Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game of Thrones per Torrent: Mehr…

Von wem soll ich sonst klauen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Von wem soll ich sonst klauen?

    Autor: Duke83 26.12.12 - 21:19

    von den Armen und Schwachen? also von anderen einfachen Konsumenten die sich nicht gegen die großen Konzerne wehren können und systematisch beklaut werden?
    Warum dann nicht lieber von den Stars die ihre größten Ziele und Träume bereits erreicht haben und von den anderen Millionären.

  2. Re: Von wem soll ich sonst klauen?

    Autor: paradigmshift 26.12.12 - 21:30

    Duke83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von den Armen und Schwachen? also von anderen einfachen Konsumenten die
    > sich nicht gegen die großen Konzerne wehren können und systematisch beklaut
    > werden?
    > Warum dann nicht lieber von den Stars die ihre größten Ziele und Träume
    > bereits erreicht haben und von den anderen Millionären.



    Hör auf dir deine eigene stinkende Moral zu erschaffen. Der Statist und Bühnenarbeiter der an einer Serie beteiligt ist und sich für $1000 kaputt arbeitet will auch bezahlt werden.

    Da hat einer den Kommunismus mal wieder nicht begriffen und will Pirat sein...

    Wovon schreibst du das eigentlich? Von deinem Windows-PC oder dem iPhone?

  3. Re: Von wem soll ich sonst klauen?

    Autor: aktenwaelzer 26.12.12 - 22:57

    Duke83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von den Armen und Schwachen? also von anderen einfachen Konsumenten die
    > sich nicht gegen die großen Konzerne wehren können und systematisch beklaut
    > werden?

    Konsumenten werden systematisch von Produzenten beklaut? Das solltest Du erklären.

    Wenn, dann ist es umgekehrt.

  4. Re: Von wem soll ich sonst klauen?

    Autor: SJ 26.12.12 - 23:02

    aktenwaelzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Konsumenten werden systematisch von Produzenten beklaut? Das solltest Du
    > erklären.
    >
    > Wenn, dann ist es umgekehrt.


    Ja werden sie.

    Und eine Kopie anfertigen ist kein Klauen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  5. Re: Von wem soll ich sonst klauen?

    Autor: GodsBoss 29.12.12 - 21:51

    Du hast es geklaut? Dann braucht sich keiner mehr wundern, dass es nicht verfügbar ist, du hast es ja! ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Pfronten oder Bielefeld
  2. GRENZEBACH Maschinenbau GmbH, Asbach-Bäumenheim / Hamlar
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Autonomes Fahren: Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus
    Autonomes Fahren
    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

    Noch ein Suchmaschinenbetreiber, der sich mit autonomem Fahren beschäftigt: Das russische Unternehmen Yandex entwickelt zusammen mit mehreren Partnern einen fahrerlosen Bus. Bei dem Projekt ist auch ein deutscher Konzern dabei.

  2. No Man's Sky: Steam wehrt sich gegen Erstattungen
    No Man's Sky
    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

    In Foren machen Berichte die Runde, wonach auch nach vielen Spielstunden eine Rückgabe von No Man's Sky auf Steam möglich sei. Nun macht Valve deutlich, dass die regulären Erstattungsrichtlinien gelten.

  3. Electronic Arts: Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus
    Electronic Arts
    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

    Derzeit startet die offene Beta von Battlefield 1 - mit unterschiedlichen Bedingungen für Nutzer der Playstation 4 und Xbox Live: Nur auf einem der beiden Systeme ist keine kostenpflichtige Mitgliedschaft nötig.


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59