die
    > "same-origin-policy" der Browser. Zudem bräuchte man dann so oder so einen
    > Server, zumindest für eine Art TCP-hole-punching.

    Cross-Origin Resource Sharing

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Erfahrener Berater "IT Strategy & IT Efficiency" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  2. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  3. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  2. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.

  3. Uncharted 4 im Test: Meisterdieb in Meisterwerk
    Uncharted 4 im Test
    Meisterdieb in Meisterwerk

    Was hat es mit dem Piratenschatz auf sich, wer ist der reumütige Dieb am Kreuz, und wie gut schlägt sich Hauptfigur Nathan im Spieleklassiker Crash Bandicoot? Die Antworten gibt es natürlich in Uncharted 4 - Golem.de hat es getestet und dabei sehr viel Spaß gehabt.


  1. 11:31

  2. 09:32

  3. 09:01

  4. 19:01

  5. 16:52

  6. 16:07

  7. 15:26

  8. 15:23