Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game of Thrones per Torrent: Mehr…
  6. Thema

Altmodisch

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Videorekorder und die Drehkosten

    Autor: techmuc 26.12.12 - 23:57

    Ein Videorekorder nimmt immer nur das auf was im Fernsehn läuft. Das kann nicht sonderlich viel sein und wird wohl durch die Abgabenpauschale gut abgefangen (allein dadurch, dass am Ende alles manuell verteilt wird, ist eine "Vervielfältigungsexplosion" ausgeschlossen). Beim Filesharen kann dagegen stets auf jede Serie / Film / Spiel / (weitere Medien) unkontrolliert und unreguliert zugegriffen werden. Dabei gibt es weder Kontrolle über Verteilung, noch über Werbung noch über Einhaltung von Lizenzbestimmungen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 00:03 durch techmuc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Videorekorder und die Drehkosten

    Autor: Shik3i 27.12.12 - 02:50

    techmuc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Beim Filesharen kann
    > dagegen stets auf jede Serie / Film / Spiel / (weitere Medien)
    > unkontrolliert und unreguliert zugegriffen werden. Dabei gibt es weder
    > Kontrolle über Verteilung, noch über Werbung noch über Einhaltung von
    > Lizenzbestimmungen.

    Das ist doch aber vor allem die Schuld der GEZ. Wieso in Deutschland nicht auch eine Seite wie Hulu aufmachen? Wieso alles kriminalisieren nur weil es neu ist?

    "Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie."

    -Wilhelm Busch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Videorekorder

    Autor: Baron Münchhausen. 27.12.12 - 03:19

    aktenwaelzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Baron Münchhausen. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aktenwaelzer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Lord Gamma schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Nö. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das lezte Mal einen Film
    > > > kaufte.
    > > > > Entweder ich gehe ins Kino, oder lasse ihn mir über meinen Lovefilm
    > > > Account
    > > > > zuschicken.
    > > >
    > > > Vorbildlich.
    > >
    > > Willst du uns mit diesem Beitrag etwas sagen?
    >
    > Wem?

    Moah, das frage ich dich ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Videorekorder

    Autor: GodsBoss 29.12.12 - 21:48

    > > Ich z.B.: habe keine Lust meine Freizeit nach dem TV zu richten. Nur
    > weil
    > > meine Lieblings Serie am XX um XXX will ich nicht unbediengt schon
    > zuhause
    > > sein obwohl ich vielleicht noch unterwegs bin.
    >
    > Für solche Fälle hat man schon vor Jahrzehnten den Videorekorder erfunden.
    >
    > Schon mal davon gehört? Tolle Sache das.

    Ich habe davon gehört, dass man dann bisweilen auf Qualität (HD) verzichten muss.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  2. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  3. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  4. Teamleitung (m/w) Software
    Continental AG, Markdorf

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR (nur 5€ pro Film!)
    (u. a. Watchmen, Hulk, Ohne Limit, Iron Man 3, RED 2, Mission Impossible Phantom Protokoll, Hänsel...
  2. 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Hotel Transsilvanien, Terminator 3+4, Wer ist Hanna?, Man of Steel, Last Action Hero, Over...
  3. Blu-ray-Box-Sets reduziert
    (u. a. Ocean's Trilogy 14,97€, The Wire 69,97€, Lethal Weapon 1-4 16,97€, Band of Brothers 17...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  2. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.

  3. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s
    Vectoring
    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

    Die Telekom will um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen, was technisch bedingt die Konkurrenz ausschließt. Bei der Zählung der Haushalte, die dann besser dastehen, weil sie noch keine Datenrate von 50 MBit/s erhalten, wurden die Telekom-50-MBit/s-Haushalte mitgezählt.


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09