1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hue: Lichtstimmung mit Philips…

Kickstarter LIFX

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kickstarter LIFX

    Autor: 23gremlins 30.10.12 - 13:19

    http://www.kickstarter.com/projects/limemouse/lifx-the-light-bulb-reinvented?ref=live

    Ziemlich große Ähnlichkeit, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kickstarter LIFX

    Autor: Leprechaum 30.10.12 - 13:42

    23gremlins schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.kickstarter.com
    >
    > Ziemlich große Ähnlichkeit, oder?


    Nun - Philips liefert - liefert LIFX auch? AUßerdem scheint das Kickstarterprojekt mit der Master-Bulb die Netzwerktechnik für das Mesh. die Phiips ausgelagert hat, in eine Birne zu bauen. Wenn die hin ist - viel Spaß beim Neukauf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kickstarter LIFX

    Autor: Benjamin_L 30.10.12 - 14:13

    Gibt kein Master/Slave mehr laut aktuellen Update

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kickstarter LIFX

    Autor: developer 30.10.12 - 15:04

    > Nun - Philips liefert - liefert LIFX auch?

    Ändert nichts daran, dass es auf den ersten Blick wie eine Kopie der Idee aussieht.

    > AUßerdem scheint das Kickstarterprojekt mit der Master-Bulb die Netzwerktechnik
    > für das Mesh. die Phiips ausgelagert hat ...

    Ob der Master jetzt in ner Birne oder einem separaten Modul ist macht den Bock da auch nicht mehr fett. Das Grundkonzept is nahezu identisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kickstarter LIFX

    Autor: fluppsi 30.10.12 - 17:01

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Nun - Philips liefert - liefert LIFX auch?
    >
    > Ändert nichts daran, dass es auf den ersten Blick wie eine Kopie der Idee
    > aussieht.

    Fragt sich nur, wer hier von wem kopiert. Das Kickstarterprojekt wurde am 15. September 2012 gestartet. Was willst du uns also erzählen? Philips hat das Prinzip schon ewig bei seinen Fernsehern angewandt. Ist dir Ambilight ein Begriff?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kickstarter LIFX

    Autor: Fotobar 30.10.12 - 18:15

    fluppsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Fragt sich nur, wer hier von wem kopiert. Das Kickstarterprojekt wurde am
    > 15. September 2012 gestartet. Was willst du uns also erzählen? Philips hat
    > das Prinzip schon ewig bei seinen Fernsehern angewandt. Ist dir Ambilight
    > ein Begriff?

    Das Kickstarter-Projekt war bereits fast ausgereift, als es auf Kickstarter begonnen hat. Oder denkst du, dass alles herkömmliche am 15. September entstanden ist? - Somit kann die Idee und Entwicklung schon Monate oder Jahre älter sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

  1. Republic of Gamers G20: Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
    Republic of Gamers G20
    Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980

    Das Flatiron Building als Gaming-Rechner: Asus' ROG G20 ist ähnlich groß wie eine Konsole, aber mit aktueller und schneller Grafik- wie Prozessor-Technik ausgestattet. Ein Spiel gibt es kostenlos dazu.

  2. Ken Follett: Daedalic entwickelt Die-Säulen-der-Erde-Adventure
    Ken Follett
    Daedalic entwickelt Die-Säulen-der-Erde-Adventure

    Am offiziellen Spiel zum Bestseller Die Säulen der Erde von Ken Follett arbeitet das Hamburger Entwicklerstudio Daedalic Entertainment. Gleichzeitig zu dem Adventure will der Autor im Jahr 2017 einen neuen Roman zu dem Szenario veröffentlichen.

  3. Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
    Parrot Bebop ausprobiert
    Handliche Kameradrohne mit großem Controller

    Fliegender Fisch: Parrot hat seine Kameradrohne mit Fischaugenobjektiv und den dazugehörigen Skycontroller gezeigt. Golem.de hat die Drohne ausprobiert.


  1. 13:41

  2. 13:12

  3. 12:03

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:03

  7. 10:56

  8. 10:26