Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox-Hersteller: "Routerzwang…

Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: ww 22.01.13 - 19:53

    Übeles Schrottrouterteil.

    - Man kann nur einige Ports ins LAN mappen (für mich zu wenig)

    - Das Ding schmiert ab, wenn man eigene VOIP-Anbieter benutzt, nur ein Hardwarereset bringt es wieder zum laufen

    - Es verliert 3-4 Mal am Tag die Verbindung .

    Ein anderer Router (Fritzbox) an der Leitung funktioniert leider noch unzuverlässiger,
    schlechterer Durchsatz, andauernde Verbindungsabbrüche.

    Dazu eine miese Hotline und ein katastrophales Webinterface.

    Bin bald weg dort. Zum Glück!

  2. Re: Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: Felix_Keyway 22.01.13 - 20:03

    Um die Probleme mit dem Router von O2 zu umgehen, machen wir Es bei uns so: Router-Firewall und alle anderen Sachen aus und dahinter einen echten Router, der für uns die eigentlichen Dienste tut.

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  3. Re: Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: dumdideidum 22.01.13 - 20:23

    Die Antwort kann darauf nur lauten ... Alice halt.

  4. Re: Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: stiftilennium 22.01.13 - 22:47

    Also ich bin mit Alice/O2 eigentlich sehr zu frieden. Den Support musste ich den letzten 3 Jahren nur zweimal bemühen, einmal weil für nen Umzug des Anschlusses zu einer anderen Adresse und einmal weil der Telekom-Tekki im Anschlusskasten Mist gebaut hat und unser Anschluss dabei jemand anderem zugeordnet wurde.

    Ich finde die monatliche Kündigungsfrist super und dazu sind die Alice E-Mail Konten alle auf einem Exchange gehostet und ich kann er Outlook Web Access auf mein Postfach zugreifen, kann den Kalender nutzen, meine Kontakte verwalten und alles zusammen wunderbar mit dem iPhone syncen.

    Das Alice Modem habe ich nie benutzt, Fritzbox dran und alles lief. Kann aber sein das für neue Anschlüsse andere Regularien gelten.

  5. Re: Ganz schlimm bei ALICE Telefonica O2

    Autor: Flothe 09.06.13 - 10:22

    ww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übeles Schrottrouterteil.
    >
    > - Man kann nur einige Ports ins LAN mappen (für mich zu wenig)
    >
    > - Das Ding schmiert ab, wenn man eigene VOIP-Anbieter benutzt, nur ein
    > Hardwarereset bringt es wieder zum laufen
    >
    > - Es verliert 3-4 Mal am Tag die Verbindung .
    >
    > Ein anderer Router (Fritzbox) an der Leitung funktioniert leider noch
    > unzuverlässiger,
    > schlechterer Durchsatz, andauernde Verbindungsabbrüche.
    >
    > Dazu eine miese Hotline und ein katastrophales Webinterface.
    >
    > Bin bald weg dort. Zum Glück!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. PSI Metals GmbH, Aachen
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office möglich)
  4. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Dice: Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten
    Dice
    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

    Bislang hat sich Electronic Arts bei der Marketingkampagne für Battlefield 1 auf den Multiplayermodus konzentriert - aber es gibt auch eine Kampagne. Der offizielle Trailer zeigt, wie Helden an mehreren Fronten im Ersten Weltkrieg kämpfen.

  2. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard
    NBase-T alias 802.3bz
    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.

  3. Samsung-Rückrufaktion: Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht
    Samsung-Rückrufaktion
    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

    Die europäischen Besitzer des Galaxy Note 7 tauschen ihre Geräte offenbar deutlich schneller aus, als die US-Amerikaner. Schon Anfang Oktober könnte der Prozess abgeschlossen sein.


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00