1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zero-Day-Exploit…

Für den Flashplayer gab es diesen Monat bereits zwei Sicherheitspatches....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für den Flashplayer gab es diesen Monat bereits zwei Sicherheitspatches....

    Autor Lala Satalin Deviluke 16.02.13 - 12:42

    Und seit dem kackt das Plugin beim Suchen in Videos wirrkürlich ab.

    Edit: Und was den PDF-Reader von Adobuge angeht, den nutze ich sowieso nicht. Ich nutze den Sumatra Reader und den in Chrome eingebauten Reader.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.02.13 12:46 durch Lala Satalin Deviluke.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Für den Flashplayer gab es diesen Monat bereits zwei Sicherheitspatches....

    Autor bstea 16.02.13 - 14:56

    Sag das mal den Admins im Rechenzentrum. Die meinen auf jeden Rechner muss:

    Acrobat Reader, lädt ewig, ist aber notwendig
    WinZip, schließlich gibts nichts besseres und Windows 7 verstehts ZIP ohnehin nicht richtig
    Firefox und Seamonkey, andere Browser und Engines braucht kein Mensch
    Nero Tools, benutzt man ständig muss deshalb in die Taskleiste
    Bildbetrachter braucht keine Sau

    --
    "Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Für den Flashplayer gab es diesen Monat bereits zwei Sicherheitspatches....

    Autor elgooG 16.02.13 - 16:19

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sag das mal den Admins im Rechenzentrum. Die meinen auf jeden Rechner
    > muss:
    >
    > Acrobat Reader, lädt ewig, ist aber notwendig
    > WinZip, schließlich gibts nichts besseres und Windows 7 verstehts ZIP
    > ohnehin nicht richtig
    > Firefox und Seamonkey, andere Browser und Engines braucht kein Mensch
    > Nero Tools, benutzt man ständig muss deshalb in die Taskleiste
    > Bildbetrachter braucht keine Sau

    Wobei WinZip sowie WinRar so gut wie NIE lizensiert sind. ;-)

    Das sind eben die Admins die noch immer in den 90ern festhängen und seit dem nichts neues gelernt haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Für den Flashplayer gab es diesen Monat bereits zwei Sicherheitspatches....

    Autor bofhl 18.02.13 - 10:07

    Schön, das es Updates gab - ich sitze hier bei einer Adobe Reader Version 10.1.0.534 (Juni 2011), Flash 10.3.183.19 (Mai 2012), Shockwave 11.5.0.595 (März 2009), Silverlight 5.1.104110 (April 2012), Java 1.6.0_11(Juli 2009) und einer Firefox-Version 3.0.6 (2009, habe per portableapps ersetzt)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  2. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern
  3. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

  1. Homespots: Kabel Deutschland zählt 500.000 WLAN-Hotspots
    Homespots
    Kabel Deutschland zählt 500.000 WLAN-Hotspots

    Kabel Deutschland hat 800 öffentliche WLAN-Hotspots. Die große Masse der übrigen 500.000 WLAN-Hotspots sind Homespots privater Nutzer.

  2. Android: Google vereinfacht Zertifizierungsprozess
    Android
    Google vereinfacht Zertifizierungsprozess

    Google will den Anteil an Android-Geräten erhöhen, die mit den eigenen Apps laufen, und die Kontrolle über Android behalten. Dafür wurde laut einem Bericht der Zertifizierungsprozess gegenüber einigen Geräteherstellern vereinfacht.

  3. Samba: Amazon bringt Active Directory in die Cloud
    Samba
    Amazon bringt Active Directory in die Cloud

    Mit einem neuen Dienst erlaubt Amazon seinen Kunden der Web Services auf ein bestehendes Active Directory zuzugreifen. Mit Hilfe von Samba kann der Dienst auch direkt in der Cloud gestartet werden.


  1. 15:51

  2. 15:45

  3. 15:31

  4. 15:21

  5. 14:23

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 13:43