Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tressfx in Tomb Raider…

Das wird den Spielspass in neue Dimensionen heben

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wird den Spielspass in neue Dimensionen heben

    Autor: the_doctor 26.02.13 - 14:29

    oder auch nicht. Aber es geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das wird den Spielspass in neue Dimensionen heben

    Autor: DJ_Ben 26.02.13 - 14:38

    Nun ja, es ist doch grundsätzlich schön das an so etwas gearbeitet wird.
    Den Spielspaß wird aber tatsächlich nicht wirklich steigern - zumal ich beim intensiven spielen ohnehin kein Auge für ihre schönen Strähnen habe ;-)

    1.21 GIGAWATTS!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das wird den Spielspass in neue Dimensionen heben

    Autor: Mett 26.02.13 - 14:39

    Dafür kann er vielleicht echtes Wasser oder flatternde Fahnen dank PhysX bewundern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das wird den Spielspass in neue Dimensionen heben

    Autor: nille02 26.02.13 - 14:41

    Mett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür kann er vielleicht echtes Wasser oder flatternde Fahnen dank PhysX
    > bewundern.

    Da die meisten Titel die PhysX nutzen nicht auf der GPU rechnen, kann es einem egal sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.13 14:54 durch nille02.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das wird den Spielspass in neue Dimensionen heben

    Autor: DJ_Ben 26.02.13 - 14:50

    Zumal auch keiner was von Nvidia erwähnt hat... aber man kann ja auch einfach mal nen Flamewar provozieren...

    1.21 GIGAWATTS!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg
  3. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  4. CLARIANT SE, Sulzbach/Taunus bei Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)
  3. (u. a. ROG Xonar Phoebus, Strix 2.0 Headset, Geforce GTX 960 Strix, Z170-P Mainboard, VG248QE...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  2. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  3. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google

  1. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.

  2. Anrufweiterschaltung: Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab
    Anrufweiterschaltung
    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

    Die Bundesnetzagentur hat einer Firma 300 Rufnummern entzogen, mit der Ortsanschlüsse vorgetäuscht wurden. Dabei wurde eine Anrufweiterschaltung versteckt.

  3. Radeon RX 480 im Test: Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht
    Radeon RX 480 im Test
    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

    Viel Leistung dank Polaris-Technik und acht GByte Speicher für 250 Euro: AMD hat mit der Radeon RX 480 prinzipiell eine sehr gute Grafikkarte für Spieler im Angebot. Einzig bei der Effizienz hätten wir verglichen mit der Konkurrenz deutlich mehr erwartet.


  1. 16:05

  2. 15:12

  3. 15:00

  4. 14:45

  5. 14:18

  6. 12:11

  7. 12:06

  8. 11:50