1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Tim Cook will wieder Geräte…

Apple: Tim Cook will wieder Geräte in den USA fertigen lassen

Apple will ab dem nächsten Jahr wieder einige Produkte in den USA fertigen lassen, kündigte Apple-Chef Tim Cook in einem Interview an. Bereits einige der neuen iMacs werden in den USA gefertigt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 100.000.000 $ sind peanuts 3

    User5001 | 06.12.12 19:25 12.12.12 09:54

  2. Ein bisschen das Image pflegen. 5

    Charles Marlow | 06.12.12 18:20 08.12.12 16:14

  3. Kann das sein? 6

    oakmann | 06.12.12 16:49 07.12.12 15:44

  4. Fernseher 5

    JensM | 07.12.12 09:00 07.12.12 15:43

  5. Noch teurer können die Dinger ja auch kaum werden... 15

    Puppenspieler | 06.12.12 16:01 07.12.12 13:21

  6. Die letzte Schraube wird in den USA reingedreht... 6

    xmaniac | 06.12.12 18:10 07.12.12 13:17

  7. Wie wäre es mit "Assembled in Germany"? 5

    dirktxl | 07.12.12 08:36 07.12.12 10:18

  8. Assembled 5

    Endwickler | 06.12.12 20:33 07.12.12 09:29

  9. ja sowieso und überhaupt 3

    sabrehawk | 06.12.12 18:35 07.12.12 08:35

  10. Vermeidung von Steuern 8

    Accolade | 06.12.12 15:50 06.12.12 18:25

  11. "die Schaffung von Jobs" 2

    c3rl | 06.12.12 16:03 06.12.12 17:01

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern
  2. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  3. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da

  1. Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
    Hoverboard
    Schweben wie Marty McFly

    Ein US-Unternehmen hat eine Magnetschwebetechnik entwickelt, die unter anderem den Bau eines Hoverboards ermöglicht. Damit das Board und noch andere Gegenstände schweben, suchen die Gründer Unterstützung per Crowdfunding.

  2. Nepton 120XL und 240M: Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
    Nepton 120XL und 240M
    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

    Durch neue 120-Millimeter-Lüfter sollen die Wasserkühlungen der Serie Nepton von Cooler Master unter Last weniger Lärm verursachen. Die neu entwickelten Ventilatoren der Serie Silencio sollen später auch einzeln angeboten werden.

  3. Deutsche Telekom: Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017
    Deutsche Telekom
    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

    Die Telekom macht nach Berichten über Kündigungsdrohungen gegen PSTN/ISDN-Anschlussinhaber einen Rückzieher. Vor 2017 werde, "bis auf einige wenige Ausnahmen", nicht zu Kündigungen wegen VoIP-Verweigerung gegriffen.


  1. 19:40

  2. 18:48

  3. 17:48

  4. 17:35

  5. 17:26

  6. 17:02

  7. 16:56

  8. 16:45