Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doppelte Bandbreite: Intel kündigt…

Lieber mal endlich LAN schneller machen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: flasherle 05.06.13 - 10:02

    Lieber mal endlich LAN schneller machen, zahlbar is bisher ja eigentlich nur 1 gbit

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: Eheran 05.06.13 - 11:07

    Ja, leider.
    Und dort sind auchnoch viele der "1GB" Geräte nichtmal annähern dazu in der Lage, das auch zu übertragen.
    Seien es Onboard-Chipsets, Steckkarten oder oder
    Da ist man schnell mal nurnoch im Bereich von 300-400Mb/s.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: flasherle 05.06.13 - 11:35

    gbit kann maximal nur 125 mb/s

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: Eheran 05.06.13 - 11:43

    MegaByte/s ist das Achtfache von MegaBit/s.
    Dazu ist das auch nur der Bruttodurchsatz, der nicht erreicht werden kann.

    300-400MegaBit/s sind also im Bereich von 40MegaByte/s.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: flasherle 05.06.13 - 11:59

    ja du schriebst aber 1GB->GigaBit könnte 300-400 Mb (Megabyte)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: yast 05.06.13 - 12:23

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja du schriebst aber 1GB->GigaBit könnte 300-400 Mb (Megabyte)

    Mb = Megabit
    MB = Megabyte

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: nw42 05.06.13 - 13:58

    Kommt doch ganz langsam... hier tauchen die ersten kleinen Mainboards mit Onboard 2x GbE ports auf...

    http://www.servethehome.com/tyan-server-motherboards-haswell-intel-xeon-e31200-v3-processors/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: flasherle 05.06.13 - 15:02

    stimmt wie bin ich da jetzt auf den falschen dampfer geraten :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: Eheran 05.06.13 - 17:45

    Mainboards mit Gigabit Ethernet gibt es schon ein "paar" jährchen.
    Mein Asus Crosshair (1) hatte damals gleich 2.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: chrulri 05.06.13 - 21:29

    Schau dir mal den Link an. Das sind 2x 10GbE ... Aber ob ein ServerMoBo wirklich als "bezahlbar" gilt, insbesondere in Zusammenhang mit ECC Speicher, wage ich zu bezweifeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: Eheran 05.06.13 - 23:53

    Stimmt, hatte nur mehrmals GbE gelesen.
    Dass man im Serverbereich 10GbE nutzt, ist jedoch auch nicht so doll neu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor: chrulri 06.06.13 - 00:59

    Das hat ja auch keiner behauptet. Es geht darum, dass 10 GbE endlich bezahlbar wird, sodass man es auch privat oder im SoHo Bereich nutzen kann.

    Die Netzwerkgeschwindigkeit, zum Beispiel, wächst wesentlich langsamer an als die Internetgeschwindigkeit.

    Vor 12 Jahren waren es bei mir noch: 64k ISDN vs. 10 MBit BNC (>150x schneller)
    Heute ist es: 60 bzw. 100 MBit Kabel vs. 1000 MBit RJ45 (>16x schneller)

    Der Faktor ist also um fast 10x (bei 100 MBit Kabel sogar um 15x) geschrumpft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Systemingenieur (m/w) Militärische Kommunikationssysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Einkäufer/-in im Bereich IT - Beschaffung Car IT
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  4. Software-Entwickler (m/w) C# / .NET für Automatisierungstechnik
    invenio Group AG, Karlsruhe

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€
  2. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44