1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webquake: Originalversion…

Sehr cool

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr cool

    Autor: flow77 11.02.13 - 12:24

    Um schnell mal eine Runde Q3 zwischendurch zu spielen genial.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sehr cool

    Autor: bassfader 11.02.13 - 12:29

    Die Rede ist hier nur von Quake, nicht Quake 3.

    Aber id hat mit Quake Live bereits eine Q3 Version die Browser läuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sehr cool

    Autor: flow77 11.02.13 - 12:44

    Da hast du recht, wenn ich Quake höre denke ich immer an Q3 Arena...

    bassfader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Rede ist hier nur von Quake, nicht Quake 3.
    >
    > Aber id hat mit Quake Live bereits eine Q3 Version die Browser läuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sehr cool

    Autor: sasch9r 11.02.13 - 12:46

    Man darf dabei aber nicht vergessen, dass es sich um ein Plugin handelt bei Quake Live. Dies hier ist eine portierung in Javascript!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sehr cool

    Autor: olleIcke 11.02.13 - 14:35

    Na Quake Live gibs ja auch schon wesentlich länger als das ganze WebGL und HTML5 Gedingse.. Damals wars ohne Plugin nicht drin. Kann mir aber nur schwerlich vorstellen, dass sie ob des nicht so dollen erfolgs Quake Live WebGL-fähig machen werden...

    unmöglich wärs sicher nicht..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sehr cool

    Autor: SoniX 11.02.13 - 14:36

    Wenn ich mal ne Runde Quake zocken will, dann zock ich Quake nativ.

    Ich habe keinerlei Bedarf nach noch mehr Browser.

    Ist ja schön wenn man sieht was alles möglich ist und auch gebührt ihm Respekt für die Leistung, aber als sinnvoll empfinde ich es nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sehr cool

    Autor: sachsenrambo 11.02.13 - 21:41

    spiele quake 3 aufm raspberry, dass is cool

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Sehr cool

    Autor: %username% 22.02.13 - 16:23

    sachsenrambo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spiele quake 3 aufm raspberry, dass is cool


    wieviele frames per sec?
    und welche auflösung? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Studie: Facebook trackt jeden
    Studie
    Facebook trackt jeden

    Um der Datensammelwut von Facebook zu entgehen, hilft kein Opt-out: Laut einer Untersuchung speichert das Netzwerk auch das Surfverhalten von Nicht-Mitgliedern, die das explizit ausgeschlossen haben.

  2. Umfrage: Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung
    Umfrage
    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung

    Trotz Smartphone und Tablet bleibt das Notebook das wichtigste Zugangsgerät zum Internet in Deutschland. Auf Platz 2 folgt der stationäre Computer.

  3. Surface 3 im Hands on: Das Surface ohne RT
    Surface 3 im Hands on
    Das Surface ohne RT

    Microsoft hat mit dem Surface 3 den Nachfolger des Windows-RT-basierten Surface 2 vorgestellt, verzichtet aber auf die eingeschränkte Windows-Version. Das neue Gerät ist ein abgespecktes Surface Pro 3 und richtet sich an Nutzer, die ein Tablet statt eines Ultrabooks wollen - günstig ist es aber nicht.


  1. 17:22

  2. 16:32

  3. 15:00

  4. 13:54

  5. 13:45

  6. 13:05

  7. 12:57

  8. 12:01