Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox-Hersteller: "Routerzwang…
  6. Thema

Routerzwang ist nicht technisch bedingt

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Routerzwang ist nicht technisch bedingt

    Autor: Bricktop 22.01.13 - 23:58

    ACK

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Routerzwang ist nicht technisch bedingt

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.01.13 - 08:03

    Ich ziehe 1&1 für meinen nächsten Providerwechsel mittlerweile auch in Betracht. Bisher hat mich immer deren Discounter-Ramsch-Image abgehalten. Aber was juckt mich deren Image, wenn's trotzdem gut funktioniert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Routerzwang ist nicht technisch bedingt

    Autor: holminger 23.01.13 - 10:38

    Avalanche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > UPnP können nicht alle Router (z.B. die von Lancom). Außerdem mögen es
    > Admins nicht gerne, wenn irgendwelche Clients die Firewall beliebig
    > umkonfigurieren.
    Lancom hat halt den Sinn und Zweck einer Firewall verstanden, nämlich eine policy durchzudrücken und nicht jedem Dahergelaufenen Wünsche zuerfüllen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Routerzwang ist nicht technisch bedingt

    Autor: BerndKoch 23.01.13 - 11:00

    Solange es funktioniert ja. Warte mal bis nicht. Dann hörst du nur: Es besteht ein Leitungsproblem und wir können nichts dafür dass die Telekom eine Technikervorlaufzeit von min. 1 Woche hat.
    Bist du bei einem Provider mit eigener Leitung wird die Leitung kurz durchgemessen notfalls ein Reset durchgeführt und schon gehts wieder ;) Ok, man muss auch etwas penetrant bleiben :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  3. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  4. über Robert Half Technology, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€
  2. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Kreditkarten: Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern
    Kreditkarten
    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

    Kreditkartenbetrug ist ein großer Schaden für Kunden und Banken. Das Fintech-Startup Number26 will jetzt mit Standortdaten und Algorithmen gegen die Betrüger vorgehen - auf freiwilliger Basis.

  2. Dobrindt: 1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland
    Dobrindt
    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

    Der Verkehrsminister hat die Ausgaben für den Breitbandausbau noch einmal kräftig erhöht. Dennoch kritisiert der Bundesverband Glasfaseranschluss die kurzfristigen Bandbreitenziele der Politik.

  3. Mini ITX OC: Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070
    Mini ITX OC
    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

    Schneller als das Referenz-Design und 10 cm kürzer: Gigabytes Mini ITX OC der Geforce GTX 1070 eignet sich für Mini-PCs. Sie wird im Leerlauf passiv gekühlt und nutzt Heatpipe Direct Touch.


  1. 14:58

  2. 14:33

  3. 14:22

  4. 13:56

  5. 13:29

  6. 12:22

  7. 12:03

  8. 12:01