Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox-Hersteller: "Routerzwang…

Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: ww 22.01.13 - 19:53

    Übeles Schrottrouterteil.

    - Man kann nur einige Ports ins LAN mappen (für mich zu wenig)

    - Das Ding schmiert ab, wenn man eigene VOIP-Anbieter benutzt, nur ein Hardwarereset bringt es wieder zum laufen

    - Es verliert 3-4 Mal am Tag die Verbindung .

    Ein anderer Router (Fritzbox) an der Leitung funktioniert leider noch unzuverlässiger,
    schlechterer Durchsatz, andauernde Verbindungsabbrüche.

    Dazu eine miese Hotline und ein katastrophales Webinterface.

    Bin bald weg dort. Zum Glück!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: Felix_Keyway 22.01.13 - 20:03

    Um die Probleme mit dem Router von O2 zu umgehen, machen wir Es bei uns so: Router-Firewall und alle anderen Sachen aus und dahinter einen echten Router, der für uns die eigentlichen Dienste tut.

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: dumdideidum 22.01.13 - 20:23

    Die Antwort kann darauf nur lauten ... Alice halt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: stiftilennium 22.01.13 - 22:47

    Also ich bin mit Alice/O2 eigentlich sehr zu frieden. Den Support musste ich den letzten 3 Jahren nur zweimal bemühen, einmal weil für nen Umzug des Anschlusses zu einer anderen Adresse und einmal weil der Telekom-Tekki im Anschlusskasten Mist gebaut hat und unser Anschluss dabei jemand anderem zugeordnet wurde.

    Ich finde die monatliche Kündigungsfrist super und dazu sind die Alice E-Mail Konten alle auf einem Exchange gehostet und ich kann er Outlook Web Access auf mein Postfach zugreifen, kann den Kalender nutzen, meine Kontakte verwalten und alles zusammen wunderbar mit dem iPhone syncen.

    Das Alice Modem habe ich nie benutzt, Fritzbox dran und alles lief. Kann aber sein das für neue Anschlüsse andere Regularien gelten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: Flothe 09.06.13 - 10:22

    ww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übeles Schrottrouterteil.
    >
    > - Man kann nur einige Ports ins LAN mappen (für mich zu wenig)
    >
    > - Das Ding schmiert ab, wenn man eigene VOIP-Anbieter benutzt, nur ein
    > Hardwarereset bringt es wieder zum laufen
    >
    > - Es verliert 3-4 Mal am Tag die Verbindung .
    >
    > Ein anderer Router (Fritzbox) an der Leitung funktioniert leider noch
    > unzuverlässiger,
    > schlechterer Durchsatz, andauernde Verbindungsabbrüche.
    >
    > Dazu eine miese Hotline und ein katastrophales Webinterface.
    >
    > Bin bald weg dort. Zum Glück!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  2. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme
  3. Pebble Time im Test Nicht besonders smart, aber watch

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. 3D Xpoint: Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND
    3D Xpoint
    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

    Schneller als nichtflüchtiger NAND-Speicher und mehr Kapazität als flüchtiger DRAM: 3D Xpoint soll eine Lücke zwischen beiden heutigen Technologien besetzen und neue Anwendungen möglich machen.

  2. Honeynet des TÜV Süd: Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen
    Honeynet des TÜV Süd
    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

    Kaum online kamen schon die ersten Zugriffe: Das Sicherheitsunternehmen TÜV Süd hat eine Wasserwerkssimulation als Honeynet aufgesetzt und acht Monate lang ins Internet gestellt. Auch Betreiber von kleinen und unbedeutenden Anlagen mit Internetanschluss seien unmittelbar gefährdet, folgern die Sicherheitsexperten.

  3. Codecs: Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben
    Codecs
    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

    HEVC Advance will künftig Lizenzgebühren für die Nutzung des Codecs H.265 verlangen. Das könnte besonders Streamingdienste wie Netflix und Open-Source-Software hart treffen.


  1. 19:18

  2. 18:54

  3. 18:16

  4. 18:07

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 17:02

  8. 16:39