Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game of Thrones per Torrent: Mehr…

Ich habs illegal runtergeladen und gekauft - und jetzt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habs illegal runtergeladen und gekauft - und jetzt?

    Autor: Schrödinger's Katze 27.12.12 - 02:04

    50 Euro für die erste Staffel in der exklusiven Sammlerversion mit Drachenei sind mir die ersten 10 Folgen der Saga mehr als Wert. Nachdem ich die Serie vor einem Jahr illegal heruntergeladen habe, konnte ich es kaum erwarten die BluRays der ersten Staffel mit den Extras zu besitzen. Die 2. Staffel habe ich auch schon illegal gesehen (noch besser als die erste Staffel) und ich warte mit der Vorbestellung nur noch darauf, ob es wieder eine Sammlerversion gibt oder nicht... (wer weiß mehr? ) und weil ich wissen will wie die Saga weiter geht habe ich mir mittlerweile auch die ersten Bücher der Serie gekauft.

    Ich habe momentan 67 Serien in meiner XBMC-Seriendatenbank, weit über 100 Serien gesehen und 10 Komplettserienboxen im Regal, dazu kommen noch zig Boxen mit einzelnen Staffeln...
    Wenn meine Lieblingsserien beendet sind - z.B. Dexter (wird leider immer schlechter), The Big Bang Theory (business-as-usual), Breaking Bad (beste Serie zur Zeit im TV), The Walking Dead (geniale 1. Staffel) um nur mal die Serien aus diesem Artikel zu erwähnen - hole ich mir auch diese als Komplettbox. Ehrensache! Ich warte fast immer auf die Komplettboxen. Da hat man alle Folgen und Extras in einem Design schön zusammen in einer Schachtel.

    Ohne die Serien zuvor illegal anzusehen hätte ich mir wohl kaum eine Serie gekannt und damit gekauft und mir wären sehr viele exzellente Unterhaltungsstunden entgangen.

    Wenn ich HBO (für mich der beste Serien-Sender auf der Welt) einen Vorwurf machen würde, dann dafür dass man Serien wie Die Sopranos immer noch nicht komplett auf BluRay veröffentlicht hat (daher ist meine Komplettbox auf DVD auch immer noch eingeschweißt - ich schaue die Serie komplett in HD von meiner Festplatte an), obwohl diese in hochauflösender Qualität vorliegen. Zudem sind die in Europa veröffentlichten DVDs allesamt falsch umgewandelt worden - The Wire ist auf der Original-DVD auch grausam zu ertragen...

    Zurück zum Thema:
    @ HBO: Wenn ihr weiterhin die beste Unterhaltung produziert (Serien mit fortlaufender Handlung haben für mich seit Jahren Hollywood-Filme als Spitze der Filmunterhaltung abgelöst), gebe ich weiterhin gerne Geld dafür aus. Da selbe gilt natürlich auch für die HBO-Nachahmer wie Showtime, FX und The AMC...

    Ich halte mich an dieses Gentlemen's Agreement!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Münster, Bonn, München, Darmstadt
  4. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Section Control: Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen
    Section Control
    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

    Schnelles Abbremsen vor der Radarfalle soll Autofahrer bald nicht mehr vor Bußgeldern schützen. Mit Section Control kann auf einer Strecke gemessen werden, ob der Fahrer im Durchschnitt zu schnell war. Dazu gibt es bald einen Pilotversuch in Deutschland.

  2. Beam: ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen
    Beam
    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

    Im zweiten Anlauf ist es gelungen, das neue Modul für die ISS aufzublasen. Der erste Versuch am Tag davor wurde abgebrochen, nachdem sich das Modul nicht so weit ausdehnt hatte wie erhofft.

  3. Arbeitsbedingungen: Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen
    Arbeitsbedingungen
    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

    Eine frühere Apple-Store-Mitarbeiterin berichtet von ihrer Arbeit und gibt neue Einblicke. Sie enthüllt die geringen Aufstiegschancen eines Verkäufers und zeigt den von Apple gewünschten Umgang mit Kunden. Dabei spielt auch die Lieblingseissorte des Kunden eine Rolle.


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30