1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tressfx in Tomb Raider…

Beeindruckend

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beeindruckend

    Autor Schattenwerk 26.02.13 - 13:57

    Also ich finde den Unterschied unter Anbetracht des starken Pixelanstiegs durch eine Einzelhaardarstellung schon beeindruckend.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Beeindruckend

    Autor Der mit dem Blubb 26.02.13 - 14:01

    Sieht in der Tat beeindruckend aus. Schade, dass ich solche Spiele á la Tomb Raider, Uncharted etc. viel lieber auf der Konsole zocke. Da bleibt mir die Grafik dann verwährt ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Beeindruckend

    Autor F.A.M.C. 26.02.13 - 14:06

    Ich finde das ebenfalls genial. =D

    Nur schade, dass es wieder ewig brauchen wird, bis es "salonfähig" ist. Bei "cloth physics" ist es dasselbe Problem: findet nur sehr wenig Einsatz, obwohl es der Mehrheit (gefühlte Mehrheit) gefällt.

    Prominentes Beispiel ist Mafia 2, da findet sich diese Technik auf der PC-Plattform bereits in Verwendung. Und es sieht klasse aus! =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Beeindruckend

    Autor caso 26.02.13 - 14:13

    Was meinst du mit "Pixelanstieg"?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Beeindruckend

    Autor Misdemeanor 26.02.13 - 14:17

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde den Unterschied unter Anbetracht des starken Pixelanstiegs
    > durch eine Einzelhaardarstellung schon beeindruckend.

    Ebenso! Sieht toll aus, finde ich klasse, dass sie endlich dort auch Fortschritte machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Beeindruckend

    Autor Steffo 26.02.13 - 14:56

    Der mit dem Blubb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht in der Tat beeindruckend aus. Schade, dass ich solche Spiele á la
    > Tomb Raider, Uncharted etc. viel lieber auf der Konsole zocke. Da bleibt
    > mir die Grafik dann verwährt ;-)

    Also bei der PS4 kommt sowohl CPU als auch GPU von AMD. Bei MS glaube ich nur die GPU. Theoretisch wäre das also machbar!

    L. G.
    Steffo

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Beeindruckend

    Autor wasabi 26.02.13 - 15:04

    > Bei MS glaube ich
    > nur die GPU.

    Noch wurde die nächste XBox ja nicht vorgestellt, aber wenn die Gerüchte stimmen (und die stimmten ja letztlich bei der PS4), dann wir sie quasi die gleiche CPU bekommen wie die PS4. Und eine etwas schwächere GPU.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Beeindruckend

    Autor Nephtys 26.02.13 - 18:41

    caso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit "Pixelanstieg"?


    Die Haare sind so schön, dass sie die Realität an ihrer jeweiligen Bildschirmfläche verzerren, und so die Bildschirmauflösung lokal vergrößern, quasi wie eine Lupe.
    Deshalb sticht einem das ganze auch so ins Auge.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Beeindruckend

    Autor rommudoh 27.02.13 - 09:40

    caso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit "Pixelanstieg"?


    früher VGA, heute FullHD und mehr...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Wissenschaft: Wenn der Quantencomputer spazieren geht
    Wissenschaft
    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

    Quantenrechner sind wie edle Rennpferde: enorm schnell, aber gleichzeitig sehr empfindlich. Forscher versuchen deshalb, ihnen ein Gerüst zu verpassen, das sie robuster macht.

  2. Cloud: Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP
    Cloud
    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

    Der Betriebsrat wollte, dass SAP für jeden vom Stellenabbau Betroffenen eine gleichwertige Stelle anbietet. Darauf ließ sich der Konzern nicht ein und reagiert mit betriebsbedingten Kündigungen unter den Entwicklern und Support-Experten bei SAP SE. Aber "nur als Ultima Ratio".

  3. Microsoft: Windows 10 Technical Preview ist da
    Microsoft
    Windows 10 Technical Preview ist da

    Microsoft hat die Technical Preview von Windows 10 freigegeben. Die Vorschau ist zunächst vor allem für erfahrene Anwender mit Firmenumgebungen gedacht. Außerdem müssen Interessierte dem Windows Insider Program beitreten.


  1. 19:00

  2. 18:58

  3. 18:48

  4. 18:25

  5. 18:04

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:38