Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Homebutton im iPhone 5S soll…

Apple: Homebutton im iPhone 5S soll Fingerabdrücke erkennen

Apples Kauf von Authentec soll sich nun endlich auszahlen, mutmaßt ein Analyst, der einen Fingerabdruckscanner im nächsten iPhone vermutet. Das iPhone 5S soll den Besitzer biometrisch identifizieren, wenn er den Homebutton berührt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Strafverfolgungsbehörden werden sich freuen (Seiten: 1 2 3 ) 54

    SimonSays | 17.01.13 09:52 19.01.13 12:07

  2. Eigentlich nichts neues 4

    hei_zen | 17.01.13 09:50 18.01.13 21:18

  3. Will man das? (Seiten: 1 2 ) 31

    Anonymer Nutzer | 17.01.13 09:41 18.01.13 13:15

  4. der dann natürlich in einer Datenbank abgelegt wird. 1

    DY | 18.01.13 13:13 18.01.13 13:13

  5. Das brauchen vielleicht 0,0001% der Nutzer 2

    miauwww | 18.01.13 00:06 18.01.13 09:43

  6. Subjektivität 14

    ZeRoWaR | 17.01.13 09:21 18.01.13 01:12

  7. Handy mit Fingerprint kann Lebensrettung verhindern 11

    McBilling | 17.01.13 11:56 17.01.13 23:30

  8. Hmm, nur gut, dass man keine Fingerabdrücke hinterlässt 6

    Casandro | 17.01.13 16:52 17.01.13 23:19

  9. obere Fingerkuppe? 19

    flasherle | 17.01.13 08:57 17.01.13 17:45

  10. Überwachnung 1

    snrp | 17.01.13 16:49 17.01.13 16:49

  11. Innovation! Innovation, Apple ist mal wieder ganz weit vorne 6

    frischmilchpups | 17.01.13 12:43 17.01.13 14:13

  12. Eher im iPad oder 1

    Schnielz | 17.01.13 13:05 17.01.13 13:05

  13. 100000 Testgeräte ?? 4

    Phreeze | 17.01.13 09:40 17.01.13 10:54

  14. Fingerabdruckscanner + TOUCHscreen 6

    Maddi | 17.01.13 09:41 17.01.13 10:40

  15. Gibts eine Exchange Policy bezüglich Fingerscan? 1

    zettifour | 17.01.13 09:45 17.01.13 09:45

  16. Re: obere Fingerkuppe?

    entonjackson | 17.01.13 09:44 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. IT-Manager JBoss Solution Architect (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkten Data Warehouse und Konsolidierung
    Hannover Rück, Hannover
  3. IT-Architect (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Die Tribute von Panem - Complete Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
    77,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: The Green Hornet (inkl. 2D Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  3. Butterfly Effect 1-3 - Collection [Blu-ray]
    13,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. Remedy Entertainment: Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht
    Remedy Entertainment
    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

    Gleichzeitig mit der Fassung für die Xbox One will Microsoft das grafisch spektakuläre Zeitreise-Actionspiel Quantum Break auch für PCs mit Windows 10 veröffentlichen. Die Hardware-Anforderungen liegen bereits vor.

  2. Paket-Ärger.de: Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete
    Paket-Ärger.de
    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

    Mit der Zunahme des Onlinehandels wächst auch die Menge der nicht zugestellten Pakete, obwohl die Paketkunden zu Hause waren. Doch die DHL will sich zu Paket-Ärger.de nicht äußern.

  3. ÖPNV in San Francisco: Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen
    ÖPNV in San Francisco
    Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen

    Überwachungskameras in Zügen sollen eigentlich die Sicherheit erhöhen. Während sie in Hannover vorübergehend verboten waren, können sie in San Francisco bei der Verbrechensaufklärung derzeit wenig helfen.


  1. 15:55

  2. 15:49

  3. 15:38

  4. 15:28

  5. 14:59

  6. 14:09

  7. 13:59

  8. 12:57