1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doppelte Bandbreite: Intel kündigt…

Lieber mal endlich LAN schneller machen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor flasherle 05.06.13 - 10:02

    Lieber mal endlich LAN schneller machen, zahlbar is bisher ja eigentlich nur 1 gbit

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor Eheran 05.06.13 - 11:07

    Ja, leider.
    Und dort sind auchnoch viele der "1GB" Geräte nichtmal annähern dazu in der Lage, das auch zu übertragen.
    Seien es Onboard-Chipsets, Steckkarten oder oder
    Da ist man schnell mal nurnoch im Bereich von 300-400Mb/s.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor flasherle 05.06.13 - 11:35

    gbit kann maximal nur 125 mb/s

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor Eheran 05.06.13 - 11:43

    MegaByte/s ist das Achtfache von MegaBit/s.
    Dazu ist das auch nur der Bruttodurchsatz, der nicht erreicht werden kann.

    300-400MegaBit/s sind also im Bereich von 40MegaByte/s.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor flasherle 05.06.13 - 11:59

    ja du schriebst aber 1GB->GigaBit könnte 300-400 Mb (Megabyte)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor yast 05.06.13 - 12:23

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja du schriebst aber 1GB->GigaBit könnte 300-400 Mb (Megabyte)

    Mb = Megabit
    MB = Megabyte

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor nw42 05.06.13 - 13:58

    Kommt doch ganz langsam... hier tauchen die ersten kleinen Mainboards mit Onboard 2x GbE ports auf...

    http://www.servethehome.com/tyan-server-motherboards-haswell-intel-xeon-e31200-v3-processors/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor flasherle 05.06.13 - 15:02

    stimmt wie bin ich da jetzt auf den falschen dampfer geraten :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor Eheran 05.06.13 - 17:45

    Mainboards mit Gigabit Ethernet gibt es schon ein "paar" jährchen.
    Mein Asus Crosshair (1) hatte damals gleich 2.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor chrulri 05.06.13 - 21:29

    Schau dir mal den Link an. Das sind 2x 10GbE ... Aber ob ein ServerMoBo wirklich als "bezahlbar" gilt, insbesondere in Zusammenhang mit ECC Speicher, wage ich zu bezweifeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor Eheran 05.06.13 - 23:53

    Stimmt, hatte nur mehrmals GbE gelesen.
    Dass man im Serverbereich 10GbE nutzt, ist jedoch auch nicht so doll neu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Lieber mal endlich LAN schneller machen

    Autor chrulri 06.06.13 - 00:59

    Das hat ja auch keiner behauptet. Es geht darum, dass 10 GbE endlich bezahlbar wird, sodass man es auch privat oder im SoHo Bereich nutzen kann.

    Die Netzwerkgeschwindigkeit, zum Beispiel, wächst wesentlich langsamer an als die Internetgeschwindigkeit.

    Vor 12 Jahren waren es bei mir noch: 64k ISDN vs. 10 MBit BNC (>150x schneller)
    Heute ist es: 60 bzw. 100 MBit Kabel vs. 1000 MBit RJ45 (>16x schneller)

    Der Faktor ist also um fast 10x (bei 100 MBit Kabel sogar um 15x) geschrumpft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

  1. Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
    Bluetooth Low Energy und Websockets
    Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus

    Die Vision des Internets der Dinge ist die Steuerung technischer Geräte von überall und unabhängig von bestimmten Werkzeugen. Golem.de zeigt einen flexiblen Weg, fernbedienbare Geräte von überall zu steuern.

  2. Flir One: Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
    Flir One
    Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar

    Als Flir Systems auf der CES 2014 im Januar mit dem Flir One eine Wärmebildkamera als Ansteckhülle für das iPhone vorstellte, glaubten einige, dass das Gerät so nie auf den Markt komme. Jetzt kann es bestellt werden.

  3. K.-o.-Tropfen: Digitaler Schutz vor Roofies
    K.-o.-Tropfen
    Digitaler Schutz vor Roofies

    Er ist nicht größer als ein Kaugummi und könnte Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen: Ein neuer Stick zeigt an, ob einem Drink Knockout-Tropfen oder andere Drogen beigemischt sind.


  1. 09:20

  2. 07:59

  3. 07:48

  4. 07:31

  5. 07:15

  6. 22:53

  7. 22:35

  8. 19:36