1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Innergie: Kleiner Akku lädt zwei USB…

Winzig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Winzig?

    Autor mfgchen 16.01.13 - 08:23

    Seit wann ist handgroß denn winzig???
    Hätte jetzt mit USB-Stick-Größe oder so gerechnet . . .

    Aber sonst recht praktisch für Wochenend-Ausflüge o.ä.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Winzig?

    Autor DjNorad 16.01.13 - 10:24

    mfgchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann ist handgroß denn winzig???
    > Hätte jetzt mit USB-Stick-Größe oder so gerechnet . . .
    >
    > Aber sonst recht praktisch für Wochenend-Ausflüge o.ä.

    Wenn 6000 mAh so klein (bezahlbar) machbar wäre, dann wären die Smartphone-Akkus von Haus aus nicht nur 1400 mAh groß....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Winzig?

    Autor Bouncy 16.01.13 - 11:29

    mfgchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann ist handgroß denn winzig???
    > Hätte jetzt mit USB-Stick-Größe oder so gerechnet . . .
    Von so einer Speicherdichte träumt wohl die gesamte Elektronik-Welt - mit sowas rechnen kann aber niemand ernsthaft, also bitte...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Winzig?

    Autor wasabi 16.01.13 - 13:55

    > mit
    > sowas rechnen kann aber niemand ernsthaft, also bitte...

    Im Titel steht aber auch noch nichts von 6.800 mAh. Ich hab mich auch über das "winzig" sehr gewundert und was anderes erwartet. Es mag ja sein, dass das Teil in Anbetracht seiner Kapazität sehr kompakt ist, aber dann hätte ich es andersherum formuliert. Also eher geschrieben, dass die Kapazität sehr hoch ist, und nicht das das Teil "winzig" ist. Externe Akkus für Smartphones, die eben so groß wie Smartphones sind, gibt es doch schon länger, oder? Nun stellt also die Firma Innergie auch so ein Teil vor, und das ist eben auch nicht auffallend klein, wenn man das zunächst mal sieht. Wie kommt man dann darauf, das Ding sehr präsent im Titel als "winzig" zu bezeichnen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

  1. LG G3: Update soll die Akkulaufzeit verbessern
    LG G3
    Update soll die Akkulaufzeit verbessern

    LG verteilt aktuell ein Update für das neue G3, das die Akkulaufzeit verlängern soll. Möglicherweise geht dies aber auf Kosten der Taktrate des Prozessors, wie einige Nutzer feststellen. Auch die Absturzprobleme scheinen nicht gelöst zu sein.

  2. Microsoft: Nur noch ein Windows für alle Plattformen
    Microsoft
    Nur noch ein Windows für alle Plattformen

    Windows Phone, Windows 9 und Windows RT wird es in Zukunft nicht mehr geben. Microsoft plant, alle Versionen in einer einzigen aufgehen zu lassen. Weitere Informationen zu diesem Single Converged Operating System sind noch für dieses Jahr geplant und die Umstellung innerhalb Microsofts läuft bereits.

  3. Erste Screenshots: Landwirtschafts-Simulator 15 mit Physically Based Rendering
    Erste Screenshots
    Landwirtschafts-Simulator 15 mit Physically Based Rendering

    Giants Software hat Bilder zum Landwirtschafts-Simulator 15 veröffentlicht und einige Informationen zur Technik bekanntgegeben. Das Spiel basiert auf einer neuen Engine, die mit einem fortschrittlichen Renderer arbeiten soll.


  1. 11:48

  2. 11:42

  3. 11:36

  4. 11:33

  5. 10:59

  6. 10:55

  7. 10:20

  8. 10:06