Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tressfx in Tomb Raider…

Beeindruckend

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beeindruckend

    Autor: Schattenwerk 26.02.13 - 13:57

    Also ich finde den Unterschied unter Anbetracht des starken Pixelanstiegs durch eine Einzelhaardarstellung schon beeindruckend.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Beeindruckend

    Autor: Der mit dem Blubb 26.02.13 - 14:01

    Sieht in der Tat beeindruckend aus. Schade, dass ich solche Spiele á la Tomb Raider, Uncharted etc. viel lieber auf der Konsole zocke. Da bleibt mir die Grafik dann verwährt ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Beeindruckend

    Autor: F.A.M.C. 26.02.13 - 14:06

    Ich finde das ebenfalls genial. =D

    Nur schade, dass es wieder ewig brauchen wird, bis es "salonfähig" ist. Bei "cloth physics" ist es dasselbe Problem: findet nur sehr wenig Einsatz, obwohl es der Mehrheit (gefühlte Mehrheit) gefällt.

    Prominentes Beispiel ist Mafia 2, da findet sich diese Technik auf der PC-Plattform bereits in Verwendung. Und es sieht klasse aus! =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Beeindruckend

    Autor: caso 26.02.13 - 14:13

    Was meinst du mit "Pixelanstieg"?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Beeindruckend

    Autor: Misdemeanor 26.02.13 - 14:17

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde den Unterschied unter Anbetracht des starken Pixelanstiegs
    > durch eine Einzelhaardarstellung schon beeindruckend.

    Ebenso! Sieht toll aus, finde ich klasse, dass sie endlich dort auch Fortschritte machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Beeindruckend

    Autor: Steffo 26.02.13 - 14:56

    Der mit dem Blubb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht in der Tat beeindruckend aus. Schade, dass ich solche Spiele á la
    > Tomb Raider, Uncharted etc. viel lieber auf der Konsole zocke. Da bleibt
    > mir die Grafik dann verwährt ;-)

    Also bei der PS4 kommt sowohl CPU als auch GPU von AMD. Bei MS glaube ich nur die GPU. Theoretisch wäre das also machbar!

    L. G.
    Steffo

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Beeindruckend

    Autor: wasabi 26.02.13 - 15:04

    > Bei MS glaube ich
    > nur die GPU.

    Noch wurde die nächste XBox ja nicht vorgestellt, aber wenn die Gerüchte stimmen (und die stimmten ja letztlich bei der PS4), dann wir sie quasi die gleiche CPU bekommen wie die PS4. Und eine etwas schwächere GPU.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Beeindruckend

    Autor: Nephtys 26.02.13 - 18:41

    caso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit "Pixelanstieg"?


    Die Haare sind so schön, dass sie die Realität an ihrer jeweiligen Bildschirmfläche verzerren, und so die Bildschirmauflösung lokal vergrößern, quasi wie eine Lupe.
    Deshalb sticht einem das ganze auch so ins Auge.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Beeindruckend

    Autor: rommudoh 27.02.13 - 09:40

    caso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit "Pixelanstieg"?


    früher VGA, heute FullHD und mehr...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. FERCHAU Engineering GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  4. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Fitbit: Ausatmen mit dem Charge 2
    Fitbit
    Ausatmen mit dem Charge 2

    Fitbit stellt den Nachfolger seines meistverkauften Wearables Charge HR vor: Der Fitnesstracker Charge 2 verfügt über ein größeres Display - und soll mit individuellen Atemübungen den Puls beruhigen können. Außerdem kündigt der Hersteller den Tracker Flex 2 an, der auch fürs Schwimmen geeignet ist.

  2. Sony: Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN
    Sony
    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

    Die Slim-Version der Playstation 4 wird kleiner und in einem Punkt sogar schneller: Das Gerät soll den WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützen - und damit auch das 5-GHz-Band, anders als die bislang erhältliche Konsole.

  3. Exploits: Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken
    Exploits
    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

    Die Zahl der Angriffe auf den Linux-Kernel in Android wächst sehr stark. Der mit Abstand größte Teil der bekannten Sicherheitslücken findet sich dabei in den Gerätetreibern der Hersteller, die mit der Kernel-Pflege offenbar überfordert sind.


  1. 18:16

  2. 16:26

  3. 14:08

  4. 12:30

  5. 12:02

  6. 12:00

  7. 11:39

  8. 10:22