Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Homebutton im iPhone 5S soll…

Eigentlich nichts neues

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigentlich nichts neues

    Autor: hei_zen 17.01.13 - 09:50

    Haben viele Notebooks doch schon seit Jahren.

    Habe selbst noch kein Modell mit diesem Feature benutzt, funktioniert das im Alltag problemlos bzw. wie einfach lässt es sich austricksen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Eigentlich nichts neues

    Autor: stoneburner 17.01.13 - 09:59

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haben viele Notebooks doch schon seit Jahren.
    >
    > Habe selbst noch kein Modell mit diesem Feature benutzt, funktioniert das
    > im Alltag problemlos bzw. wie einfach lässt es sich austricksen?

    es funktionert problemlos, lässt sich aber wie ALLE biometrischen sicherungssysteme bisher relativ einfach austricksen (youtube suche zeigt genug beispiele)

    (ausgenommen so exotische dinge wie netzhautscanner - wobei die warscheinlich nur deswegen nicht ausgetrickst werden weil die nicht so leicht (billig) verfügbar sind)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Eigentlich nichts neues

    Autor: Maddi 17.01.13 - 14:24

    Ein Netzhautscann ist generell eine unangenehme Sache die ich vermeiden würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Eigentlich nichts neues

    Autor: Bassa 18.01.13 - 21:18

    Der Unterschied zum Notebook ist die "Integration" in den Homebutton. Ich kenne eigentlich kein Notebook, wo der Scanner was anderes macht als Scannen.

    Aber dafür hat Motorola schon seit 2011 ein Handy, dass den Powerbutton mit einem Fingerabdruckscanner verbunden hat:
    http://www.theinquirer.net/inquirer/news/2049506/orange-touts-motorola-atrix-fingerprint-scanner-power-button
    http://www.motorola.com/us/consumers/Motorola-ATRIX-4G/72112,en_US,pd.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    DERTICKETSERVICE.DE GmbH & Co. KG, Köln
  2. Projektleiter (m/w)
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  3. Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w) für die Kundenbetreuung im Dokumentenmanagement
    PS Team Deutschland GmbH & Co. KG, Walluf bei Wiesbaden
  4. Software Architect (m/w)
    Systemair GmbH, Windischbuch

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  2. NUR HEUTE: Google Chromecast HDMI Streaming Media Player
    19,00€ inkl. Versand
  3. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Toshiba Satellite Click Mini im Test Kein Convertible für jeden Tag

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. The Flock im Test Versteck spielen, bis alle tot sind
  2. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  3. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer

  1. 2,5-Zoll-HDD: Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter
    2,5-Zoll-HDD
    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

    Bald sollen 2 TByte Kapazität in einer 7 mm flachen 2,5-Zoll-HDD verfügbar sein: Seagate hat die Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter erhöht. Für die Playstation 4 wäre damit eine 3-TByte-HDD denkbar.

  2. Retropie 3 angetestet: Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi
    Retropie 3 angetestet
    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

    Die neue Retropie-Version bleibt das komfortable Einsteigen-und-Loslegen-Paket für Spielefans. Und es macht Experimente deutlich einfacher - leider.

  3. Dreadnought 2050: Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie
    Dreadnought 2050
    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

    Anfang des 20. Jahrhunderts stellte die HMS Dreadnought eine technische Neuerung dar, die vorherige Kampfschiffe weit übertraf. Dreadnought 2050 ist ein Entwurf für ein Kampfschiff, das neue Maßstäbe für die Zukunft setzen soll.


  1. 12:40

  2. 12:05

  3. 12:03

  4. 11:43

  5. 11:07

  6. 11:00

  7. 10:18

  8. 10:09