1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Forschung: Ein Ring als…

Fortschritt ist Rückschritt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fortschritt ist Rückschritt

    Autor RiDn 21.01.13 - 21:17

    Ich meine da wären wir dann, wieder bei altbackenen Schlössern und Schlüsseln. Und das ist eine Menge an Nachteilen gegenüber einfachen Passwörtern. Die Schlüssel können physisch entwendet oder kopiert werden. Außerdem ist das ganze nicht mehr so flexibel - was wenn ich Passwort alle paar Tage ändern möchte? Oder was wenn ich meinem Kollegen kurzfristig Zugang beschaffen möchte und zwar nur zu bestimmten Bereichen im System oder nur zu bestimmten Informationen? Oder wenn die Executive mir auf die Pelle rückt, können sie mit dem beschlagnahmten Key an die entsprechenden Infos kommen, während die Herausgabe des Passworts ich, mit der Berufung auf den Recht nicht gegen sich selbst aussagen zu müssen, verweigern kann. Was wenn ich mehrere Passwörter-Keys brauche, muss ich dann etwa wie Mr.T rumlaufen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fortschritt ist Rückschritt

    Autor thinkagain 21.01.13 - 21:45

    Mr. T :)
    Danke musste grad herzhaft schmunzeln. :)

    Das Argument mit den "Vorübergehenden PWs" hab ich so noch gar nicht auf dem Radar gehabt. Spannend Bleibt auch die Frage was passiert wenn ich meinen "Schlüsselbund" mal vergesse / verliere. Pws die wichtig sind hab ich im Kopf und den klaut mir hoffentlich keiner bzw vergessen hab ich den auch noch nie, auch wenn böse Zungen bei zweitern wohl etwas necken würden :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

  1. Telecom Billing: Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab
    Telecom Billing
    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab

    Wer auf eine vermeintlich private SMS einer Frau reagiert, kann eine Rechnung über 90 Euro von Telecom Billing aus Bulgarien bekommen. Die Bundesnetzagentur hat dazu jetzt viele Rufnummern abgeschaltet und das Inkasso verboten.

  2. 3D-Druck: Mikroskop fürs Smartphone zum Selbstdrucken
    3D-Druck
    Mikroskop fürs Smartphone zum Selbstdrucken

    Ein Smartphone oder ein Tablet machen US-Wissenschaftler zum Mikroskop: Sie nehmen eine Glasperle und stecken sie in eine Halterung aus Kunststoff, die sie mit dem 3D-Drucker gebaut haben. Zur Nachahmung ausdrücklich empfohlen.

  3. Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
    Onlinebestellung
    Media Markt eröffnet ersten Drive-in

    Media Markt steht weiter unter Druck durch Onlinehändler. Jetzt kommt ein Drive-in und die Wartezeit auf einen Verkäufer soll angeblich auch ein Ende haben.


  1. 13:00

  2. 12:06

  3. 11:26

  4. 11:06

  5. 10:42

  6. 09:59

  7. 09:29

  8. 09:18