Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hybrid Air: Peugeot fährt mit Luft

Hydraulikmotor mit Luft?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: Levial 23.01.13 - 09:07

    >>"Neben einem Benzinmotor ist zudem ein Hydraulikmotor eingebaut, der beim Bremsen als Pumpe arbeitet und Luft in die Tanks befördert. Das geschieht auch bei Fahrten im hohen Geschwindigkeitsbereich. Umgekehrt wird die Hydraulikeinheit als Motor eingesetzt."
    Wohl eher ein Pneumatikmotor oder?
    Nachtrag:
    Korrekte Bezeichnung lautet anscheinend Gasexpansionsmotor.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gasexpansionsmotor



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 09:15 durch Levial.

  2. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: AndyMt 23.01.13 - 09:10

    Levial schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >>"Neben einem Benzinmotor ist zudem ein Hydraulikmotor eingebaut, der beim
    > Bremsen als Pumpe arbeitet und Luft in die Tanks befördert. Das geschieht
    > auch bei Fahrten im hohen Geschwindigkeitsbereich. Umgekehrt wird die
    > Hydraulikeinheit als Motor eingesetzt."
    > Wohl eher ein Pneumatikmotor oder?
    Stimmt :-D

  3. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: nicoledos 23.01.13 - 10:00

    War mir auch aufgefallen. Flüssigkeit in einer Pneumatik-Leitung kann genauso störend sein wie Luft in einer Hydraulik-Leitung.

  4. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: zonk 23.01.13 - 10:18

    Stimmt, hat mich auch sofort gesteort!

  5. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: ad (Golem.de) 23.01.13 - 12:15

    Levial schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wohl eher ein Pneumatikmotor oder?
    > Nachtrag:
    > Korrekte Bezeichnung lautet anscheinend Gasexpansionsmotor.
    > de.wikipedia.org


    Nein das ist schon ein Hydraulikmotor. In den wird natürlich keine (hoffentlich) Luft eingefüllt ;) Der Schlüssel des Ganzen ist der Druckspeicher - dort wird Luft - (N) - komprimiert beim "Speichern" und wieder dekomprimiert.

  6. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: Linienteu 23.01.13 - 12:39

    Ich denke Hydraulick ist dem Zusammenahang trotzdem nicht korrekt, da hier für den Energietransport keine Öl sondern ein Gas verwendet wird.

  7. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: Zwangsangemeldet 23.01.13 - 13:06

    Das würde heißen, dass durch das Dekomprimieren der Luft eine Hydraulikpumpe angetrieben wird, die den Öldruck erzeugt, um den Hydraulikmotor zu betreiben? Und Umgekehrt, beim Speichern der Luft, müsste dann das ganze System umgedreht werden? Also die Hydraulikpumpe, die ja eigentlich nur dazu da ist, Öldruck zu erzeugen (mittels Luftdruck), arbeitet dann als Kompressor? Irgendwie kann da was nicht stimmen...
    Und vor allem: Weshalb ein Hydraulik-System dazwischenschalten? Das würde doch nur den Wirkungsgrad extrem nach unten ziehen?

    Hydraulik basiert nun mal auf Flüssigkeiten (meist Öl) - da es hier aber um einen Druckluftspeicher geht, wäre dafür ein weiterer Umwandlungsprozess von Gasdruck zu Flüssigkeitsdruck nötig.

    Es ist also mit größter Wahrscheinlichkeit keine Hydraulik. Bitte noch mal genauer nach recherchieren, und notfalls auch die PSA-Pressestelle löchern, falls das von denen kommt, damit sie die Angaben entweder präzisieren oder korrigieren!

  8. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: der_Volker 23.01.13 - 13:09

    Der Motor ist hydraulisch, der Energiespeicher pneumatisch.
    Flüssigkeiten lassen sich bekanntlich nicht komprimieren.

  9. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: BorgelMorgel 24.01.13 - 08:46

    Zwangsangemeldet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das würde heißen, dass durch das Dekomprimieren der Luft eine
    > Hydraulikpumpe angetrieben wird, die den Öldruck erzeugt, um den
    > Hydraulikmotor zu betreiben? Und Umgekehrt, beim Speichern der Luft, müsste
    > dann das ganze System umgedreht werden? Also die Hydraulikpumpe, die ja
    > eigentlich nur dazu da ist, Öldruck zu erzeugen (mittels Luftdruck),
    > arbeitet dann als Kompressor? Irgendwie kann da was nicht stimmen...
    > Und vor allem: Weshalb ein Hydraulik-System dazwischenschalten? Das würde
    > doch nur den Wirkungsgrad extrem nach unten ziehen?

    Also um das hier mal klarzustellen: Eine Hydraulikpumpe erzeugt keinen Druck sonder fördert einen Volumenstrom. Leider steht das selbst in Fachbüchern falsch drin!

    Mit dem Wirkungsgrad hat mein Vorredner recht. Das macht kein Sinn.

    Des Weiteren kann es sich technisch schon nicht um Hydraulikkomponenten handeln, wenn als Füllmedium Luft oder Stickstoff zum Einsatz kommt. Das würde von den Leckagen nicht hinhauen!

  10. Re: Hydraulikmotor mit Luft?

    Autor: Levial 24.01.13 - 10:31

    Wie die Umwandlung nun genau funktioniert erschließt sich daraus trotzdem nicht. Mit einem Druckluftspeicher und einem Hydraulikmotor lässt sich keine bewegung erzeugen.
    Die eigentliche Innovation ist ergo nicht berschrieben im Artikel.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. gkv informatik, Wuppertal
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Minden (Home-Office möglich)
  4. Limbach Gruppe SE, Rüsselsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand
  2. bei Alternate
  3. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Gulp-Umfrage: Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen
    Gulp-Umfrage
    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

    IT-Freiberufler müssen sich bei mobilen Anwendungen, Datensicherheit und Scrum auskennen. Wichtig sind auch selbstständiges Arbeiten, fachliches Know-how, Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein und Stressresistenz.

  2. HPE: 650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz
    HPE
    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

    Schnelles, einheitliches und einfaches Administrieren von Serversystemen soll Hyperkonvergenz erreichen. HPE war auf diesem wachsenden Markt bisher nicht stark positioniert: Das soll sich jedoch mit der Übernahme von Simplivity ändern.

  3. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
    Begnadigung
    Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13