1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3Doodler: 3D-Drucker mit Handbetrieb

Gibt es bereits...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es bereits...

    Autor: Markus M. 19.02.13 - 12:41

    als Variante mit WLAN für 15 EUR:

    [goo.gl]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gibt es bereits...

    Autor: borstel 19.02.13 - 12:47

    He? Bist Du Dir sicher? Und wozu braucht so ein Teil WLan? Damit Du Milch nachbestellen kannst, wenn sie alle ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gibt es bereits...

    Autor: IngTroll 19.02.13 - 13:00

    Hast du nicht die Ironie von Markus verstanden oder habe ich nicht die Ironie in deiner Antwort gefunden?
    ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gibt es bereits...

    Autor: borstel 19.02.13 - 13:11

    Nein ich bin vollkommen ironieresistent ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gibt es bereits...

    Autor: IngTroll 19.02.13 - 13:33

    ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gibt es bereits...

    Autor: march 19.02.13 - 13:40

    Ein typischer Scheldon... ;-)..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gibt es bereits...

    Autor: Andreas2k 19.02.13 - 13:42

    borstel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > He? Bist Du Dir sicher? Und wozu braucht so ein Teil WLan? Damit Du Milch
    > nachbestellen kannst, wenn sie alle ist?

    Bist du sicher? Im Artikel steht nix von WLAN! Da steht das teil arbeitet ähnlich wie eine Heißklebepistole nur das eben ABS Kunststoff erhitzt und keinen Heißkleber.

    Was soll WLAN da auch bringen wenn das Teil von Hand geführt werden muss.. da brauchst du schon NeuralLAN sprich Gedankenübertragung :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Gibt es bereits...

    Autor: borstel 19.02.13 - 13:44

    das nächste Ironieopfer

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Gibt es bereits...

    Autor: endmaster 19.02.13 - 13:58

    Nein ich glaub das bist du ;)

    Es wird kompliziert hier : D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Gibt es bereits...

    Autor: der kleine boss 19.02.13 - 14:00

    aber, aber ohne wlan geht doch heutzutage nichts mehr! Selbst meine Analoguhr braucht W-Lan, damit ich per ssh client draufkomm und "set alarm 7.00" machen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Gibt es bereits...

    Autor: shazbot 19.02.13 - 14:05

    Ich glaube das "mit WLAN" bezieht sich auf die Heißklebepistole welche auf Amazon dick als "Kabellos" angepriesen wird.
    Guter Fund, OP.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Metashop: Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern
    Metashop
    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

    Zalando will eine Art Metashop werden, der auch Kleidung aus anderen Läden beschafft und innerhalb von 30 Minuten liefert. Zalando-Vorstand Robert Gentz erklärt, wie das einmal funktionieren könnte.

  2. Mathias Döpfner: Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat
    Mathias Döpfner
    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

    Vodafone holt den Chef des Axel-Springer-Konzerns in seinen Aufsichtsrat und lobt Döpfner als einen der "führenden Visionäre der globalen Medienindustrie". Die beiden Konzerne arbeiten bereits zusammen.

  3. Goodgame Studios: Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland
    Goodgame Studios
    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

    In der deutschen Spielebranche bestimmen andere die Schlagzeilen - dabei gelingt kaum einer Firma derzeit ein derart rasantes Wachstum wie Goodgame Studios aus Hamburg. Künftig sollen auf Basis der Unreal Engine 4 auch Games für Hardcorespieler entstehen.


  1. 19:05

  2. 16:54

  3. 16:22

  4. 14:50

  5. 13:48

  6. 12:59

  7. 12:48

  8. 12:29