1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beschlagnahmt: Designer von Steve…

verklagen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verklagen

    Autor Jim_pansen 23.12.12 - 03:24

    Meine Fresse,
    Designer Starck kann froh sein,
    dass man ihn nicht verklagt!

    Ich krieg Augenkrebs...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: verklagen

    Autor nmSteven 23.12.12 - 12:05

    wieso es ist kein Rechteck mit abgerundeten Ecken. Da kann man nichts dran verklagen...

    Ich vermute mal, dass der Designer das schon nach den wünschen von Herrn Jobs gestaltet hat ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: verklagen

    Autor Andre S 24.12.12 - 10:06

    Kein Vertrag = Kein recht etwas einzufordern.

    Wenn mann Projekte mit so hohen Summen auf Freundschaftsbasis erledigen will und einer der beiden Vertragspartner dann verstirbt dann ist das Risiko. Dadurchd as er aber wie gesagt verstorben ist, ist eigentlich auch der Vertrag nicht länger gültig, oder sehe ich das falsch?

    Er kann sich sonstwas zusammenreimen das er ein paar Milliönchen mehr will als abgesprochen wahr.

    Die Klage bzw beschlagnahmung sollte abgewiesen werden und gut.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.12.12 10:06 durch Andre S.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: verklagen

    Autor charnelfire 24.12.12 - 10:28

    @Andre S.

    bedürfen die Verträge immer der Schriftform? Lies lieber mal nach, es gibt auch sog. "oral agreements".
    Die beiden werden wohl auch paar Emails hin- und hergeschrieben haben, womit ein solches Oralabkommen (trolol) nachweisbar wäre.

    P.S. - das Ding ist grottenhässlich



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.12.12 10:29 durch charnelfire.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Anonymisierung: Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken
    Anonymisierung
    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

    Ein großer Browser-Hersteller will den Anonymisierungsdienst Tor fest integrieren. Für die NSA wäre das ein Problem, für Millionen Nutzer der Weg in ein zweites Internet.

  2. Gutscheincodes: Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal
    Gutscheincodes
    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

    Die Taxizentralen bewerten auch Ubertaxi als illegal und fordern die Behörden auf, das US-Startup auch deswegen mit Verboten zu belegen. Uber unterbiete mit Gutscheincodes die festgelegten Taxitarife.

  3. Chris Roberts: "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"
    Chris Roberts
    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

    55 Millionen US-Dollar sind eine Menge Geld, der Eintrag im Guinness Buch der Rekorde steht und dennoch sagt Chris Roberts, er sammle weiter für seine Vision von Star Citizen.


  1. 18:04

  2. 17:20

  3. 16:55

  4. 16:38

  5. 14:49

  6. 14:47

  7. 14:43

  8. 14:00