1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Tim Cook will wieder Geräte…

Apple: Tim Cook will wieder Geräte in den USA fertigen lassen

Apple will ab dem nächsten Jahr wieder einige Produkte in den USA fertigen lassen, kündigte Apple-Chef Tim Cook in einem Interview an. Bereits einige der neuen iMacs werden in den USA gefertigt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 100.000.000 $ sind peanuts 3

    User5001 | 06.12.12 19:25 12.12.12 09:54

  2. Ein bisschen das Image pflegen. 5

    Charles Marlow | 06.12.12 18:20 08.12.12 16:14

  3. Kann das sein? 6

    oakmann | 06.12.12 16:49 07.12.12 15:44

  4. Fernseher 5

    JensM | 07.12.12 09:00 07.12.12 15:43

  5. Noch teurer können die Dinger ja auch kaum werden... 15

    Puppenspieler | 06.12.12 16:01 07.12.12 13:21

  6. Die letzte Schraube wird in den USA reingedreht... 6

    xmaniac | 06.12.12 18:10 07.12.12 13:17

  7. Wie wäre es mit "Assembled in Germany"? 5

    dirktxl | 07.12.12 08:36 07.12.12 10:18

  8. Assembled 5

    Endwickler | 06.12.12 20:33 07.12.12 09:29

  9. ja sowieso und überhaupt 3

    sabrehawk | 06.12.12 18:35 07.12.12 08:35

  10. Vermeidung von Steuern 8

    Accolade | 06.12.12 15:50 06.12.12 18:25

  11. "die Schaffung von Jobs" 2

    c3rl | 06.12.12 16:03 06.12.12 17:01

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Onlinehändler: Zalando geht an die Börse
    Onlinehändler
    Zalando geht an die Börse

    Der Onlineversandhändler Zalando ist am Mittwochmorgen an die Börse gegangen. Die Aktie lag weit über dem Ausgabepreis.

  2. Panoramafreiheit: Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland
    Panoramafreiheit
    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

    Am 1. Oktober tritt in Russland ein Gesetz in Kraft, das für Fotos von Gebäuden und anderen öffentlichen Orten die sogenannte Panoramafreiheit einführt. Es ermöglicht das Hochladen vieler neuer Bilder im Wikipedia-Medienarchiv Wikimedia Commons.

  3. OPNFV: Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze
    OPNFV
    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

    Zusammen mit Hardware-Herstellern und Telekommunikationsanbietern will die Linux Foundation eine offene Referenzplattform für Network Functions Virtualization (NFV) erstellen. Zuerst soll Software für Infrastruktur und Verwaltung erstellt werden.


  1. 14:49

  2. 14:47

  3. 14:43

  4. 14:00

  5. 13:44

  6. 13:37

  7. 13:19

  8. 13:14