Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox-Hersteller: "Routerzwang…

AVM hat vollkommen Recht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AVM hat vollkommen Recht

    Autor: cicero 22.01.13 - 17:09

    Gerade die Kabelanbieter sind sehr daran interessiert
    den Kunden "zu binden" wo es nur geht.
    Und das nicht per Service, sondern per Zwang.

    Als Kunde bei einem Kabelanbieter bleibt einem praktisch nur übrig,
    das Standard-Zwangsmodem zu nehmen,
    und eine reguläre Fritz!Box so wie die 7390 dahinter zu schalten.

    Die Kabel-Varianten der Fritz!Box sind nur über die Kabel-Provider erhältlich,
    entsprechend haben diese die Firmware kastriert
    um den Kunden zu ihren Gunsten einzuschränken.

    Kabelanbieter - nein Danke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: AVM hat vollkommen Recht

    Autor: TC 22.01.13 - 22:18

    auch wenn ihre Argumente teils etwas eigennützig sind wie
    "das beispielsweise WLAN-, Netzwerkausstattung, Telefonie oder Hausautomation bietet."

    ja, das ist eine Frechheit.
    Allein wenn man noch zusätzliches VoIP nutzen will, zB für Ausland und Mobilfunk,
    ist man schon auf eine eigene und unbeschränkte Fritz angewiesen

    Also entweder man stopft dem Kabelanbieter weiter Geld in den Rachen, angefangen von 2¤ WLAN "Miete"... srsly??... oder 5¤ HomoBox, und die überteuerten außerhalb-Festnetz-Tarife
    Oder man flasht den Hitron als Bridge und zahlt den Strom für ein weiteres 24/7 laufendes Gerät

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Hitron?

    Autor: cicero 22.01.13 - 22:26

    Hitron?

    Könntest Du dazu noch etwas mehr Details zur Verfügung stellen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hitron?

    Autor: TC 22.01.13 - 23:18

    Hitron ist das Standardteil bei Kabel Deutschland,
    im Vertrag das "Kabelmodem ohne WLAN"
    versteckt im Kundencenter gibts die Option [Bridgemodus]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hitron?

    Autor: Tragen 22.01.13 - 23:48

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hitron ist das Standardteil bei Kabel Deutschland,
    > im Vertrag das "Kabelmodem ohne WLAN"
    > versteckt im Kundencenter gibts die Option


    Ich hab extra das Hitron ohne WLAN bestellt. Es ist das gleiche wie mit WLAN und Bridge geht da nicht. Hab jetzt die FritzBox bestellt und alles versucht. Bei KD geht kein Bridgemodus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hitron?

    Autor: TC 23.01.13 - 01:03

    versuchs mal hiermit:

    http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=68&t=25540

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. (Junior) Project Manager (m/w) Division Mobile Services
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkten Data Warehouse und Konsolidierung
    Hannover Rück, Hannover
  3. Referent (m/w) Business Analytics
    ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. NEU: Rise of the Tomb Raider (Key)
    35,95€
  2. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März
  3. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Odroid C2: Bastelrechner mit 2 Ghz und 2 GByte Ram
    Odroid C2
    Bastelrechner mit 2 Ghz und 2 GByte Ram

    Der neue Rechner von Odroid soll nicht nur schnell rechnen, sondern auch 4K-Videos darstellen können. Und das zu einem günstigen Preis. Allerdings hakt es an mehreren Stellen.

  2. Patentantrag: Apple will iPhone-Lautstärke per Apple Watch regeln
    Patentantrag
    Apple will iPhone-Lautstärke per Apple Watch regeln

    Im lauten Großraumbüro wird das leise eingestellte Smartphone überhört und im Kino klingelt es lautstark. Dieses Problem sollen Apple-Watch-Besitzer künftig nicht mehr haben, wenn die Uhr die Raumlautstärke misst und das iPhone reguliert.

  3. Standalone: Google soll eigenständige VR-Brille planen
    Standalone
    Google soll eigenständige VR-Brille planen

    Google will laut einem Medienbericht ein Head-mounted Display entwickeln, das ohne Smartphone oder PC auskommt. Die eigenständige Brille könnte zur Konkurrenz für Microsofts Hololens, das Oculus Rift oder die HTC Vive werden.


  1. 07:55

  2. 07:42

  3. 07:34

  4. 07:17

  5. 19:17

  6. 17:03

  7. 16:25

  8. 15:55