Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Austauschprogramm: iMacs mit…

Austauschprogramm: iMacs mit defekten Seagate-Festplatten

In einigen iMacs von Apple stecken offenbar kurzlebige Seagate-Festplatten mit 1 TByte Speicherplatz. Apple fordert die Besitzer auf, die Platten schnellstmöglich auszutauschen, da sonst Datenverluste möglich sind.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Habe sie bereits selbst ausgetauscht 7

    Forkbombe | 22.10.12 13:46 24.10.12 13:45

  2. Kommt davon, dass Seagate Samsungs Festplatten-Sparte aufgekauft hat 8

    Fizze | 22.10.12 15:22 23.10.12 21:56

  3. Seagate ist halt Schrott.. 18

    Neuro-Chef | 22.10.12 08:38 23.10.12 21:52

  4. hardware in MACs ist eben auch nicht besser (Seiten: 1 2 ) 25

    miauwww | 22.10.12 10:18 23.10.12 10:38

  5. Servicequalität (Seiten: 1 2 ) 25

    NokiaIsTheBest | 22.10.12 08:59 22.10.12 22:15

  6. "beim Registrieren des iMacs" 8

    fratze123 | 22.10.12 12:47 22.10.12 14:26

  7. gibts einen iMac ohne macken? 7

    profi-knalltüte | 22.10.12 10:40 22.10.12 13:38

  8. Internas verraten eben viel mehr als das Äußere. 1

    Nr.1 | 22.10.12 11:07 22.10.12 11:07

  9. Ein Wegwerfprodukt zum Luxuspreis. 1

    Charles Marlow | 22.10.12 10:37 22.10.12 10:37

  10. Datenverlust 7

    yudothat | 22.10.12 09:04 22.10.12 10:31

  11. Sie geht oder sea gate nicht .... 2

    volkerswelt | 22.10.12 10:07 22.10.12 10:24

  12. Cool 1

    Registrierungszwang stinkt! | 22.10.12 09:59 22.10.12 09:59

  13. von kriegen 1

    mät | 22.10.12 09:09 22.10.12 09:09

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. System Engineer (m/w) Citrix
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Project Manager (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen
  3. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  4. First Level Support / User Help Desk (m/w)
    BAM Deutschland AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Revive Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Hyperloop: HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
    Hyperloop
    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

    Aus dem Marvel Comic in die Röhre: Das Projekt Hyperloop Transportation Technologies will seine Kapseln aus einem Verbundwerkstoff bauen. Fans von Captain America dürfte der Name bekannt vorkommen.

  2. Smartwatches: Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser
    Smartwatches
    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

    Pebble ist wieder aktiv und bringt zwei neue Smartwatches auf Kickstarter. Die Pebble 2 und die Pebble Time 2 sind mit Pulsmessern ausgerüstet und schließen damit gegenüber der Konkurrenz auf.

  3. Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler
    Kickstarter
    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Pebble bietet mit dem Pebble Core eine neue Hardware an, die erstmals keine Smartwatch ist, sondern als Fitnesstracker genutzt werden kann. Sie wird auch nicht am Handgelenk getragen, sondern beispielsweise an der Kleidung oder am Schlüsselbund, und beinhaltet einen GPS-Empfänger.


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45