1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebRTC: Chrome und…

Was haben Chrome und Fx mit WebRTC zu tun ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was haben Chrome und Fx mit WebRTC zu tun ...

    Autor YoungManKlaus 05.02.13 - 13:11

    ich mein ... wahnsinns-news ... sie haben beide das selbe protokoll implementiert ... aber wo ist jetzt die große Leistung im Vergleich zu jedem anderen Protokoll dass es heißt "sie verstehen sich" und "ein wunder ist geschehen" (ok, das hab ich paraphrasiert)?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was haben Chrome und Fx mit WebRTC zu tun ...

    Autor flow77 06.02.13 - 00:55

    Wann und wo kommunizierst du auf diese visuelle Art mit einem anderen User via Browser?

    YoungManKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich mein ... wahnsinns-news ... sie haben beide das selbe protokoll
    > implementiert ... aber wo ist jetzt die große Leistung im Vergleich zu
    > jedem anderen Protokoll dass es heißt "sie verstehen sich" und "ein wunder
    > ist geschehen" (ok, das hab ich paraphrasiert)?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. OS X Apple liefert Patch für Shellshock
  2. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  3. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

  1. Displays und Kameras: Für die Pixelzähler
    Displays und Kameras
    Für die Pixelzähler

    Das Display ist eines der wichtigsten Bauteile eines Smartphones oder Tablets. Unterschiedliche Typen bieten Vor- und Nachteile: Manche Nutzer schwören auf eine extreme Pixeldichte, andere favorisieren hohe Kontraste und satte Farben. Ein Überblick.

  2. Norton Security: Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus
    Norton Security
    Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus

    Norton Antivirus wird es als Einzelprodukt von Symantec nicht mehr geben. Nur bestehende Einzellizenzen lassen sich verlängern.

  3. Streaming: Adam Sandler produziert vier Filme nur für Netflix
    Streaming
    Adam Sandler produziert vier Filme nur für Netflix

    Der Comedy-Darsteller Adam Sandler hat sich verpflichtet, Filme für Netflix zu produzieren, die nur bei dem Streaming-Anbieter anlaufen werden.


  1. 12:00

  2. 11:50

  3. 10:36

  4. 10:21

  5. 10:12

  6. 09:48

  7. 08:52

  8. 08:41