1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webquake: Originalversion…

16.Jahriger Russe als Computergenie - Wer soll dieses Schwachsinn glauben?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 16.Jahriger Russe als Computergenie - Wer soll dieses Schwachsinn glauben?

    Autor: vheinitz@googlemail.com 11.02.13 - 12:58

    Also, dieser "Vitali Kuzmin" (die Erfinder hatten wenig Phantasie, und haben den Milchschnittenverkäufer als Namensvätter genommen) ist laut "seiner Selbstdarstellung" ein 16-Jahriger. Auffallend ist, auf allen Foren ist die gleiche Zeile mit knapper Selbstbeschreibung, Man legt ja normalerweise selten alle Forenprofile in gleicher Stunde an. Nach einem Foto von "Vitali" sucht man vergebens, nicht mal im russischen Facebook-Pendant VK.RU zeigt sich der schüchterne Junge. Und, Innerhalb von 3 Jahren nur ein Duzend von Beiträgen in VK.RU? Ziemlich wenig für einen Teenager. Sein Englisch ist tadellos! Sein Russisch (einige Beiträge muss er schon mit 12-13 geschrieben haben) würde jeden Philologen in Schatten stellen!

    In einer Projektbeschreibung eines von "Vitali's" Projekte auf github.com steht: "This all began more than ten years ago when I was playing Half-Life for the first time and noticed that some maps should really overlap if they were connected the way they were at the loading location". Das heißt, der arme Junge hat etwa mit 5 angefangen HL zu spielen, und konnte im Alter von 5 Jahren die Renderingfehler bemerken. BEACHTENSWERT!!!
    Also, wieder mal -1 an golem

    P.S.: http://consciouslifenews.com/paid-internet-shill-shadowy-groups-manipulate-internet-opinion-debate/1147073/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 16.Jahriger Russe als Computergenie - Wer soll dieses Schwachsinn glauben?

    Autor: ji (Golem.de) 11.02.13 - 13:13

    Danke für den Hinweis, ich schaue mir das an. Den Artikel habe ich vorübergehend von der Homepage genommen.

    Gruß, Jens Ihlenfeld

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 16.Jahriger Russe als Computergenie - Wer soll dieses Schwachsinn glauben?

    Autor: IrgendeinNutzer 11.02.13 - 19:49

    vheinitz@googlemail.com schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heißt, der
    > arme Junge hat etwa mit 5 angefangen HL zu spielen, und konnte im Alter von
    > 5 Jahren die Renderingfehler bemerken


    Da kann man aber auf der anderen Seite auch die Sache wegen dem Alter in den Raum werfen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

  1. Samsung SDC: Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig
    Samsung SDC
    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

    Vor ihren Anlegern hat die Samsung Display Corporation (SDC) ihre Pläne für Bildschirme der Zukunft konkretisiert. Bei mobilen Geräten steht dabei Amoled im Vordergrund, das immer biegsamer werden soll. Fest gekrümmte LCDs sollen bald nicht mehr nur in Fernsehern zu finden sein.

  2. Mozilla: Ein-Klick-Suche im Firefox
    Mozilla
    Ein-Klick-Suche im Firefox

    Der Umgang mit und die Verwaltung von verschiedenen Suchmaschinen soll im Firefox vereinfacht werden. Dazu haben die Entwickler die Oberfläche des Suchfeldes leicht angepasst.

  3. EU-Richtlinien beschlossen: Recht auf Vergessen soll weltweit gelten
    EU-Richtlinien beschlossen
    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

    Die EU-Datenschützer wollen Schlupflöcher beim Recht auf Vergessen stopfen. Ein Kriterienkatalog soll in Streitfällen mit Google und anderen Suchmaschinen angewandt werden.


  1. 19:20

  2. 17:57

  3. 17:21

  4. 17:13

  5. 16:39

  6. 15:52

  7. 15:18

  8. 14:12