1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Heron: Deutschland will israelische…

Leasen/kaufen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leasen/kaufen?

    Autor RheinPirat 29.12.12 - 00:01

    Nanananana Israel... ihr habt doch von den Deutschen U-Boote bekommen. Nun könnt ihr auch ein Paar Drohen kostenlos springen lassen.


    Merkt Ihrs? Ihr Deutschen werdet von vorne bis (an den) hinter(n) belogen und betrogen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Leasen/kaufen?

    Autor Tzven 29.12.12 - 01:43

    Unser Staat hat Uboote an Israel verschenkt?
    Quelle?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Leasen/kaufen?

    Autor RheinPirat 29.12.12 - 01:55

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/u-boote-fuer-israel-wie-deutschland-die-sicherheit-in-nahost-gefaehrdet-a-836816.html

    Zitat:

    "Das Geld kommt aus Deutschland

    Die Antwort der Bundesregierung ist ein Beispiel dafür, wie das Verschweigen der Wahrheit einer Lüge gleichkommt. Denn in Wahrheit hat Deutschland den Bau von bislang sechs Schiffen mit mehr als einer Milliarde Euro subventioniert, die ersten beiden Schiffe wurden einfach verschenkt, und auch für das sechste Schiff wird die Zahlung des israelischen Anteils erst einmal gestundet - was am Ende bedeuten wird, dass das Geld aus Deutschland kommt."


    Und bevor das geheule los geht:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kritik-an-israel-inflationaerer-gebrauch-des-antisemitismus-vorwurfs-a-869280.html

    D.h. zuerst lesen, dann verstehen, dann denken und wenn das geschehen ist - schreiben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 02:04 durch RheinPirat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Leasen/kaufen?

    Autor Tzven 29.12.12 - 04:07

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.spiegel.de
    >
    > Zitat:
    >
    > "Das Geld kommt aus Deutschland
    >
    > Die Antwort der Bundesregierung ist ein Beispiel dafür, wie das
    > Verschweigen der Wahrheit einer Lüge gleichkommt. Denn in Wahrheit hat
    > Deutschland den Bau von bislang sechs Schiffen mit mehr als einer Milliarde
    > Euro subventioniert, die ersten beiden Schiffe wurden einfach verschenkt,
    > und auch für das sechste Schiff wird die Zahlung des israelischen Anteils
    > erst einmal gestundet - was am Ende bedeuten wird, dass das Geld aus
    > Deutschland kommt."
    >
    > Und bevor das geheule los geht:
    >
    > www.spiegel.de
    >
    > D.h. zuerst lesen, dann verstehen, dann denken und wenn das geschehen ist -
    > schreiben.


    Also ich bin selber Jude und bin gerade in einem moralischen Dilämmer sondergleichen. MMn kann man durchaus in das ein oder ander Fettnäpchen tretten wenn man über das aktuelle Israel resümiert, aber an massiver kritik kommt man schlicht nicht vorbei. Die Kernaussage des Artikels ist jedoch das man versucht sich daraus einen Deckmantel zu knüpfen, der das Potenzial hat sich Immun gegen jede Form selbiger zu machen. Hat man diese Immunität erstmal erreicht ist das natürlich eine lukrative Waffe, gerade gegen ein Land mit einer Geschichte wie Deutschland.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Leasen/kaufen?

    Autor Trollinger 29.12.12 - 11:39

    Tzven schrieb:
    > Also ich bin selber Jude und bin gerade in einem moralischen Dilämmer
    > sondergleichen.

    Meiner Meinung nach muss man strikt den Glauben von Israel unterscheiden. Ich habe nichts gegen Juden, ich habe nichts gegen Israelis aber ich habe etwas gegen die Politik Israels.
    Aber aus den von Dir aufgeführten Gründen (lukrative Waffe) ist es natürlich geschickt von Israels Politikern dies immer zu vermischen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

  1. Arbeitsspeicher: Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015
    Arbeitsspeicher
    Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015

    Ab 2015 werden nicht nur Computer und Notebooks mit DDR4-Speicher ausgeliefert, sondern auch Smartphones und Tablets: Erste Geräte sollen im zweiten Halbjahr auf LPDDR4-RAM setzen, um genug Bandbreite für 4K und Spiele zu liefern.

  2. Wearables: Samsung lässt sich runde Smartwatch-Designs patentieren
    Wearables
    Samsung lässt sich runde Smartwatch-Designs patentieren

    Die US-Patentbehörde hat Samsung drei Design-Patente auf runde Smartwatches zugesprochen. Der Verschluss des Armbands ist bei den Modellen gleichzeitig der Ladeanschluss, zudem haben die Geräte offenbar eine Kamera im Armband.

  3. Tinkerforge: Linux anpassen für ein neues Prozessorboard
    Tinkerforge
    Linux anpassen für ein neues Prozessorboard

    Neue Hardware erfordert oft auch neue Software. Wie aufwendig die Programmierung ist und wieso Open Source dabei eine große Hilfe sein kann, erklärten uns die Macher von Tinkerforge anhand ihres RED-Brick.


  1. 12:40

  2. 12:28

  3. 12:05

  4. 12:01

  5. 11:59

  6. 11:55

  7. 11:53

  8. 11:46